You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • »Division-Models« is a verified user
  • "Division-Models" started this thread

Posts: 567

Location: Kaiserslautern / Rheinland-Pfalz

  • Send private message

1

Monday, January 31st 2011, 9:17pm

WUNDER Silberlinge im Anmarsch

WUNDER Silberlinge im Anmarsch.

Noch diese Woche kommt nun die erste Lieferung von „maßstäblich langen“ Silberlingen aus Metall.
Ein paar Wochen später wird nochmals eine kleine Lieferung erwartet.
Laut Herrn Wunder ist die komplette Produktion aber schon ausverkauft !

[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/4935,bilder064Z6SJ2.jpg][/url]

Ob es noch eine weitere Auflage geben wird, hängt vom Interesse und den Bestellungen ab.
Wie schon vor der Produktion dieser ersten Serie angekündigt, wären auch modernere Farbvarianten möglich !
Beispielsweise die „Mintgrünen“ oder „Verkehrsroten“ Nahverkehrswagen !
Allerdings käme das auf die Bestellungen an. Wegen einem einzigen Wagenset rechnet sich da die Erstellung eines Beschriftungssatzes nicht.
Es müssten also schon ein paar Bestellungen zusammenkommen.
Wer also diese langen Silberlinge verpasst hat, könnte nun doch noch versuchen zu bestellen.
Wenn genügend Bestellungen eingehen könnte noch eine Serie folgen.

[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/4931,silberling004YTWY5.jpg][/url]

Was die Besteller und Interessenten der „verkürzten“ Silberlinge angeht, so müssen diese noch etwas bangen.
Obwohl es auch ein paar Bestellungen für die kurzen Silberlinge (Radius 1020) gab, reichen diese einfach nicht aus, dass sich hier eine Neukonstruktion rechnet.
Anscheinend hoffen immer noch einige, dass irgendwann ein „Großserienhersteller“ diese Wagen bringen könnte.
Gedanken wie so ein Hersteller allerdings das Problem von echten „Pfauenaugen“ auf Kunststoff lösen könnte, machen sich da die wenigsten.

[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/4934,silberlingtop01E161V.jpg][/url]

Nach meiner Einschätzung wird es nicht möglich sein, dieses spezielle Muster glaubhaft in Kunststoff zu fertigen.
Also werden die WUNDER Silberlinge, ob kurz oder lang, die einzige Alternative bleiben.

[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/4932,silberling0024T6QG.jpg][/url]
[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/4933,silberling003108AR.jpg][/url]

Wenn also nach den langen WUNDER Silberlingen nun auch die kurzen folgen sollen, hat es der Kunde in der Hand.

Sollte noch Interesse an Silberlingen bestehen, so wendet euch bitte an die Fa. WUNDER oder auch an mich.

Gruß, Thomas

www.Division-Models.de

This post has been edited 1 times, last edit by "Division-Models" (Jan 31st 2011, 9:19pm)


2

Monday, January 31st 2011, 9:50pm

RE: WUNDER Silberlinge im Anmarsch

Hallo Silberling Freunde
für die verkürzten Fahrer der Kiss Silberlinge ist die letzte Gelegenheit sich einen neuen Steuerwagen zu besorgen mit Karlruher Kopft der bis heute noch im Einsatz zeitweise ist. Die Firma Kiss hat die Fertigung der Wagen "Lehrgeld" gekostet die wird nicht nochmal diese Wagen mit einem neuen Steuerwagen anbieten und Märklin mit den Hübner Inventar im Rücken hätte schon längst diese Wagen angeboten wenn sie den von Papa Hübner zu ende konstruiert worden wären, die lassen also auch die Hände davon. Ich kenne die Qualität der langen Wunder- Wagen, habe selbst 2oo6 einen solchen Steuerwagen in Dahlhausen am Zug behabt. Leider muß ich durch Platzverhältnisse die kurzen 76,50 cm Wagen fahren und die erworbenen Kiss Wagen würden sich um einen autentischen Steuerwagen in kurz freuen. Alle Strecken Dieselloks können zum Schiebebetrieb eingesetzt werden und auch E 110 Kasten+Bügelfalte, E 140+E 141. Was für eine gelungene Zug-Wagen- Zusammenstellung, aber es müssen genung Bestellungen für die Kurzen eingehen bei Wunder sonst ist der Traum für viele Jahre ausgeträumt, also überlegen und handeln.
Ps: ich bekomme nichts dafür, aber ich möchte meinen verkürzen Steuerwagen für meine Anlage gern haben.
Grüße aus dem Pott

