You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "torpedopfanne" started this thread

Posts: 1,197

Location: Region Hannover

Occupation: schon lange nicht mehr, früher Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Send private message

1

Monday, March 8th 2021, 4:15pm

Feld bietet wü. Drehgestell-Pufferwagen an

Moin,

sehe soeben, dass Feld den württembergischen Pufferwagen (mit Weyer-DG) der Jagsttalbahn als lieferbar anbietet.
Hübsche Ergänzung für den Fahrbetrieb

Gruß, Udo
Meine Epochen sind die 4 und die 3, bei schönen Modellen greif' ich auch mal vorbei.
Meine Themen: Hochofenverkehr und Schmalspurbahn.

Posts: 119

Location: Höfen/Württemberg

  • Send private message

2

Tuesday, March 9th 2021, 6:38pm

...und was bitte ist an dem jetzt Württembergisch?

Im Jagsttal gabs oder gibts nen württembergischen Drei-Achser Pufferwagen, das wäre was gewesen.
der da stammt von der Kreisbahn Osterode-Kreiensen und ging erst 1968 an die SWEG.
Gruß
Horst
www.spur1m.de .... ein Vater - Sohn - Projekt

This post has been edited 1 times, last edit by "hortse" (Mar 9th 2021, 11:11pm)


3

Tuesday, March 9th 2021, 8:43pm

danke fuer den Hinweis, Ich bestelle mir eins

fred

  • "torpedopfanne" started this thread

Posts: 1,197

Location: Region Hannover

Occupation: schon lange nicht mehr, früher Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Send private message

4

Thursday, March 11th 2021, 5:31pm

Hallo Horst,

auf die Frage "was ist an dem Wagen württembergisch?" antworte ich: "Das Einsatzgebiet".
Jedenfalls gehe ich als Norddeutscher davon aus, dass das Jagsttal in Württemberg liegt.
Danke für den Hinweis, dass dieser Wagen aus Niedersachsen stammt. Hatte ich längst vergessen.

Der von Dir gewünschte Wagen wird ja bereits von KM1 angeboten. Hast Du sicher längst bestellt.

Gruß, Udo
Meine Epochen sind die 4 und die 3, bei schönen Modellen greif' ich auch mal vorbei.
Meine Themen: Hochofenverkehr und Schmalspurbahn.

Posts: 119

Location: Höfen/Württemberg

  • Send private message

5

Friday, March 12th 2021, 8:41am

Hallo Udo,
im Allgemeinen nehmen wir es hier im Forum ja doch seeeeehr genau :)
deshalb erlaube mir bitte nochmal den Klugscheißer Modus:

Als Württemberger zählen für mich nur Fahrzeuge als Württembergisch, die bis zum Beginn der Reichsbahnzeit 1920 bei der K.W.st.B. gefahren sind.
Die Ts5 99-19 zählt für mich da auch schon nicht mehr dazu, obwohl die Gebetsmühlenhaft immer wieder als Württembergische Ts5 und württembergische Konstruktion bezeichnet wird.
Trotz Baujahr 1927. Ist halt doch nur ne Kopie einer sächsischen Lok mit ein paar Änderungen.

Somit kann ich den Wagen, der erst in den 60er jahren aus dem Norden ins Jagsttal gekommen ist, bekanntlich einer Privatbahn! von Anfang an, schwerlich als Württembergisch bezeichnen.

Klugschwißer Modus aus

Im Verbund mit den heißersehnten Württemberischen Güterwagen passt der aus genannten Gründen deshalb nicht. Ist nur was für Freunde der Jagsttalbahn. Aber deren Fahrzeuge sind vermutlich genauso schwer im Maßstab 1:32 zu finden wie meine 1m Träume zu erfüllen sind. Die mir der Herr Krug mal ganz persönlich in Sinsheim genommen hat. Ist aber auch zuuu exotisch.

Grüße
Horst
www.spur1m.de .... ein Vater - Sohn - Projekt

This post has been edited 2 times, last edit by "hortse" (Mar 14th 2021, 1:03pm)


  • »Peter Prinz« is a verified user

Posts: 465

Location: Wo man keine Flughäfen bauen kann

Occupation: ja

  • Send private message

6

Friday, March 12th 2021, 3:42pm

Hallo,

es ist auf der Website ein Stg 491 DB als Option vermerkt.
Auch wenn ich mich nun als Nichtwissender oute, was für ein Wagen ist das?

Peter

P.s.
Es ist für mich auch nicht richtig, ihn als Württemberger zu bezeichnen

7

Friday, March 12th 2021, 4:11pm

Link zum Pufferwagen

Hallo Leute,

für die Übersicht:

hier mal der Link zum nichtwürttembergischen Pufferwagen: Feld 1e

hier der Link zum württembergischen 1e-Pufferwagen. KM1

hier der Link zum Horst sei'm Wunschpufferwagen: Altensteigerle ;)

Gruß basti

  • "torpedopfanne" started this thread

Posts: 1,197

Location: Region Hannover

Occupation: schon lange nicht mehr, früher Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Send private message

8

Friday, March 12th 2021, 6:59pm

Hallo Basti,

das dürfte auch nicht korrekt sein.
Der Altensteigerle ist erst 1950 eingesetzt worden und Horst akzeptiert nur echte Württemberger.
Der von KM1 wäre schon richtig, wenn es ein Meterspurwagen wäre.

