You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Michael Marcus" started this thread

Posts: 100

Location: Aachen

Occupation: Lokführer

  • Send private message

1

Friday, September 11th 2020, 10:06pm

Eine Elna in Spur 1

Guten Abend zusammen,


Kiss kündigt die Elna an


https://www.kiss-modellbahnen.net/

Genau richtig für kleine Anlagen und Dioramen. Dazu eine Lok die eher im verborgenen werkelte. Also da muss ich mal in mich gehen.

Viel Spaß damit.

Mfg Michael

This post has been edited 1 times, last edit by "Michael Marcus" (Sep 11th 2020, 10:20pm)


Posts: 675

Location: Dortmund

Occupation: Betriebswirt

  • Send private message

2

Friday, September 11th 2020, 10:52pm

2.700 € Vorbestellpreis für eine Rangierlok. Mutig.
VG
Joachim

3

Saturday, September 12th 2020, 6:35am

2.700 € Vorbestellpreis für eine Rangierlok. Mutig.


Ja, dem stimme ich zu. Ich werde das nicht unterstützen und deshalb auch nicht bestellen.

Viele Grüße,

Kalle

4

Saturday, September 12th 2020, 9:05am

Sorry, mir auch zu teuer.

Und muss ja auch nicht immer Faulhaber sein ...

5

Saturday, September 12th 2020, 9:18am

Hallöchen zusammen,

das ist nun schon die 3. Beitragsfolge für die ELNA. Das mit dem Preis ist sicherlich vom Geschmack und Geldbeutel des Käufers abhängig. Eine Menge haben eine Rangierlokomotive gekauft, die ähnlich teuer war siehe: https://www.steiner-modellwerke.de/produkte-spur-1/br-81/.
Andererseits ist es davon abhängig, wie er oder sie sich die Beschäftigung mit unserem schönen Spur1-Hobby vorstellt. Die einen sammeln, was es gibt und lassen mal das eine oder andere Fahrzeug ein paar Meter hin und her fahren. Am anderen Ende sind diejenigen, die nur die Fahrzeuge anschaffen, die auf einer bestimmten Bahn gefahren sind. Dazwischen sind die Grenzen natürlich fließend.
Genauso habe ich ja schon verschiedene Meinungen zur Ausrüstung einer Lok gehört. Die einen wollen alles (digital, Sound, Dampf) haben. Die anderen meinen, dass in eine elektrisch betriebene Spielzeuglok kein Pseudokram rein gehört. Jeder soll da glücklich werden! Schließlich nützt es uns allen, wenn Modelle gekauft werden.
Ich persönlich werde die Lok bestellen, da da sie genau zu meiner Bahn passt und voll ausgestattet ist. Und eine Rangierlokomotive ist sie ja nicht, da sie auf vielen Kleinbahnen mit ihren tausenden Kilometern Strecke schweren Dienst verrichten musste. Sie trug dazu bei, dass diese Bahnen überhaupt einen Fortbestand hatten und die DB/DR etwas zu transportieren bekamen.
Viele Grüße
Frank
:rolleyes: Manche mögen Baureihen. Ich mag lieber dufte Typen, wie z.B. Die ELNA-Typen oder die Lenz-Typen.

6

Saturday, September 12th 2020, 11:17am

Hallo Kollegen,

dann nehmen wir diesen Beitrag doch zum Jammern über den Preis, während der andere von Peter H. kein derartiges Gejammer beinhaltet.

So sind doch wieder alle glücklich? :D

Viele Grüße,

Kalle

Similar threads