You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Mibaner" started this thread

Posts: 20

Location: Koblenz

Occupation: Sonderschullehrer i.R.

  • Send private message

1

Thursday, June 25th 2020, 10:27pm

Lokpersonal in Dampfloks

Hallo,
bei der neuen BR 81 von Steiner ist es leichter den Führerstand einer Lok mit Personal auszustatten. Wie macht ihr dies bei Loks von KM 1 oder MBW? Wie befestigt ihr die Figuren im Führerstand (Busch Haftkleber) ?

Gerhard

Posts: 648

Location: Aus dem Herzen von Köln

  • Send private message

2

Friday, June 26th 2020, 6:56am

Fixogum

Ich nehme "Fixogum" von Marabou, Artikel-Nr. 2901 17 000 . Das ist ein Kleber auf Naturkautschukbasis, er ist säurefrei und läßt sich prima wieder lösen. Er verhält sich etwas ähnlich wie Silikon. Mit diesem Kleber werden beispielsweise auch CD´s in Zeitschriften geklebt, damit man nach dem Ablösen der CD-Hülle die Klebereste einfach abrubbeln kann.
Viele Grüße aus Köln an alle Spur1-Freunde

und allzeit HP1

Claus-Peter Gehring

(Piet)

3

Friday, June 26th 2020, 7:37am

Guten Morgen,
Ich habe für meine Fulgurex S 2/6 das Lokpersonal mit kleinen Neodym Magneten in den Füßen ausgerüstet. Funktioniert natürlich nicht bei Messing.

Grüße
Michael

4

Friday, June 26th 2020, 9:25am

Fixogum! Wenns eng wird klebe ich vorher ein durchsichtiges Plätchen unter die Füße und dann Fixogum. Sieht man bei geschlossenem Führerhaus kaum.

Wenn ich gut dran komme nehme ich Klarlack (matt Revell) und lasse den unter die Füße laufen, reicht bei normalen Transport völlig.

Gruß Ralf
Eisenbahn-Modellbau in 1

  • »MarcoShip« is a verified user

Posts: 906

Location: MS

Occupation: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Send private message

5

Friday, June 26th 2020, 9:52am

...Loks von KM 1 oder MBW?...
Moin,
bei MBW sind sie schon drin :)
Grüße aus MS
Dieter

6

Friday, June 26th 2020, 8:45pm

folgende sind inklusive Fixogum als säurefreie und "abrubbelbare" Klebstoffe bei mir in Anwendung:

Fixogum
Herma Fotokleber
Uhu-Por

Bisher hatte ich mit allen den Dreien keine Probleme

mfGrüßen, der Einsbahner

  • »troostmi« is a verified user

Posts: 350

Location: Nähe Ingolstadt

Occupation: Maschinenbauingenieur

  • Send private message

7

Saturday, June 27th 2020, 9:05pm

Hallo Gerhard,
Da es bei meinem Modellbahnbetrieb zu keinem Wechsel des Lokpersonals kommt, klebe ich die Figuren mit Sekundenkleber fest. Dafür verwende ich den YUKI MODEL Sekundenkleber mittelflüssig (ca. 3 € für 20gr., lange Haltbarkeit). Vorher probiere ich die Positionierung der Figuren ohne Kleber aus.

Beste Grüße
Michael Troost

Similar threads