You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • »Michael Staiger« is a verified user
  • "Michael Staiger" started this thread

Posts: 4,089

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

1

Tuesday, February 10th 2009, 8:40pm

Viessmann-Bockkran

Hallo Einser,

nach etwa 3 Wochen Lieferzeit bekam ich zwischenzeitlich den Bockkran von Viessmann <http://www.viessmanngmbh.de/modellbau_spur1_bockkran.php>
Da mir das schwarzgrau nicht gefiel und ich selber in den 70er u. 80er Jahren solche Kranen unterhielt, wollte ich natürlich die "korrekte" Lackierung in eisengrau. Das kostete zwar etwas mehr, ist aber, nachdem der Kran jetzt bei mir steht, das Geld unbedingt wert.

Die Ausführung ist sehr fein detailiert ausgeführt, alle Streben, Nieten u. Bleche haben fast schon maßstäbliche dicke, dennoch kann man ihn gefahrlos anfassen.
Auch die Basis der Stützen ist sehr vorbildgetreu.
Besonders schön ist das Führerhäuschen mit dem "Blumenfenster" in der Hauptstütze.
Ein richtiger Hingucker für die Ladestrasse!

Die Laufkatze ist leer und bietet Platz für mögliche Antriebe, sie kann mit ihren Laufrädern auf den Haupträgern verschoben werden. Auf Fahrschienen (nur ein Vierkantprofil) wurde jedoch verzichtet.
Etwas ungewöhnlich find ich die provisorische Kranhaken-Aufhängung, weil sie nicht in der Laufkatze sondern direkt auf den Haupträgern aufliegt.
Da ich die Katze mit dem Haken aber schon mal hin- und herschieben können will, werd ich diese Aufhängung etwas verbreitern, so daß sie dann in die Katze eingesetzt werden kann.
Sehr schön gemacht ist die Hakenflasche mit 2 bewegl. Seilrollen und einem formschönen Ankerhaken.
Jetzt fehlt noch ein passendes Tragseil, werd´ es mal mit Drahtseil aus dem Anglerbedarf (sogn. Vorfach) probieren.

Gruß aus Reutlingen
Michael
Michael Staiger has attached the following images:
  • 082.jpg
  • 085.jpg
  • 088.jpg
  • 001 - Kopie.jpg

2

Tuesday, February 10th 2009, 8:48pm

Bockkran

Hi,

neeeee Michael, nimmt geflochtenen Anglerschnur. Diese verdrillt sich nicht, sodass der Haken immer in der "Richtung" bleibt.

Stahlvorfach aus dem Anglergeschäft ist zu steif!

mfG R. Otahal/MASRO
Modellbau mit Herz

[url]www.modellbau-mit-herz.de[/url]

3

Wednesday, February 11th 2009, 10:01am

RE: Viessmann-Bockkran

Moin, Moin Michael

Sehr schöner „Bock“kran, überlege zur Zeit ob er auch auf meine Ladestrasse passen würde.

Könntest Du mir freundlicherweise die Durchfahrtsbreite zwischen den Stützbeinen mitteilen ?

Danke, Gruß Manfred

Hubertus Viessmann

Unregistered

4

Wednesday, February 11th 2009, 10:36am

Hallo Herr Staiger, hallo liebe Spur 1 Gemeinde,
als Hersteller des hier vorgestellten Kranes möchte ich ergänzend noch einige Informationen hinzufügen.

Wie ich Herrn Steiger bereits mitgeteilt hatte, werden wir ab sofort Ral7011"eisengrau" als Standardfarbe für diesen Kran verwenden.
Da die Farbwiedergabe der Fotos stark von den Lichtverhältnissen abhängt, kann man hier: http://de.wikipedia.org/wiki/RAL-Farbsystem )
den Originalfarbton mal sehen. (Bildschirmabweichnugen sind natürlich möglich)

Es gab diesen Kran in diversen Ausführungen und Farben.
Hier einige Beispiele:
http://www.mes-weyhe.de/images/bockkran.jpg
http://farm4.static.flickr.com/3270/2750…b8a6e33.jpg?v=0

Natürlich können auf Kundenwunsch auch alle anderen Farben gegen 28,- Euro Aufpreis geliefert werden.

