You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Jürgen Schlaich

Unregistered

1

Sunday, December 6th 2009, 10:21am

KM1 Hausmesse

Hallo in die Runde,

wurde während der Hausmesse auch was über die angeblich im Dezember noch auszuliefernden Packwagen bekannt? Ist die Kupplung jetzt modifiziert oder was ist den KM1 Leuten noch eingefallen, um eine weitere Lieferverzögerung auf den Weg zu bringen?

Vielleicht hat heute der Nikolaus eine Überraschung dabei.

Freundliche Grüße

This post has been edited 1 times, last edit by "Jürgen Schlaich" (Dec 6th 2009, 10:21am)


  • »Uwe Göbel« is a verified user

Posts: 1,514

Location: Bayern

Occupation: Angestellter

  • Send private message

2

Sunday, December 6th 2009, 1:01pm

RE: KM1 Hausmesse

Zu den Packwagen spezifisch habe ich nichts mitbekommen. Aber die Kupplung, die wohl serienreif ist, sieht echt klasse aus. Das ist eine echte Alternative zwischen Schraub- und Modellkupplung.

Uwe

  • »K.P. Franke« is a verified user

Posts: 242

Location: Bodensee

Occupation: Fahrdienstleiter

  • Send private message

3

Sunday, December 6th 2009, 2:39pm

KM1 Hausmesse

Hallo,

zu den Packwagen speziell hat Herr Krug, meine ich, auch nichts gesagt. Da der Packwagen aber noch vor der V90 zur Auslieferung kommen sollte und Herr Krug diese für Ende Januar zur Auslieferung angekündigt hat müßten die Packwagen eigentlich auch demnächst kommen.

Gruß
Klaus-Peter

  • »Ulrich Geiger« is a verified user

Posts: 1,182

Location: ein Schwabe in Mittelhessen

Occupation: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Send private message

4

Sunday, December 6th 2009, 4:06pm

RE: KM1 Hausmesse

Hallo zusammen,
zum Packwagen hat Herr Krug gesagt, dass er noch vor Weihnachten käme. Ein Teil davon läge bereits beim Zoll.
Aber nun etwas ganz Besonderes:
Alle Freunde von dem edlen Renner "Bad. IVh", also der 18 323, diese Maschine ist als Neuheit angekündigt. Vorbestellpreis 2790,00 Euro. Also für die K+K-Klasse "ganz im normalen Rahmen".
Dieses Modell, sowie die bereits seit sehr langem angekündigte "normale" BR 18.5 bzw. 18.6 waren als wunderbare Handmodelle in der Vitrine schon zu bestaunen.
Also schon mal das Sparschwein anfüttern, dass es Fett ansetzt ...
Schöne Grüße
Ulrich Geiger
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 3,908

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

5

Sunday, December 6th 2009, 6:53pm

RE: KM1 Hausmesse

Hallo Uli,

da werd ich mir jetzt dann eine "Lok-Sparsau" zulegen - für die nächste 18er - die Baureihe 18.1, württembergische Klasse C

Das Bild stammt von C.Bellingrodt

Gruß aus Reutlingen
Michael
Michael Staiger has attached the following image:
  • 18 106 rsv.jpg

  • »K.P. Franke« is a verified user

Posts: 242

Location: Bodensee

Occupation: Fahrdienstleiter

  • Send private message

6

Sunday, December 6th 2009, 6:58pm

Packwagen

Hallo Herr Geiger,

ich hatte das eigentlich so verstanden, dass die Packwagenmuster der übrigen Beschriftungsvarianten beim Zoll hängen geblieben sind. Aber vielleicht habe ich das ja falsch mitgekriegt.

Viele Grüße
Klaus-Peter Franke

7

Sunday, December 6th 2009, 8:24pm

Hallo,

waren eigentlich auch die neuen Signale ausgestellt? Wenn ja, welchen Eindruck haben die auf Euch gemacht?

Ich meine in einem anderen Beitrag war die Rede davon, dass die Rechnungen dafür verschickt wurden - müßten dann ja lieferbar sein oder?

Gruß


Martin

Roland Hesse

Unregistered

8

Sunday, December 6th 2009, 8:41pm

RE: KM1 Hausmesse

Hallo -

Ihr Glücklichen & Näherwohnenden bzw. Etwasmehrzeithabenden !

von den Kupplungen hat nicht zufällig jemand ein Foto geschossen ?

Dieses wichtige Thema kommt für meinen Geschmack leider immer etwas zu kurz........... obwohl wahrscheinlich wichtiger als die Xte Doppelentwicklung. ;)

Wäre schön wenn jemand meinen Wissenshunger stillen könnte.

Derweil viele Grüße R.H.

9

Sunday, December 6th 2009, 8:53pm

Servus,

leider war nichts der gleichen Ausgestellt.

Roland, vielleicht schaffe ich es in Verbindung mit dem Rheingold.



8)
Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie

Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist

--------------------------------------
Viele Grüße aus bayrisch Schwaben



  • »Uwe Göbel« is a verified user

Posts: 1,514

Location: Bayern

Occupation: Angestellter

  • Send private message

10

Sunday, December 6th 2009, 9:04pm

Thomas, die Kupplungen waren an den Packwagen in der Vitrine und auf der Vorführanlage. Ich habe leider vergessen, sie zu abzulichten . . . .sch . . e

Roland Hesse

Unregistered

11

Sunday, December 6th 2009, 9:05pm

hallo Thomas

Hallo !