@ Peter: Die andere Nummer (Option) dürfte für die Staatsbahnfans sein, die keinen Jagsttalwagen in einem Staatsbahnzug akzeptieren.
Allerdings bezweifele ich, daß er jemals eine DB-Nummer trug.

Gruß, Udo
Meine Epochen sind die 4 und die 3, bei schönen Modellen greif' ich auch mal vorbei.
Meine Themen: Hochofenverkehr und Schmalspurbahn.

9

Friday, March 12th 2021, 7:50pm

Hallo Udo,

mmmh, wo Du das sagst...
:rolleyes:
Was aber, wenn der Altensteigerle-Pufferwagen in seinem früheren Leben ein württembergischer Post-Gepäckwagen war?
Also ein von Württembergern gebauter und später von anderen bei einer (auf einem vormals württ. Gebiet gelegenen) Bahn angestellten Personen umgebauter Wagen sozusagen? :thumbup:

Glaubst Du nicht, der gute Horst würde unter diesen Umständen ein Auge zudrücken??? ;

Mal sehen, was er darüber denkt.

Gruß basti

Posts: 119

Location: Höfen/Württemberg

  • Send private message

10

Friday, March 12th 2021, 8:39pm

Sodele, do ben i widr.

Also, nach oberflächlichem Studium der bescheidenen, mir zur Verfügung stehenden Literatur über württ. Schmalspurbahnen, finde ich keinen 4achser Pufferwagen Stg. 491 DB.
Wie man zu der Beschriftung kommt ist bislang also das Geheimnis der Firma Feld.
Bin mal gespannt ob sich doch noch ein Vorbildwagen 491 findet. In Sachen Beschriftung wurden wir ja schon bei der KM1 10er mehr als verwöhnt.
Das wird dann schon seltsam wirken, der 2,67m kleine Pufferwagen neben einem 3,24m großen Württ. Schmalspurwagen. Und erst neben einem aufgebockten Normalen.

Beim Altensteigerle wurde tatsächlich erst 1955 der 2-achsige Post/Packwagen Nr. 41 von 1911 in einen Pufferwagen umgebaut. Dann mit der Nummer 171 weitergeführt. Ist also schon ein waschechter Württemberger.

Grüße
Horst
www.spur1m.de .... ein Vater - Sohn - Projekt

This post has been edited 2 times, last edit by "hortse" (Mar 14th 2021, 1:12pm)


  • »Breezer« is a verified user

Posts: 240

Location: Deistelbach/Unterfranken

Occupation: Fahrräder

  • Send private message

11

Friday, March 12th 2021, 9:43pm

Servus,

Mich würde mal was zum Modell interessieren.
Hat denn schon jemand den Wagen?
Es ist ja nur ein Bild vom Wagen auf der Seite, mich
würde interessieren wie nah der denn am Vorbild ist.
Die Regelspurpuffer erscheinen mir schon mal
recht groß.

Mein Modell Jagsttalbahn Kumpel Uwe Stehr hat den MD 410 mal in HOe nach den Zeichnungen aus dem Buch die Fahrzeuge der Jagsttalbahn nachgebaut. Mir würde ggf. auch ein Selbstbau in 1e reizen.

Posts: 705

Location: Idstein Nassauische Residenzstadt

  • Send private message

12

Saturday, March 13th 2021, 10:03am

Puffer

Hallo Alexander ,

ich habe gestern mit Tobias telefoniert , die Puffer auf dem Bild sind für Radien ab 820 mm und es gibt kleinere Puffer für Radien über 1550 mm . Ich würde mir den mit den kleinen Puffern nehmen und hier für Platten zum Aufstecken für die Puffer bauen , damit ich auch kleinere Radien fahren kann .

Gruß von Thomas aus den Taunusbergen
Fahre in Regelspur , 1e , 1f und betriebe RC Fahrzeugmodelle in 1:32 / MEC Idstein

  • "torpedopfanne" started this thread

Posts: 1,197

Location: Region Hannover

Occupation: schon lange nicht mehr, früher Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Send private message

13

Saturday, March 13th 2021, 12:39pm

Moin,

habe ebenfalls mit Tobias Feld Kontakt aufgenommen.
Nachdem ich den Eindruck habe, dass von KM1 erst in 10 Jahren etwas kommt (da liege ich wohl schon unter der Erde), freue ich mich auf die Aktivitäten von Feld.
Falls ich mir den Pufferwagen zulege, nehme ich aus optischen Gründen ebenfalls die kleinen Puffer. Puffer an Puffer fahre ich sowieso nicht.
Die V10c steht kurz vor der Vollendung, aber der Schmalspurtransportwagen dauert noch.
Dann gibt es noch den 4achsigen Hochbordwagen, der m.E. OOw heißen müsste, aber Oww ist verbürgt (wohl damals vor Ort gepennt).
Eine Spur größer gibt es die wunderschöne Faur L45h. In Spur 1 könnte sie auf die V10c folgen.
Im neuen Spur 1 Heft ist ein Reko-Wagen von Feld abgebildet. Hatte angenommen, dass es eine Fehlinformation ist, aber er kommt tatsächlich in 1e. Eine schöne Ergänzung zu den Hübner 729.
Im Anhang ein Bild von Tobias Feld.

