You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • »norbi1959« is a verified user

Posts: 52

Location: Dreieich-Sprendlingen

Occupation: Lagerdisponent

  • Send private message

81

Thursday, March 5th 2009, 10:16am

RE: BR 24 Märklin

Hallo Spur1 Freunde,

auch ich habe letzte Woche meine BR24 bekommen.
Eine sehr gut gemachte Spur1-Lok. Auch die Fahreigenschaften sind nach einstellen der CW`s sehr gut.
Dennoch viel mir auf, dass die Lok öfters stehen blieb. Gleise und Radlauffläschen waren aber absolut sauber. Da alle Antriebsräder der Lok und die Räder des Tenders zur Stromabnahme vorgesehen sind, nahm ich mein Messgerät zur Überprüfung.
Dabei stellte ich fest das bei zwei Rädern des Tenders und des hinteren Treibrades auf der rechten Seite keine Stromabnahme erfolgte.
Die Ursache liegt in den eingepressten Achsbuchsen, diese stellen keine elektrische Verbindung zur Achse bzw. zum Schleifer dar.
Somit mußte ich die Lok zum Austausch/Reparatur zurückgeben.

Ich gehe davon aus das diese Mängel nicht nur bei meiner 24er auftreten. Vielleicht hat ja der ein oder andere auch Kontaktprobleme, deshalb überprüft doch einmal eure Modelle.
Werde heute mal das Problem dem Kundendienst bei Märklin schildern!

Gruß
Norbert

  • »Ulrich Geiger« is a verified user

Posts: 1,202

Location: ein Schwabe in Mittelhessen

Occupation: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Send private message

82

Thursday, March 5th 2009, 1:43pm

RE: Br 24

Hallo Herr Dittmer,
auch ich wäre interesiert an den Einstellungen der Märklin BR 24. Ich fahre zwar mit der Intellibox, aber wenn Ihr Freund mit dem ESU-Programmer CV-Werte verändert hat, müsste ich das mit der IB auch hinkriegen. Ich habe zwar auch einen ESU-Lokprogrammer, aber der ist noch jungfräulich in der Verpackung, weil ich mich da noch nicht auskenne. Mit der IB hingegen habe ich an allen meinen diversen Loks, überwiegend K+K mit ESU Dekodern, ebenfalls das seidenweiche Anfahren durch langes Probieren eingestellt. Das würde ich bei meiner 24 auch gerne machen, aber ich weiß nicht, was der mfx-Dekoder für Stellmöglichkeiten hat.
Deshalb wäre es schön, wenn ich die Werte von Ihrem Freund erhalten könnte. Danke.
Schöne Grüße
Ulrich Geiger
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

83

Thursday, March 5th 2009, 3:21pm

RE: Br 24

Hallo Herr Geiger,

übermitteln Sie ihre Mail Anschrift, dann sende ich Ihnen die Datei.

Gruß Michael Dittmer

  • »Ulrich Geiger« is a verified user

Posts: 1,202

Location: ein Schwabe in Mittelhessen

Occupation: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Send private message

84

Thursday, March 5th 2009, 5:46pm

RE: Br 24

Hallo Herr Dittmer,
eine PN ist unterwegs. Danke.
Schöne Grüße
Ulrich Geiger
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)