Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »dieselmani« ist ein verifizierter Benutzer
  • »dieselmani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 671

Wohnort: Kölner Westen

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Dezember 2008, 10:35

Bogenmodule

Hallo Modulisten,
am Wochenende war kurzfristig wegen Mieterwechsel eine Doppelgarage frei,
ich konnte zum ersten Mal meinen kompletten Modulkreis auslegen.
Und siehe da, es fehlt ein Stück zum Kreisschluß ! Da muss ich nun , je nach Anwendung, Zwischenstücke für Viertel-Halb und Vollkreis fertigen.
Wohl dem , der während des Modulneubaus Platz zum Ausprobieren/Aufstellen hat. --Aus diesem Grunde sind nun 12 Bogenmodule erstmal aus der Mannheimer Liste gelöscht, der Hauptabzweig plus 2 Modulbögen wird als erstes auf 90° gebracht.
Vermutlich wird der Vollkreis später inklusive Hauptabzweig als Segmentgruppe aufgebaut/ gelistet.
Grüsse Mani- Epoche 5+6

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »dieselmani« (2. Dezember 2008, 10:36)