Gruß, Udo
torpedopfanne has attached the following file:
  • 1e_Rekowagen.jpg (374.67 kB - 107 times downloaded - latest: Yesterday, 11:39pm)
Meine Epochen sind die 4 und die 3, bei schönen Modellen greif' ich auch mal vorbei.
Meine Themen: Hochofenverkehr und Schmalspurbahn.

This post has been edited 2 times, last edit by "torpedopfanne" (Mar 13th 2021, 12:49pm)


Posts: 30

Location: Koblenz

Occupation: Sonderschullehrer i.R.

  • Send private message

14

Saturday, March 13th 2021, 1:36pm

Hallo,
leider sind die Artikel auf der Homepage nur bedingt zu finden. Vielmehr wünscht Feld Großbahnen zunächst noch immer "eine schöne Adventszeit". Seit Monaten wird mir bei Anrufen erklärt, dass der irgendwo angekündigte Spitzdachwagen demnächst auf der Homepage erscheinen wird.
Gruß
Gerhard

This post has been edited 1 times, last edit by "Mibaner" (Mar 13th 2021, 2:14pm)


Posts: 705

Location: Idstein Nassauische Residenzstadt

  • Send private message

15

Saturday, March 13th 2021, 3:31pm

Reko Wagen mit Traglasten

Hallo Udo ,

wird ein Reko Wagen mit Tragelasten incl. Beleuchtung und Digitaldecoder . Als Dampflok ist eine Reko VIk in Planung , super Ergänzung zu meinen vorhanden VIk .
Die Personenwagen werden ausgeweitet . Zu dem habe ich mir den Schneepflug bestellt , weil limitiert . Kommt im Sommer .

Er plant auch einen Triebwagen . :thumbsup:

Gruß von Thomas aus den Taunusbergen
Fahre in Regelspur , 1e , 1f und betriebe RC Fahrzeugmodelle in 1:32 / MEC Idstein

  • »Breezer« is a verified user

Posts: 240

Location: Deistelbach/Unterfranken

Occupation: Fahrräder

  • Send private message

16

Saturday, March 13th 2021, 6:34pm

Hallo zusammen,

Vielen Dank für die Infos, das hört sich
schon mal gut an mit den kleineren Puffern.
Interessant was da auch an Fahrzeugen kommen
soll... V10c da könnte ich schwach werden, da hatte
ich früher mal eine Werner in H0e.

Posts: 705

Location: Idstein Nassauische Residenzstadt

  • Send private message

17

Saturday, March 13th 2021, 7:00pm

Sommer

Hallo Alexander ,

laut Tobias Feld ist die Auslieferung / Fertigstellung für den Sommer 2021 geplant und wird auch klappen . Dann kommt auch der Reko Wagen mit Tragelasten und der Schneeplug Rügen .

Gruß von Thomas aus den Taunusbergen
Fahre in Regelspur , 1e , 1f und betriebe RC Fahrzeugmodelle in 1:32 / MEC Idstein

  • »Peter Prinz« is a verified user

Posts: 465

Location: Wo man keine Flughäfen bauen kann

Occupation: ja

  • Send private message

18

Saturday, March 13th 2021, 7:12pm

Wo finde ich Infos zur V10c?

northseaswiss

Unregistered

19

Saturday, March 13th 2021, 9:08pm

im Allgemeinen nehmen wir es hier im Forum ja doch seeeeehr genau :)
Hallo Horst,
bei aller Liebe, könntest Du bitte das "wir" ein bisschen weniger ernst einsetzen, denn ich z.B. nehme es überhaupt nicht so genau und die Möglichkeit, ein Modell, auch wenn es nicht genau dem Vorbild entspricht, vorbildANALOG einsetzen zu können, reicht mir schon aus. Da kommt es mir auch auf den mm nicht an...

Also wenn ich mich hier mit 150%igkeit identifizieren muss, ist das nicht mein Forum.
Lasst uns doch weniger engstirnig und mehr offen für das im Modell mögliche sein!

Mit freisinnigen Grüssen,
Guido

Posts: 705

Location: Idstein Nassauische Residenzstadt

  • Send private message

20

Saturday, March 13th 2021, 9:38pm

V10 c

Hallo Peter ,

leider keine Info auf den Seiten der Fa. Feld , kenne die V10 c von Messen als Handmuster ( 3d Druck ) und aus Maarn letztes Jahr. Tobias Feld hat sich auf den Bau konzentriert und die Webseite zu der Lok nicht aktualisiert .

Gruß von Thomas aus den Taunusbergen
Fahre in Regelspur , 1e , 1f und betriebe RC Fahrzeugmodelle in 1:32 / MEC Idstein