Ich bin wahrscheinlich vom 14 bis 16/17 in Reutlingen - willst Du ggf in dieser Zeit nach Lauingen fahren ? Ich kann ja ruhig mal nen halben Tag abhauen ? Mein Chef liest hier ja nicht mit. :P

Gruß Roland

12

Sunday, December 6th 2009, 9:15pm

Ne, aber wir haben am 16. Dezember Stammtisch in Reutlingen.

Ein Gast aus Hessen hat sich eventuell angekündigt und Du, das würde uns sehr freuen.

Auch kann ich den Trip nach Lauingen bestimmt organisieren, wäre klasse.




8)
Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie

Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist

--------------------------------------
Viele Grüße aus bayrisch Schwaben



13

Sunday, December 6th 2009, 9:17pm

Quoted

Original von Uwe Göbel
Thomas, die Kupplungen waren an den Packwagen in der Vitrine und auf der Vorführanlage. Ich habe leider vergessen, sie zu abzulichten . . . .sch . . e



Man, springt wie ein Spion durch alle Gassen und vergisst das wichtigste.
Zum Glück ist es nicht unser Lebensunterhalt :P



8)
Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie

Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist

--------------------------------------
Viele Grüße aus bayrisch Schwaben



  • »Michael Biaesch« is a verified user

Posts: 852

Location: Taunus-Mountain

Occupation: Kfm. Angestellter

  • Send private message

14

Sunday, December 6th 2009, 11:08pm

Quoted

Also schon mal das Sparschwein anfüttern, dass es Fett ansetzt


Hallo Ulrich,

wenn man weiß, was einem demnächst noch als Neuheitenblätter in´s Haus flattert, da muss es aber eine ganz "fettes" Sparschwein werden :D

Grüsse

Michael
Bei Epoche 3 sind wir dabei

15

Monday, December 7th 2009, 3:00pm

Hallo Michael,
dh.? Hast Du noch mehr Informationen? dann bitte geb sie weiter. gruß Ralf.
Eisenbahn-Modellbau in 1

  • »Michael Biaesch« is a verified user

Posts: 852

Location: Taunus-Mountain

Occupation: Kfm. Angestellter

  • Send private message

16

Tuesday, December 8th 2009, 5:16pm

Hallo Ralf.

45, 95 und Ludmilla. Neuheitenblätter sollten eigentlich schon letztes WE fertigt sein und Rainer Herrmann wollte Diese mit nach Weinheim bringen. Werden wohl diese Woche verschickt.

Grüsse

Michael
Bei Epoche 3 sind wir dabei

  • »Ulrich Geiger« is a verified user

Posts: 1,182

Location: ein Schwabe in Mittelhessen

Occupation: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Send private message

17

Wednesday, December 9th 2009, 10:19pm

RE: KM1 Hausmesse

Hallo 1er,
was ich noch vergessen hatte, über den KM1-Tag zu berichten:
da auch der ESU-Chef anwesend war, habe ich die Frage gestellt, ob ESU die Dekoder fortentwickelt. Als Beispiel nannte ich den Sound von 3-Zylinder-Dampfloks, der ab etwa der halben Geschwindigkeit nicht mehr "wirklich gut klingt". Die Antwort war ausweichend und lautete in etwa so: lassen Sie sich in Nürnberg überraschen, wir teilen so etwas grundsätzlich nicht vorher mit.
Also haben wir dazu nichts Konkretes erfahren.
Für mich ist dies aber weiterhin ein wünscheswertes Entwicklungsprojekt.
Schöne Grüße
Ulrich Geiger
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

  • »Uwe Göbel« is a verified user

Posts: 1,514

Location: Bayern

Occupation: Angestellter

  • Send private message

18

Thursday, December 10th 2009, 6:42pm

KM1 Hausmesse - Nachlese

Hallo zusammen, heute hatte ich das Glück zusammen mit einem Freund nochmals in Lauingen zu sein. Dabei konnte ich in Ruhe versuchen, zumindest den ein oder anderen Foto Tip von Peter umzusetzen. Und ich muß sagen, ich bin ganz zufrieden. Danke Peter, die Bilder sind unbearbeitet von mir eingestellt.

Es waren folgende Dinge zu sehen, die leider am Samstag beim Zoll hängen geblieben sind: Rheingold, BR 03 und die 01.10 Stromlinie. Alles Handmuster, die noch eine ganze Menge an Änderungen erfahren werden. Es wurden auch gerade die Vorab-Packwagen angeliefert, aber da reichte die Zeit nicht mehr. Wichtig ist, die Packwagen sind fertig und werden auf dem Seeweg versand, so dass in der 2. Hälfte Januar mit der Auslieferung zu rechnen ist.

Eine tolle Sache ist die neue Kupplung, mit der der Packwagen ausgeliefert wird. Bis die Kupplung frei zu kaufen ist, wird es wohl noch etwas dauern, da sie sehr aufwendig zusammenzubauen ist. Der anvisierte Preis dürfte so etwa im Rahmen einer Klauenkuplung liegen. Ein Bild davon habe ich eingestellt.

Vielen Dank von dieser Stelle aus an den neuen KM1 Mitarbeiter Herrn Steiner, der sich aus meiner Sicht als freundlicher und überaus kompetenter Gesprächspartner herausstellte.

Gruss Uwe

This post has been edited 1 times, last edit by "Uwe Göbel" (Dec 10th 2009, 6:44pm)