3

Tuesday, February 1st 2011, 7:21am

RE: WUNDER Silberlinge im Anmarsch

Hallo,

die Fa. Hübner hatte nur die maßstäblich langen Silberlinge konstruiert, sollte also die Fa. Märklin irgendwann diese Silberlinge wirklich produzieren, so wären auch diese die lange Version.

Wer also kurze Silberlinge haben möchte, sollte sich an die Fa. Wunder wenden.

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

  • »Wendezug« is a verified user

Posts: 1,098

Location: Mittelhessen

Occupation: Dienst am Kunden

  • Send private message

4

Tuesday, February 1st 2011, 10:09am

RE: WUNDER Silberlinge im Anmarsch

Hallo zusammen.
Wieso soll man sich an Wunder wenden wenn man die kurzen Silberlinge möchte???

Wer die Kiss wagen besitzt, der möchte wohl auch dann die gleichen Optischen von Kiss haben denn sonst fallen die Unterschiede zu sehr auf- oder? ?(
Wunder kann und will ich mir preislich nicht leisten. X(
Und Kiss ist sicherlich in der Lage die entsprechenden Fehler zu korrigieren!

Ich würde gerne den Karlsruher Kopf in Beige Blau nehmen!

@ Rainer! Traut euch, nur Mut! :D

Gruss:
Wendezug 8)
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup:

5

Wednesday, February 2nd 2011, 10:22am

RE: WUNDER Silberlinge im Anmarsch

Hallo nochmals wer einen solchen Wagen oder Wagengruppe in verkürzt oder Maßstäblich haben möchte, der sollte jetzt bestellen, denn danach ist WARTEN angesagt.Das ist ein Steuerwagen von Wunder aus der 1. Serie auf der Anlage in Bo Dahlhausen 2006
Grüße aus dem Pott
peter sense has attached the following image:
  • Bo_Dahlhausen_2006_10P.Sense (150).jpg

Posts: 1,164

Location: Region Hannover

Occupation: schon lange nicht mehr, früher Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Send private message

6

Wednesday, February 2nd 2011, 11:47am

RE: WUNDER Silberlinge im Anmarsch

Bei den vielen Wünschen, die man so hat, muß man sich schon überlegen was man will. Da verzichte ich auch auf Modelle, die über den üblichen Preisen liegen. Wunder gehört für mich dazu.
Und wenn Kiss nicht liefert, oder Märklin, oder KM1, dann muß ich halt ohne auskommen.
Was anderes wäre es allerdings bei einer
Meine Epochen sind die 4 und die 3, bei schönen Modellen greif' ich auch mal vorbei.
Meine Themen: Hochofenverkehr und Schmalspurbahn.

  • »Division-Models« is a verified user
  • "Division-Models" started this thread

Posts: 567

Location: Kaiserslautern / Rheinland-Pfalz

  • Send private message

7

Wednesday, February 2nd 2011, 12:01pm

RE: WUNDER Silberlinge im Anmarsch

Hallo Peter,

Ich fürchte du hast recht. Aber ich denke selbst mit „Warten“ passiert danach nichts mehr, wenn Herr Wunder das Projekt „kurze Silberlinge“ absagt ! Dann wird es eben keine geben...!!

