You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • »kluebbe« is a verified user
  • "kluebbe" started this thread

Posts: 1,137

Location: Hamburg

Occupation: Berufsschullehrer

  • Send private message

1

Saturday, July 23rd 2022, 10:44pm

DBAG Messzug und MDy

Hallo zusammen,
heute haben wir in Hammoor
einen gelben DBAG-Messzug sowie einen unbeschrifteten und fensterlosen MDy probegefahren.
Am MDy ist nicht nur an den Übergängen noch einiges zu machen.
Seht selbst
https://www.youtube.com/watch?v=gae9FXFNv_o
Viele Grüße
Klaus
Klaus Lübbe
Berufsschullehrer und Modellbahner in 1zu32 und 1zu160

  • »kluebbe« is a verified user
  • "kluebbe" started this thread

Posts: 1,137

Location: Hamburg

Occupation: Berufsschullehrer

  • Send private message

2

Friday, August 5th 2022, 1:41pm

Messzug im Original

Hallo zusammen,
durch Zufall konnte ich am Dienstag einen DBAG-Messzug in Kiel fotografieren.
Viele Grüße
Klaus
kluebbe has attached the following images:
  • Messzug_in_Kiel_1.jpg
  • Messzug_in_Kiel_2.jpg
Klaus Lübbe
Berufsschullehrer und Modellbahner in 1zu32 und 1zu160

Posts: 402

Location: Bremen

Occupation: Schiffahrtskaufmann

  • Send private message

3

Friday, August 5th 2022, 1:49pm

Moin,
dein Testzug sieht wirklich gut aus. Wie hast Du den gebaut ?
Gruss
Sven Slowak

Posts: 443

Location: Ruhrgebiet

Occupation: Ehemaliger Wissenschaftlicher Angestellter - Jetzt Zeitgenießer

  • Send private message

4

Friday, August 5th 2022, 10:28pm

Hallo Klaus,

auch mir gefällt der Messzug sehr gut. Ich finde er sieht prima aus auf eurer Anlage.

VG

Michael

  • »kluebbe« is a verified user
  • "kluebbe" started this thread

Posts: 1,137

Location: Hamburg

Occupation: Berufsschullehrer

  • Send private message

5

Friday, August 5th 2022, 10:47pm

nicht von mir gebaut

Hallo zusammen,
den Messzug hat Manuel von den Spur1-Freunden-Nord gebaut.
Die Wagen sind weitgehender Selbstbau, kein Umbau bestehender Fahrzeuge.
Ich werde ihn bitten, hier etwas dazu zu schreiben.
Viele Grüße
Klaus
Klaus Lübbe
Berufsschullehrer und Modellbahner in 1zu32 und 1zu160

  • »kluebbe« is a verified user
  • "kluebbe" started this thread

Posts: 1,137

Location: Hamburg

Occupation: Berufsschullehrer

  • Send private message

6

Tuesday, August 9th 2022, 10:48pm

Der MDy, eine fast unendliche Geschichte

Es war einmal (so fangen alle Märchen an) vor etwa 10 Jahren, da stellte ein gewisser Rainer H. aus V. in einem Gasthof in Braak bei Hamburg seine aktuell geplanten Modelle, eine 55 und den MDy, vor.
Der MDy war schon immer ein Wunschmodell von mir, und so bestellte ich ein Exemplar, welches leider nie zur Auslieferung kam.
Bald darauf hatte Frank E. aus M. ebenfalls einen MDy in seinem Programm für einen attraktiven Preis. Auch diesen bestellte ich, er kam aber ebenfalls nicht zur Auslieferung.
Seit ein paar Monaten ist der MDy wieder angekündigt, aber jetzt zum doppelten Preis.
Mittlerweile gibt es ein Modell im Premium-Segment, welches aber meine finanziellen Möglichkeiten übersteigt und ein Messing-Modell in einem Zug aus Kunststoff-Fahrzeugen ist auch ein betriebliches Problem.
So nutzte ich das Angebot eines Mitgliedes der Spur1-Freunde-Nord und habe mir von ihm einen Bausatz für diesen Wagen drucken lassen.
Er hat aber kein Interesse, größere Serien aufzulegen und die Modelle zu veräußern!!!
Der MDy ist in der Version mit Bretterwänden und Übergängen zu den Reisezugwagen.
Weitere Zutaten sind etwas Polystorol, Hübner-Klauenkupplungen und Metallradsätze, Nassschieber von einem Freund und Sprühdosen "chromoxidgrün", "weißaluminimum", tiefschwarz" und "Mattlack klar".
Nachdem der Wagen vorläufig fertig gestellt ist (es fehlt noch der Wagenboden) machte ich heute Probefahrten auf meinem Spitzboden mit Radien ab 140cm.
155cm und 170 cm werden problemlos befahren, im 140cm-Gleisbogen drückt der MDy die Puffer des Märklin-Silberlings vollständig ein, fährt aber ohne Probleme (siehe Video).
https://youtu.be/IIeLch3KDjk
Viele Grüße
Klaus
Klaus Lübbe
Berufsschullehrer und Modellbahner in 1zu32 und 1zu160

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests