You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "K.P.E.V. P8" started this thread

Posts: 14

Location: Salzburg - Österreich

Occupation: selbständig im Gesundheitswesen

  • Send private message

1

Sunday, September 12th 2021, 12:21pm

Frage zu: Märklin 5750 Set Adler

Bei den Gebrauchtanbietern im Internet
gibt es widersprüchliche Angaben bezüglich der Stromversorgung,
mal Wechselstrom , mal Gleichstrom.

Was stimmt denn nun?

Danke !

Beste Grüsse
Chris

  • »Schlepp_Tender« is a verified user

Posts: 490

Location: Made in Austria

Occupation: Vollzeit Rentner

  • Send private message

2

Sunday, September 12th 2021, 6:29pm

Adler-Strom

Ausgeliefert wurden der 5750 und 5751 ab Herbst 1986 mit Analog Wechselstrom.
Nix *Digitalis*.

Alle aus dieser Serie welche sich mit Decoder rühmen sind spätere Umbauten.
L.G. Peter
Frei nach Loriot: -----> "Ich will einfach nur hier sitzen!"

  • "K.P.E.V. P8" started this thread

Posts: 14

Location: Salzburg - Österreich

Occupation: selbständig im Gesundheitswesen

  • Send private message

3

Sunday, September 12th 2021, 6:43pm

Danke!

Analog ist nicht das Problem, aber Gleichstrom hätt ich gebraucht.

Na, dann wirds wohl doch Märklin 55175 werden müssen, ohne die schönen Figuren, leider...........

4

Sunday, September 12th 2021, 7:13pm

Die schönen "alten" Figürchen (ich meine, die waren von Preiser ?) gibt es immer mal wieder in der E-Bucht.

Der Zug 55175 ist vorbildmäßig; allerdings nach dem Brand wieder gegeben. Also könnte man auch
relativ aktuelle Figürchen Platz nehmen lassen, ohne daß das Vorbild-widrig wäre.

mfGrüßen, der Einsbahner

Kleine Zusatzbemerkung - Das P8 Schild im Avatar (wahrscheinlich auch auf der Lok) ist schief.
Ich empfehle eine einfache waagerechte Ausrichtung ; - )

  • "K.P.E.V. P8" started this thread

Posts: 14

Location: Salzburg - Österreich

Occupation: selbständig im Gesundheitswesen

  • Send private message

5

Monday, September 13th 2021, 1:03am

Hallo Einsbahner!

Ja, die Figuren gibts hin und wieder, allerdings zu Preisen, wo man sich fragt, ob man nicht doch auf ein günstiges - auch defektes - Komplettset warten sollte.
Sets zu zerlegen und die Komponenten einzeln zu hohen Preisen anzubieten, scheint ziemlich in Mode zu kommen.

Danke auch für den Hinweis mit dem "schiefen" Schild, allerdings:
Es ist nicht schief, sondern das ganze Photo ist nicht exakt waagerecht aufgenommen, das sieht man gut an den Nieten, die rechten stehen etwas höher als die linken.

  • »1-in-1« is a verified user

Posts: 1,411

Location: Essen

Occupation: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Send private message

6

Monday, September 13th 2021, 7:19am

Hallo Chris,

die besagten Figuren werden auch immer mal wieder in unbemaltem Zustand angeboten, dann auch zu fast vernünftigen Preisen, momentan in der E-Bucht für 30 €, die Bestellnummer bei Preiser lautet 63032

Gruß Andreas

Posts: 100

Location: Salzburg-Austria

Occupation: Modellbauer im Unruhestand

  • Send private message

7

Monday, September 13th 2021, 4:55pm

Figuren

hallo chris !
du hast eine PN

gruß
helmut

Heinz

Board-Chef

  • »Heinz« is a verified user

Posts: 868

Location: Duisburg

Occupation: Energieanlagenelektroniker

  • Send private message

8

Tuesday, September 14th 2021, 9:27am

adler

hallo

der adler hat im tender 2 faulhabermotoren eingebaut

also keine probleme mit gleichstrom

gruss heinz

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests