You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • »dieselmani« is a verified user
  • "dieselmani" started this thread

Posts: 670

Location: Kölner Westen

Occupation: Elektrotechniker

  • Send private message

1

Monday, April 13th 2009, 8:36pm

Lokfahrt von GEISTERHAND auf Modultreffen

Hallo Grosstrefffahrer,
hatte schon im Dezember zufällig festgestellt, dass meine MAK DCC1504 auch bei MM15 fährt, in Borken hatte ich wieder 2 Geisterloks auf der Schiene.
1)-Man sollte bei 2sprachigen Dekodern bei Benutzung von 3 und 4 stelligen Adressen unbedingt den Motorolabetrieb beim Dekoder abschalten !
In Borken : Lok 6613 fuhr auch mit MM66 + Lok 3352 mit MM33.
Uhlenbrock 77500 / Esu Lokpiloten und Massoth Dekoder haben die gleichen Resultate erzielt.
2)-Gleich/Wechselstromnutzung sollte für die Grosstreffen auch unbedingt abgeschaltet werden, bei Kurzschlüssen / Boosterproblemen können Loks sonst plötzlich Vollgas fahren.
Grüsse Mani- Epoche 5+6

This post has been edited 2 times, last edit by "dieselmani" (Apr 13th 2009, 8:40pm)