You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • »Michael Staiger« is a verified user
  • "Michael Staiger" started this thread

Posts: 7,354

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

1

Monday, September 11th 2023, 5:05pm

Flügelsignale

Hallo (Modul-) Anlagenbetreiber,

wie sind denn eure Erfahrungen mit den Formsignalen von Besig und KM1 betreff Optik und Funktion`
Beide Hersteller haben/hatten sehr filigrane Signale in verlockender Optik. Bei Besig kann man - mit Lieferzeit - direkt bestellen während es bei KM1 nur welche gibt wenn gerade nicht ausverkauft. Hab zwar schon das eine oder andere Signal aber eben nur im Regal liegen da ich aus Sicherheitsgründen noch keines aufstellen will.
Auch überlege ich noch, eine Bahnhofsseite mit Lichtsignalen von Viessmann auszurüsten, wobei mich auch hier eure Erfahrungen interessieren würden - hab von Viessmann noch keine Antwort auf meine Mailanfrage erhalten.

Gruß
Michael
Gruß aus
Michael

2

Monday, September 11th 2023, 5:24pm

Hallo Michael,

mein Lieblingsthema. Als ich meine Anlage baute, wollte ich auch Flügelsignale verwenden. Damals gab es noch Saalbach, der auch lieferte. KM-1 hatte und hat immer mal nur eine Charge Hauptsignale im Angebot, Vorsignale nix, Gleissperrsignale nix. Ich hatte davon 3 Stück, die auch funktionierten wie man sich es wünscht. Alle wieder verkauft.
Saalbach ist nicht mehr, Dir bleibt also nur Besig übrig.

Oder Du nimmst Lichtsignale. Hubertus Viessmann antwortete mir jahrelang immer treu und brav, ich habe von ihm mehr als 40 Signale im Einsatz. Leider antwortet er auch mir nicht mehr. Diese "Quelle" scheint versiegt. In Italien gibt es noch einen Anbieter der sehr, sehr schöne Lichtsignale fertigt. War auch hier schon im Forum Thema. Inwieweit der ein ganzes Konvolut (Du brauchst ja auch eine Menge ... ) zeitnah fertigen kann, müsstest Du halt klären.
Oppermann hört ja auf, der hatte auch sehr ansprechende Signale im Angebot. Auf der Messe in Gießen haben wir noch gefachsimpelt über Zusatzanzeiger ZS3 und so weiter ... :D
Schade, sehr schade.

Versuche mal Hubertus Viessmann direkt anzurufen, vielleicht kannst Du ihn überzeugen Dir ein Konvolut Signale anzufertigen? Ich habe von ihm alle Varianten, mir zuliebe hat er auch einen Richtungsanzeiger gemacht, den er auf der Homepage nicht gelistet hat. Auch das Zusatzlicht für Vorsignale war / ist möglich.

Wartezeichen gibt's von Weinert, da habe ich auch 3 Stück (mit SH1 und Anstrahlleuchte).

Viele Grüße,

Kalle


Edit fügt den Link zu dem Anbieter in Italien ein: Art and Trains

3

Monday, September 11th 2023, 5:30pm

Hallo,
zumindest für Lichtsignale fällt mir noch Wenz ein
https://wenz-modellbau.eshop.t-online.de/
Grüße,
thomas

4

Monday, September 11th 2023, 5:47pm

Moin!

Dann gebe ich mal meinen völlig unmaßgeblichen Senf dazu:

Ich kann nur etwas zu den Besig Signalen sagen, ich habe in Spur 1 keine Erfahrungen mit anderen Formsignalen, nur die Wartesignale waren von Saalbach, aber an denen bewegt sich ja nix.

Auf meines Vaters Anlage waren wohl so zwei Dutzend Besig Formsignale verbaut, Haupt-, Vor- und Sperrsignale.
Offenbar waren sie lieferbar, denn mein Vater war eher ungeduldig.
Großes Plus: Es gab auch Varianten, z.B. Gittermast und Schmalmast, zwei- und dreibegriffig.
Selbst ein Zwerg-Form-Sperrsignal war vorhanden, aber ich kann nicht mit Sicherheit sagen, ob das auch von Besig war.

