You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, February 1st 2021, 10:07am

KM1 bringt T3 Taschenwagen

Liebe Freunde,
endlich!!!!
Endlich ist mal einer wach geworden.
Und zwar hellwach, denn es sind nicht nur die Wagen in diversen Ausführungen angekündigt worden, sondern auch zahlreiche Beladungseinheiten in unterschiedlichen Bauformen und Bedruckungen.
Eine Freude für alle KLV-Fans, Traxx-Besitzer und Vectron-Liebhaber. Großartig!!!
Einzig frage ich mich, wie denn im Original ein 20ft-Standartcontainer mit Bertschi-Beschriftung aussieht. Aber das mal nur am Rande...


Herzliche Grüße
Gisi

This post has been edited 1 times, last edit by "Gisi" (Feb 1st 2021, 10:49am)


2

Monday, February 1st 2021, 10:11am

Bertschi

Hallo,

Vielleicht so:
Normaler 20 Fuss Tankcontainer

https://encrypted-tbn0.gstatic.com/image…CAU&ec=45768321
oder Swap Tankcontainer:
https://www.chemanager-online.com/produk…eichtbau-rahmen

Tankcontainer 75€-30%Vorbestellrabatt und Swapcontainer 65-30% Vorbestellrabatt Superrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
Und dann noch Giezendanner Tankcontainer??
https://lh3.googleusercontent.com/proxy/…ToqAgyYAm2RfRHX
Gruss Wolfgang

This post has been edited 2 times, last edit by "ospizio" (Feb 1st 2021, 10:24am)


3

Monday, February 1st 2021, 10:46am

Auch ich bin entzückt! Die Wagen waren überfällig! Und bei so vielen Varianten ist für jeden der Wunschzug realisierbar.

Viele Grüße,

Kalle

  • »dieselmani« is a verified user

Posts: 742

Location: Kölner Westen

Occupation: Elektrotechniker

  • Send private message

4

Monday, February 1st 2021, 12:11pm

Hallo Epoche 5 +6,
ja, prima ! Und die Preise sind moderat, auf das es bald bunter werde...
Grüsse Mani- Epoche 5+6

5

Monday, February 1st 2021, 8:48pm

Neuzeitliche Wagen und Container

Hallo,
Es macht mich irgendwie Nachdenklich,dass bisher auf die KM1 Neuheit mit einem neuzeitlichen Wagen und viele Container,bei ganz moderaten Preisen nur bisher vie rStatements eingegangen sind.
Natürlich mit der Baureihe 10 nicht zu vergleichen,aber wo sind die ganzen Spur1er,die zwar neueste E und Dieselloks fordern und auch kaufen und die dazugehörigen Wagen links liegen lassen?
Gruss Wolfgang

6

Monday, February 1st 2021, 8:58pm

?(
Frank

Posts: 269

Location: Jagstzell

Occupation: Lokführer

  • Send private message

7

Monday, February 1st 2021, 10:01pm

Leider nicht Epoche IV. Aber es ist gut möglich, dass sich ein Wagen nach Jagstzell verirrt.

Posts: 743

Location: Niederrhein

Occupation: Retired

  • Send private message

8

Monday, February 1st 2021, 10:08pm

N’Abend

Eine interessante Neuheit, wo man sonst nur Dampf und Kohle vermutet.
Bisher gab es nur Kleinserien für Wagen und Container, sogar aus MDF :) , das ist positiv gemeint...
Bei Trainli kann man ein Modell vom Bertschi betrachten und den Preis bestaunen...eben Kleinserie



https://www.train.li/online-shop-spur-ho…ntainer-spur-1/
Grüße Jan

One gauge

Ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem

This post has been edited 1 times, last edit by "Dash 8" (Feb 1st 2021, 10:14pm)


  • »Arek« is a verified user

Posts: 205

Occupation: "Haarspalter" - Qualitätssicherung Turbokompressorenbau

  • Send private message

9

Monday, February 1st 2021, 10:15pm

Zustimmung

Hallo Gisi,

ja, und jetzt wird manch einer vermutlich ins Grübeln kommen die passenden Kombis für sich zusammenzustellen 8) mir geht es derzeit so ?( (oder gar "fremdzugehen" :rolleyes: ).

Für den Start in diese "Wagenära" sicherlich eine sehr gute Entscheidung und wenn man schon für diese Ära auch so ein wichtiges Drehgestell entwickelt, mit dem noch viele Wagen realisiert werden könnten, dann lässt das einen endlich hoffen. Bescheiden wünschen würde ich mir, dass diese Wagen kurzfristig dem Markt zugeführt werden würden...und by the way, für Ganzzüge oder hohe Stückzahl macht es durchaus Sinn den Zinkdruckguss in den Fokus des Waggonbaus zu rücken.

Ach ja, der Preis für den (scheinbar) konstruktiv durchdachten Wagen, egal ob mit oder ohne Beladung, setzt m.E. auch einen Maßstab in diesem Sektor :thumbup:

Die Bahn wird bunter ^^
Beste Grüße

Arek

This post has been edited 2 times, last edit by "Arek" (Feb 1st 2021, 10:29pm)


Posts: 269

Location: Jagstzell

Occupation: Lokführer

  • Send private message

10

Monday, February 1st 2021, 11:49pm

Nach meiner Recherche sind die Wagen 1990/1991 gebaut worden. Demnach passen die Wagen noch zu meiner Epoche. Werde mir wohl den ÖBB Wagen in Scale bestellen. Der Preis bei einem vierachsigen Wagen aus Metall ist wirklich top. Bin auf weitere Überraschungen gespannt.