"Etwas ungewöhnlich find ich die provisorische Kranhaken-Aufhängung, weil sie nicht in der Laufkatze sondern direkt auf den Hauptträgern aufliegt."
In einer ersten Version hatten wir die Aufhängung am Laufkatzengehäuse befestigt, diese erwies sich allerdings als unpraktisch, da so die Seilbefestigung um eine bestimmte Verladesituation darzustellen sich als rechte "Fummelei" darstellte.
Bei der getrennten Variante ist alles schön zugänglich.

Mit freundlichen Grüßen
Hubertus Viessmann

Hubertus Viessmann
Modellbautechnik
Butzbacher Straße 110a
35510 Butzbach
Tel.: 06033746824
Fax 06033746825
info@viessmanngmbh.de

  • »Michael Staiger« is a verified user
  • "Michael Staiger" started this thread

Posts: 4,089

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

5

Wednesday, February 11th 2009, 11:15am

RE: Viessmann-Bockkran

Hallo Manfred,

die Durchfahrtbreite beträgt 26 cm (oberhalb der Sockel), so daß ein Gleis und eine Ladestraße mit etwa 15cm Breite oder auch zwei (in´s Straßenniveau eingebettete) Gleise (mit bis zu 140mm Abstand) durchpassen.
Der Abstand der Gleismitten zu den Stützen sollte (ab Wagenbodenhöhe aufwärts) 60mm nicht unterschreiten (korrekt wären´s 63mm).

Gruß aus Reutlingen
Michael

Diesel

Unregistered

6

Wednesday, February 11th 2009, 12:57pm

RE: Viessmann-Bockkran

Hallo Michael!

Vielleicht kannst Du auch nochmal den Preis des Bockkrans in Deinen Beitrag einfügen, dann sind alle Infos für Interessenten an einer Stelle nachlesbar.

Grüsse

Diesel

  • »Michael Biaesch« is a verified user

Posts: 860

Location: Taunus-Mountain

Occupation: Kfm. Angestellter

  • Send private message

7

Wednesday, February 11th 2009, 2:36pm

Hallo Diesel,

lt. HP kostet der Bockkran 334,-- inkl. Märchensteuer :D

Grüsse

Michael
Bei Epoche 3 sind wir dabei

Hubertus Viessmann

Unregistered

8

Tuesday, June 16th 2009, 4:46pm

„Münchberger Bockkran“ – passendes Dach kann jetzt nachgerüstet werden!

Liebe Spur 1 Freunde,
alle hoffentlich stolze Besitzer unseres Bockkranmodells „Münchberger Bockkran“
möchte ich hiermit auf die Möglichkeit aufmerksam machen, ihren Bockkran jetzt mit einem passenden Dach auszustatten.
Die Originalkräne gab es sowohl mit und ohne Dach.
Ich meine allerdings, dass der Kran mit Dach noch schöner ist als ohne.
Aber schauen Sie sich die anhängenden Bilder an.

Die Preise:
Der Dach-Bausatz spur 1 kostet 32,- Alle Teile fertig gebogen und abgekantet.
Das fertig zusammengebaute Dach unlackiert kostet 42,- Euro
Das fertig zusammengebaute und lackierte Dach kostet 54,- Euro
(wahlweise RAL 7011 oder RAL 7023) Das Dach von oben ist silbergrau.
Alle angegebenen Preise verstehen sich inkl. MwSt. plus 5,50 Euro Porto u. Verpackung.

Es würde mich freuen, wenn Sie an dem o. g. neuen Produkte gefallen finden würden.
Sollten Sie weitere Fragen haben, stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
H. Viessmann

Hubertus Viessmann
Modellbahnzubehör
Butzbacher Straße 110a
35510 Butzbach
Tel.: 06033746824
Fax: 06033746825
info@viessmanngmbh.de
Hubertus Viessmann has attached the following images:
  • Kopie von IMG_0199.jpg
  • Kopie von IMG_0191.jpg
  • Kopie von IMG_0175.jpg
  • Kopie von IMG_0200.jpg

This post has been edited 2 times, last edit by "Hubertus Viessmann" (Jun 16th 2009, 4:53pm)


  • »Michael Staiger« is a verified user
  • "Michael Staiger" started this thread

Posts: 4,089

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

9

Tuesday, June 16th 2009, 5:54pm

Hallo Herr Viessmann,

da ich Ihre schönen Sachen schon kenne - heute traf das traumhaft gemachte, voll funktionsfähige Lademaß ein - brauch ich das Dach natürlich auch, trotz des schönen Wetters bei uns.
Melde mich noch per mail

Gruß aus Reutlingen
Michael