Wie Oliver schon geschrieben hat, hatte Herr Hübner damals gemäß seinem Motto „Originale sind nur größer“, auch auf die lange Version gesetzt.
Und in irgend einem seiner „Gleisdreieck“ hatte er dann einmal geschrieben, dass die Umsetzung des „Pfauenaugenmusters“ auf einem Kunststoffwagen noch nicht gelöst sei.
Also kann Märklin da nicht großartig auf die Innovationen von Herrn Hübner zurück greifen.

@ Wendezug:
Woher beziehst du deine Info, dass die kurzen Wunder Silberlinge optisch nicht zu den Kiss Silberlingen passen würden ?
Wenn Wunder die Silberlinge in der kurzen Variante produziert, werden diese natürlich optisch passen ! Außer, dass sie im Übergangsbereich von Pfauenauge zum Wagenkasten keinen Spalt haben werden, weil der ganze Wagenkasten aus V2a Stahl ist.
Auch die Fa. KISS hatte bei den Silberlingen Lehrgeld bezahlt.
Denn die KISS Silberlinge waren vom Preisleistungsverhältnis echt gut!
Aber der Übergang von Metall zum Plastik war eben sichtbar ! Bei einigen Wagen etwas mehr und bei einigen etwas weniger...
Die Produktion wurde ja mitten in der Auslieferung nicht umsonst gestoppt.
Sondern erst nachdem im Alltagsbetrieb und während der Auslieferung Probleme aufgetaucht sind. Der Metallstreifen der in den Kunststoffwagenkasten eingeklebt ist, reagiert auf Temperaturunterschiede eben anders, als der darunter liegende Kunststoff.
Da kann es schon mal vorkommen, dass sich bei starken Temperaturschwankungen der Metallstreifen löst oder verwirft.
Warum sollte KISS also die Produktion seiner Silberlinge einstellen und nun aber trotzdem den Karlsruher Kopf konstruieren ? Rufe doch einfach mal bei Rainer an und frage ihn ob noch Silberlinge kommen werden!

Es ist klar: „Die Hoffnung (auf billige Silberlinge) stirbt zuletzt...“ aber genau diese „Gerüchte“ oder „Hoffnungen“ könnten eventuell verhindern, dass es wirklich eine kurze Version von Silberlingen geben wird.

Der Preis eines Produktes ist ja wohl relativ...
Was für den Einen zu teuer, ist für einen anderen Spur-1er noch bezahlbar.

Wenn ich unbedingt einen Audi R8 fahren möchte, muss ich den bei Audi bestellen oder es bleiben lassen.
Ich kann aber wohl nicht darauf hoffen, das VW den R8 irgendwann nachbaut und zum halben Preis verkauft...


Gruß, Thomas

8

Wednesday, February 2nd 2011, 2:54pm

RE: WUNDER Silberlinge im Anmarsch

Hallo 1er,
ich selbst bin mit meinen 3 Kiss Silberlingen zufrieden. Ab und zu muss man einzelne Fenster wieder einkleben. Die meisten, die diese Wagen haben, sind offenbar auch zufrieden, denn man bekommt sie selten bei ebay, und wenn, dann z.T. über dem Neupreis. Mir persönlich fehlt noch ein Steuerwagen Ep. III für einen Wendezug, ich hatte damals keinen bestellt. Ich würde es sehr begrüßen, wenn es eine Neuauflage der verkürzten Kiss Silberlinge gäbe.

Gruß
Jürgen Hauber

9

Wednesday, February 2nd 2011, 8:02pm

Volks-Silberlinge!

Wie wär's mit einem Volkssilberling made by Wunder? Also wenn es gelänge, bei den verkürzten Silberlingen auf einen Preis unter der magischen 1.000-€-Marke zu kommen, wär das auf jeden Fall eine Bestellung wert! Ich bin jahrelang mit einem Zug aus zwei Silberlingen und einer 212 in die Schule gefahren und würde das Vergnügen gern auch meinen Preiserleins gönnen ;-)
Bittebitte stellt ein paar Bilder ein, sobald die unverkürzten Wagen auf den Markt kommen!