  • »Dampffreund« is a verified user

Posts: 1,435

Location: Norddeutschland

Occupation: Genießender Pensionär

  • Send private message

11

Tuesday, February 2nd 2021, 7:46pm

KM1 bringt T3 Taschenwagen

Hallo in die Runde
und hallo Gisi,
einen Bertschi 20" Tankcontainer habe ich schon gemacht. Foto anbei
mfG Der Modellbauer mit Herz
R.Otahal
Dampffreund has attached the following images:
  • DSCI0309.JPG
  • DSCI0310.JPG
  • DSCI0107.JPG

12

Wednesday, February 3rd 2021, 7:36am

Nochmal im Klartext.
Es wundert mich etwas, dass unter der Bestellnummer 200333 ein 20ft.-ISO-Standart-Seecontainer mit Bedruckung der Bertschi AG angeboten wird.
Einen solchen Container (vermutlich Bauart 22G1) habe ich noch nicht gesehen, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
40ft-Container gibt es tatsächlich, sind aber echt selten.
Alles andere, also Tankcontainer im 20ft.-Standartmaß, oder in der Länge 7,15m/7,45m/7,82m, das geht klar.
Ein Warsteiner-Auflieger ist für mich reine Geschmackssache... puh.
Ganz großes Lob aber nochmal für das Anbieten von unbedruckten Beladungseinheiten. Das ist echt ein Meilenstein!

Viele Grüße
Gisi

13

Wednesday, February 3rd 2021, 8:21am

Einfach mall im Netz gesucht.
Was für ein Container Typ das ist, sollten Experten erklären.
https://www.eurotransport.de/artikel/che…er-9836503.html
Viele Grüße
Klaus Holl

14

Wednesday, February 3rd 2021, 9:03am

Das ist ein 30ft.-Bulkcontainer...

15

Friday, February 19th 2021, 11:46am

Liebe S1GFer,

beim erneuten Lesen des Neuheiten-PDFs sind mir noch einige Anmerkungen ein, bzw. aufgefallen.Zum einen bin ich der Meinung, dass die HUPAC-Wagen nicht in seidengrau, sondern in quarzgrau lackiert werden müssten.
Seidengrau wäre die passende Farbe für die AAE. Quarzgrau für HUPAC. Liege ich da falsch?

Zum anderen:Ich finde es spitze, wenn KM1 neutrale Auflieger und Container zum Selberbeschriften anbietet. Das ist echt eine Wucht.
In der Beschreibung steht, dass die kompletten Beschriftungen vorhanden sind und nur das Logo fehlt.
Es wäre noch spitzer, wenn man bei der Konstruktion der TANKcontainer darauf achten würde, dass bei diesen der Tank vom Rahmen trennbar ist.
Dann könnte man sich den Rahmen selber in einer Wunschfarbe lackieren. Kaum ein TANKcontainer ist komplett weiss oder komplett silbern.
Das mal nur so zur Anregung.

Angenehme Zeit und schöne Grüße

Gisi

Posts: 134

Location: Gehrden

Occupation: Dipl.Ing.

  • Send private message

16

Friday, February 19th 2021, 7:21pm

Ich bin so herrlich inkonsequent.EIGENTLICH bevorzuge ich den Zeitraum von 1950 bis 1970, aber ich habe mich trotzdem entschlossen, mir einen Containerzug zu zulegen.
Da hatte man es mit Umzeichnungen und Umlakierungen noch nicht so eilig.
Aber:

Es gibt zur Zeit beim Vorbild eine grosse Vielfalt an Containerwagen (braun, orientrot, verkehrsrot, blau, grün, grau, 2,4,6,8 Achsen) mit den unterschiedlichsten Containern aus aller Welt. So farbenfroh wie in der Epoche 6 waren Güterzüge noch nie.
Der Vectron und die Containerwagen von K und K(Sen.) sind preisgünstig. Also habe ich diese vorbestellt, obwohl ich EIGENTLICH niemals wieder etwas vorbestellen wollte. :D
Ich hoffe noch auf günstige Kühlcontainer, denn diese erinnern mich sehr an eine berufliche Seereise mit der Hamburg Süd.
Es gab mal Kühlcontainer als Bausatz. Wer weiß mehr ?
Ausserdem hoffe ich auf eine EuroDual oder einen Vectron Dualmode. Die ersparen Oberleitung.
Liebe Grüsse
Christian



Christian

17

Tuesday, February 23rd 2021, 6:45am

Hallo zusammen,
Hallo Christian,

unser Kellakind Karl hatte mal mit mir einen 40ft.-Reefer erdacht und mit Hilfe unserer holl. Freunde Hans und Frans auch tatsächlich umgesetzt. Der erste Bausatz, wie auch unten auf dem Bild zusehen, hatte Seiten- Rumpf- und Dachteile aus MDF. Türen und Aggregate kamen aus dem 3D-Drucker.
Frans konsturierte dann später einen tollen MCI-Typ (Maersk-Container-Industrie) komplett aus MDF. Leider ist der gute Hans in Rente gegangen und die Quelle versiegt.


Schöne Grüße
Gisi
Gisi has attached the following image:
  • 20210221_131534.jpg

Similar threads