You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, March 30th 2010, 6:47pm

Faulhaberantrieb

Bitte Beitragsschablone ausfüllen. Dann ist es einfacher zu helfen.
Welcher Decoder?:
[ ] Märklin
[X] ESU
[ ] ZIMO
[ ] Uhlenbrock
[ ] sonstige:

Welche Digital Zentrale?:
[ ] Märklin 6021
[ ] Märklin Central Station
[ ] Märklin Mobile Station
[X] Intellibox
[ ] ZIMO MX1
[ ] ECOS
[ ] sonstiges:



Hallo Einser,
ich habe eine Märklin 38 und eine 78 mit Faulhaberantrieb von SB Modellbau ausgestattet. Bei Gefällstrecken Pumpen die Loks. Kann mir jemand ein paar Tipps zur CV Einstellung geben? Die Decoder sind alte ESU LokPilot XL.
Danke für die Hilfe.

This post has been edited 1 times, last edit by "TEE" (Mar 30th 2010, 7:10pm)


2

Friday, April 9th 2010, 9:18pm

RE: Faulhaberantrieb

Hallo,

Du musst die Lastregelung weicher einstellen.

Bitte inder Betriebsanleitung nachlesen. Da die Trägheit der Motore recht hoch ist muß die Lastregelung weicher eingestellt werden .

Ich denke dann laufen Sie auch Berg ab gut.


Gruß
Glaskasten