You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • »Peter Pernsteiner« is a verified user
  • "Peter Pernsteiner" started this thread

Posts: 276

Location: Nähe München

Occupation: Fachjournalist

  • Send private message

1

Saturday, February 20th 2021, 5:01pm

Video mit Handmustern der T3 Baureihe 89 von Wunder

In meinem neuen YouTube-Video gibt es ausführliche Impressionen mit zwei Handmustern der T3 / Baureihe 89.70-75, die ich von der Firma Wunder leihweise erhalten habe. Das Serienmodell wird in elf Varianten in Handarbeit aus Messing gefertigt und soll im Sommer 2021 zu einem Preis von 2490 Euro zur Auslieferung kommen. Je nach Variante ist es 25,9 bzw. 26,8 Zentimeter lang.

Im ersten Teil zeige ich die Baureihe 89 7216 in Epoche IIIa Ausführung aus der Nähe. Ihr Vorbild entspricht der allerersten Bauausführung gemäß Musterblatt III-4e, 1. und 2. Auflage mit einer schrägen Führerhausrückwand. Im zweiten Teil folgt dann die „Berlin 1826“ als eine in Epoche I in Szene gesetzte Lok in der Bauausführung gemäß Musterblatt III-4e, 3. Auflage, mit gerader Führerhausrückwand.

Zu den in diesem Video gezeigten Vorserienmodellen noch ein wichtiger Hinweis. Es handelt laut der Firma Wunder definitiv noch um Vorserienmodelle. Bis zur Auslieferung wird sich wohl noch einiges ändern. So ist aktuell die Beleuchtung des Modells noch nicht endgültig. Die derzeitigen LEDs sollen vielleicht sogar durch Mini-Glühbirnchen ersetzt werden, die deutlich realistischer wirken. Auch der Sound des Modells wird noch überarbeitet und beispielsweise auch die Befestigung der Allan-Steuerung soll noch überarbeitet werden.

Dieses Video besteht aus folgenden Abschnitten, die bei Videobetrachtung auch bequem per Mausbewegung auf der Timeline selektiert werden können:

00:00 Infos zu Vorbild, Modellvarianten, Preis
01:40 Bewegliche Details Handmuster Baureihe 89 7216 Epoche IIIa
03:23 Blick in den Führerstand und abnehmbares Dach
04:02 Gewicht und Länge der Spur 1 Lok 89 7216 von Wunder
04:40 Handmuster der T3 „Berlin 1826“ gemäß Epoche I
05:51 Lichtfunktionen T3 Baureihe 89 Spur 1 von Wunder
07:07 Einzeln schaltbare Geräusche der T3 BR 89 von Wunder
08:36 Fahrsounds bei „Fahrt“ auf Rollenprüfstand
09:56 Langsamfahrt auf Testgleis-Modulen
11:38 Gleiswechsel Radius 1020 mm - höhere Geschwindigkeit

Der Vollständigkeit halber weise ich wieder darauf hin, dass dieses Video von YouTube durch Werbeeinblendungen begleitet wird und mir auf diese Weise bei Betrachtung der Werbung etwas Honorar einbringt. Darüber hinaus erhalte ich kein weiteres Honorar für dieses Video, das unter diesem Link auf YouTube zu finden ist:

https://youtu.be/LLZMczv7AyQ

Als Vorgeschmack auf das Video gibt es unten auch ein paar Screenshots aus meinem Video.

Ich wünsche allseits gute Unterhaltung mit diesem Video

Peter Pernsteiner
Peter Pernsteiner has attached the following images:
  • Screenshot T3_01.jpg
  • Screenshot T3_02.jpg
  • Screenshot T3_03.jpg
  • Screenshot T3_04.jpg
  • Screenshot T3_05.jpg
  • Screenshot T3_06.jpg
  • Screenshot T3_07.jpg
  • Screenshot T3_08.jpg
  • Screenshot T3_09.jpg
  • Screenshot T3_10.jpg