This post has been edited 1 times, last edit by "Frank Michael" (Feb 2nd 2011, 8:03pm)


10

Friday, February 4th 2011, 10:57am

RE: Volks-Silberlinge!

Hallo da ja nun fast alle Neuheiten in Spur 1 bekannt sind nochmals die Erinnerung für die Wunder Silberlinge in verkürzt. Habe noch ein Foto mit Kopft des Steuerwagen eingestellt.
Grüße aus dem Pott
peter sense has attached the following image:
  • Bo_Dahlhausen_2006_10P.Sense (151).jpg

11

Friday, February 4th 2011, 12:45pm

Hallo,
wenn ich die gesamte Entwicklung der Spur1- Modelle so betrachte, dann werden die Kiss- Silberlinge bestimmt noch mal aufgelegt.
Zweitauflagen sind ja auch bei der Spur 1 keine Seltenheit mehr und der Bedarf nach etwas preiswerteren Modellen ist mit Sicherheit gegeben!

Gruß

Klaus
Schöne Grüße von

Klaus

12

Friday, February 4th 2011, 12:58pm

RE: Volks-Silberlinge!

Quoted

Original von peter sense
Hallo da ja nun fast alle Neuheiten in Spur 1 bekannt sind nochmals die Erinnerung für die Wunder Silberlinge in verkürzt. Habe noch ein Foto mit Kopft des Steuerwagen eingestellt.
Grüße aus dem Pott


Guten Tag,

Gab es denn den sog. Karlsruher-Kopf auch ohne den türkis-creme

Frontanstrich?

Also neutral, oder- so dachte ich mal, ihn gesehen zu haben - mit einem

nur leuchtend roten "Warnbalken" quer.?


Mit freundlichen SPUR 1 Grüssen,

Dr. Wolf

PS: Foto von Peter Sense wurde beim Zitat leider nicht mit geladen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Dr. Wolf" (Feb 4th 2011, 1:00pm)


13

Friday, February 4th 2011, 1:15pm

Hallo es gab auch Karlsruher Köpfe ohne Anstrich oder mit organe-rotem Pfeilen im Bereuch der Lampen und am Dach in Verbindung mit dem Zielanzeiger. Wer ist für die Geschichte der Silberlinge interessiert sei auf EK Special 98 hingewiesen.Eine besondere Lackierung hatte der Einzelgänger "Karlsruher Wendezug" der bis zu seiner Neulackierung in rot im Ruhrgebiet anzutreffen war mit farblich angepasster E 141 248. Auch für die City Bahn Köln-Gummersbach gab es angepasste Wagenzüge. Alles Geschichte ausser die RB Züge in Rot weiß-grau.
Grüße aus dem Pott
peter sense has attached the following image:
  • 141 248 Recklinghausen  5-1996.jpg

Posts: 330

Location: Rhein-Main

Occupation: IT Berater

  • Send private message

14

Friday, February 4th 2011, 1:49pm

Leider wird es die Variante orangener Streifen des Karlsruher Kopf von Wunder nicht geben, da in dieser Variante das Pfauenaugenmuster auch über die Kopfseite gezogen werden muß und die Fertigung derzeit nur plane Flächen zuläßt. Schade, ist aber so!

Hier im Rhein-Main Gebiet sind viele Nahverkehrszüge mit dem Steuerwagen in Silber mit Orangestreifen gefahren.

Gruß Der Modelleisenbahner Matthias

  • »Division-Models« is a verified user
  • "Division-Models" started this thread

Posts: 567

Location: Kaiserslautern / Rheinland-Pfalz

  • Send private message

15

Friday, February 4th 2011, 2:45pm

RE: Volks-Silberlinge!

Ja Herr Dr. Wolf,

diese Farbvariante gab es beim Karlsruher Kopf auch.
Allerdings nur kurz oder recht selten, da man davon kaum Fotos findet.
Und wie Matthias schon schreibt ist eine Produktion dieser Variante wegen des Musters Formentechnisch nicht möglich.

