You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • »1-in-1« is a verified user
  • "1-in-1" started this thread

Posts: 1,181

Location: Essen / Hamburg

Occupation: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Send private message

1

Saturday, November 14th 2009, 7:02pm

Sounddecoder BR 218 von Märklin

Hallo miteinander,

wer weiß die genaue Bestellnr. des obigen Soundmoduls für die BR 218 von Märklin bzw. wo es eine solche noch zu kaufen gibt?

Gruß Andreas

Uwe Berndsen

Unregistered

2

Saturday, November 14th 2009, 7:30pm

RE: Sounddecoder BR 218 von Märklin

Hallo Andreas,
die Bestellnummer könnte ich Dir nennen (falls hier keine erscheint). Es ist aber fraglich ob sich ein Neukauf des Soundmodul's lohnt, denn dieser kostet ca 130,- €, eine ESU-Decoder etwa 150,- €. Ich würde warten, da Wolfgang Brinkmann seinen Sounddecoder der BR 218 auf Vordermann bringt und Du dann einen wirklich brauchbaren Sound erhällst. Nimm doch einfach einmal Kontakt mit Herrn Brinkmann auf.
MfG
Uwe Berndsen

  • »1-in-1« is a verified user
  • "1-in-1" started this thread

Posts: 1,181

Location: Essen / Hamburg

Occupation: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Send private message

3

Saturday, November 14th 2009, 7:40pm

Aha, interessant, habe noch nix von diesem 218er Sound gehört, wie kann ich denn Hr. Brinkmann erreichen?

Gruß Andreas

4

Saturday, November 14th 2009, 7:47pm

Hallo Andreas,

komm´ doch einfach zum nächsten Stammtisch am 27.11.2009 nach Hattingen, vermutlich hat er dann auch eine 218 zum Vorführen dabei.

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

  • »1-in-1« is a verified user
  • "1-in-1" started this thread

Posts: 1,181

Location: Essen / Hamburg

Occupation: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Send private message

5

Saturday, November 14th 2009, 8:06pm

Ach Mist...

...an diesem Tag fahren wir ins Sauerland zu einer Familienfreizeit, da kann ich leider nicht kommen.

Gruß Andreas

6

Sunday, November 15th 2009, 11:03am

RE: Ach Mist...

Hallo Andreas,

den Sounddecoder für die 218 gibt es bei Märklin nicht als Ersatzteil, allenfalls als Teil bei Reparaturen. Das bedeutet wohl, Du müsstest eine Lok mit defektem Decoder bei Märklin einschicken.

Schade, denn der 218er-Sound von Märklin triff das Original m.E. sehr gut.

Gruß
Wolfram

Posts: 1,348

Location: Jena

Occupation: Freiberuflicher Projektmanager

  • Send private message

7

Sunday, November 15th 2009, 12:19pm

RE: Ach Mist...

Hallo Andreas,

ich kann mich nur Uwe Berndsen anschließen: Warten wasWolfgang Brinkmann macht!!!

Da wird auf dem Modultreffen in Borken der Einsatz von 2 Loks der Baureihe 218 in Doppeltraktion geplant und beide Loks werden einen völlig verschiedenen Sound haben. So hat es Wolfgang an mich geschrieben. Die 218er hatten verschiedene Motoren, daher ist das sehr sinnvoll.

Wenn ich an die V200 denke, die Wolgang Brinkmann umgerüstet hat (und die bald auch bei mir mit dem neuen Decoder und Sound läuft) ist der Unterschied zu Tante M gigantisch!

Daher mein Rat: Nicht in alte Märklin-Technik investieren sondern in die neue von W. Brinkmann. Der Umbau kann dann zu gegebener Zeit bei K. Plaza erfolgen, der baut auch meine V200 um.

Schönen Sonntag noch! Beste Grüße Holger Danz
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

Posts: 92

Location: Odense - D?nemark

  • Send private message

8

Monday, November 16th 2009, 6:13pm

Gibt es vielleicht eine Möglichkeit Hr. Brinkmann per mail zu erreichen?.. Leider ist Hattingen sehr weit von Dänemark, und wir haben nicht die Möglichkeit nach die Stammtisch zu fahren.. Aber wir möchten doch sehr gerne den neuen Sound hören.. :)

Mfg
Thomas

9

Monday, November 16th 2009, 8:41pm

Wolfgang Brinkmann

(DAS HATTEN WIR DOCH SCHON ÖFTER...)

Wolfgang Brinkmann ist unter seinem "wahren" Namen hier im Forum vertreten!

Einfach ´mal die Mitglieder-Suche bemühen, ...dann dort auf email klicken, .... fertig! =)

Gruß
Gunnar