Wenn ich sie mit Weinert H0 Signalen vergleiche, dann könnten im Verhältnis in Spur 1 Formsignale wohl noch feiner, filigraner ausgeführt werden.
Aber ich mag es lieber, wenn die Signale etwas unempfindlicher sind. Ja, ich bin schon mal unachtsam mit dem Arm dagegen gekommen.

Funktioniert haben sie immer. Aber der vorgesehene motorische Antrieb ist mir persönlich zu laut. Das mag für ein elektromechanisches Stellwerk gehen aber für ein mechanisches über Drahtzüge gesteuertes Signal ein unpassender Lärm.
Da sieht man heute in anderen Baugrößen leise Antriebe, die sogar das Nachwippen simulieren.

Gruß,
-karsten

Posts: 1,044

Location: Mittel-/Nord-Deutschland

  • Send private message

5

Monday, September 11th 2023, 7:26pm

Werter Modellbahner/Eisenbahner M.Staiger,

Hier die meinigen Erfahrungen seit vielen Jahren:

- Besig: optisch schöne Signale, von denen ich 14 in Betrieb habe. (an einigen Stellen sieht man allerdings
Senkschraubenköpfe - was mich nicht stört. Meine Signale (Haupt, Vor, und Sperr) haben den ehemaligen Böhler,
heute Kaleas Antrieb). Im Prinzip unkaputbar; aber leider macht das Signal-Stellgestänge Probleme über die Jahre.
Läuft nicht geschmeidig.

- KM1: Keinerlei Probleme bis dato mit den Hauptsignalen. Optisch sehr schön.

Empfehlung: mal beide ansehen und selbst probieren;
heute tät ich die Lauinger nehmen - Vor und Sperr leider noch aussen vor...
........., meint mit besten Grüßen, Tilldrick Einsenspiegel

6

Monday, September 11th 2023, 8:16pm

art&trains, Roberto Benigni

Hallo Kalle,

Roberto Benigni ist leider Anfang des Jahres im Alter von 71 Jahren verstorben.

Die Homepage von art&trains ist wohl noch aktiv, allerdings ist mir kein Nachfolger bekannt. Damit ist leider auch diese Quelle für Lichtsignale versiegt.

VG Stefan

7

Monday, September 11th 2023, 8:30pm

Roberto Benigni ist leider Anfang des Jahres im Alter von 71 Jahren verstorben.

Die Homepage von art&trains ist wohl noch aktiv, allerdings ist mir kein Nachfolger bekannt. Damit ist leider auch diese Quelle für Lichtsignale versiegt.


Hallo Stefan,

das ist sehr, sehr schade! Aber viele Kleinserienhersteller sind halt im "besten Alter" und viele leider nicht mehr da. Und nachkommen kommt halt auch nix ... :(
Die wenigsten übergeben bei Zeiten ihren Kleinbetrieb, wahrscheinlich auch mangels Nachfrage?!

Viele Grüße,

Kalle

Posts: 319

Occupation: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler i.R.

  • Send private message

8

Monday, September 11th 2023, 9:15pm

Hallo Kalle,hier gibts zumindest etwas Hoffnung für Art&trains

https://www.vf-spur-1-0.com/zubehoumlr-spur-1-und-0.html

Gruss Wolfgang

Posts: 224

Location: Südhessen

Occupation: Habe ich

  • Send private message

9

Tuesday, September 12th 2023, 8:20am

Hallo Kalle,hier gibts zumindest etwas Hoffnung für Art&trains

https://www.vf-spur-1-0.com/zubehoumlr-spur-1-und-0.html

Gruss Wolfgang

Hallo zusammen,
ich hatte bei diesem Verein schon mal wegen der Art&trains Signale angefragt. Leider befand man es nicht für nötig zu antworten.
Es wäre aber super, wenn es da irgendwie weiter ginge...
Gruß
Jörg

Posts: 107

Location: Salzburg-Austria

Occupation: Modellbauer im Unruhestand

  • Send private message

10

Tuesday, September 12th 2023, 1:16pm

Flügelsignale

hallo Michael !
KM1 - perfekt, fein ausgeführt , optisch für Perfektionisten - leider immer noch nicht lieferbar
vielleicht gibt man sich nach so einem aufschlußreichen Thread in Lauignen einen Ruck und steigt ein wenig auf´s Gas
Besig - für meinen Geschmack eine Spur zu grob
lg helmut

Similar threads