[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/4944,steuerwagenbauartkarlsruhe1095799C5W.jpg][/url]

@Klaus (ktmsammler):
Ich frage mich ob du meinen ausführlichen Beitrag überhaupt gelesen hast ?
Anhand deiner Anmerkung denke ich mal NEIN.
Ich wiederhole es also noch einmal für dich !
ES GAB KEINE KOMPLETTE ERSTE SERIE VON KISS !!!
Wegen der vielen Problemchen wurde die erste Serie gar nicht komplett ausgeliefert.
Ich hatte damals als Händler nicht ein einziges Set geliefert bekommen !
Es kamen nur ganz wenige Wagen auf den Markt und dann wurde die Auslieferung gestoppt.
Wegen diverser Reklamationen und den Verriss hier im Forum wurde dieses Projekt noch während der Herstellung ganz eingestellt !
Die damals aufgetauchten Probleme lassen sich auch nicht so einfach lösen.
Aber du kannst ja gerne bei KISS anrufen und nach Silberlingen fragen...

Gruß, Thomas

16

Friday, February 4th 2011, 3:05pm

RE: Volks-Silberlinge!

Hallo Einser.

Bei diese eine Frage über die Silberlingen und mitteleinsteigwagen.
Habe diese zusammen gefahren????
Suche Bilder von Zug Zusammenstellungen von Silberlingen und mitteleinsteigwagen wo kann ich diese finde.
Danke inne für die Hilfe.

Mit freundliche grübe Ernst.

Posts: 1,164

Location: Region Hannover

Occupation: schon lange nicht mehr, früher Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Send private message

17

Friday, February 4th 2011, 3:32pm

Also es müssen ja einige Wagen ausgeliefert worden sein. Selbst ich habe einen bekommen (mit dem ich grundsätzlich auch ganz zufrieden bin).
Allerdings läßt sich das Problem mit der Längenausdehnung nicht wegdiskutieren. Und die Unterschiede zwischen den üblichen Kunststoffen und Metallen liegen beim Vielfachen. Da hat man keine Chance.
Ein Glück für die Menschen, daß Beton und Stahl ganz gut zusammenpassen - das hilft uns aber nicht beim Pfauenaugenmuster weiter.

Gruß
Meine Epochen sind die 4 und die 3, bei schönen Modellen greif' ich auch mal vorbei.
Meine Themen: Hochofenverkehr und Schmalspurbahn.

18

Friday, February 4th 2011, 3:32pm

RE: Volks-Silberlinge!

Hallo Ernst,

vielleicht mal bei DSO im Wagen- oder im historischen Forum (hier):
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/re…9119#msg-379119
oder hier:
http://www.google.de/imgres?imgurl=http:…lAtKG4QbxxsjDCw
nachfragen.

Gruß basti

This post has been edited 1 times, last edit by "210 001-4" (Feb 4th 2011, 3:38pm)


Posts: 1,164

Location: Region Hannover

Occupation: schon lange nicht mehr, früher Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Send private message

19

Friday, February 4th 2011, 3:51pm

Ja, im DSO gibt es Nachweise, daß Mitteleinstiegwagen und Silberlinge gemeinsam gelaufen sind.
Meine Epochen sind die 4 und die 3, bei schönen Modellen greif' ich auch mal vorbei.
Meine Themen: Hochofenverkehr und Schmalspurbahn.

  • »Wendezug« is a verified user

Posts: 1,098

Location: Mittelhessen

Occupation: Dienst am Kunden

  • Send private message

20

Friday, February 4th 2011, 4:21pm

Kombination

Hallo.
Also diese kombination gab es.
In meiner Schulzeit waren die Naverkehrszüge der Kategorie Milchkannenexpress sehr bunt gewürfelt.
Lok eine E 141 (Knallfrosch) dann ein Umbauwagen /Gepäckabteil, Silberling (BN)und noch ein YL Mitteleinstiegswagen.
Das ganze so um 1980- 83 rum im verlauf Giessen- Friedberg.

Die YL Wagen waren aber schon Beige Blau gewesen.

Gruss:
Wendezug
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup: