You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • »Peter Prinz« is a verified user
  • "Peter Prinz" started this thread

Posts: 440

Location: Wo man keine Flughäfen bauen kann

Occupation: ja

  • Send private message

1

Sunday, June 7th 2020, 11:07am

Umfrage Triebfahrzeuge 2020

70%

Ja (72)

30%

Nein (31)

Eine Vorabstimmung, ob hier Bedarf an einer anonymen Umfrage besteht.
Welche Fahrzeugarten?
Welche Baureihen?
Welche Epochen?
......?

2

Wednesday, June 10th 2020, 1:10pm

Hallo,
wie lange soll die Umfrage denn laufen und wie geht es danach weiter?

Schöne Grüße von

Klaus
Schöne Grüße von

Klaus

3

Wednesday, June 10th 2020, 1:18pm

Nun ja, die Mehrheit hätte gerne Umfragen zu Triebfahrzeugen.

Also folgen danach Umfragen nach Triebfahrzeugen? Nehme ich mal an ...

Natürlich kann diese Umfragen nach einem konkreten Vorbild auch jeder von uns selbst erstellen ... so schwierig ist das ja nicht.


Viele Grüße,

Kalle

4

Wednesday, June 10th 2020, 1:45pm

Hallo,
wie lange soll die Umfrage denn laufen und wie geht es danach weiter?

Schöne Grüße von

Klaus


Es ist und bleibt ein reiner Zeitvertreib, was soll da weitergehen?

Abgesehen von der nächsten Umfrage, oder "Wünsch Dir Was" -Themen, wo jeder seine spezielle Splittergattung hervorholt, die er unbedingt braucht?
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

  • »Uwe G« is a verified user

Posts: 1,621

Location: Bayern

Occupation: Angestellter

  • Send private message

5

Wednesday, June 10th 2020, 2:53pm

Vor allem sind 74 Personen die gefühlt 74 verschiedene Loks haben wollen nicht sehr hilfreich für die Hersteller. . . . . :D

6

Wednesday, June 10th 2020, 3:00pm

Welcher Hersteller hat denn schon einmal Umfragen im hiesigen Forum in die Tat umgesetzt?

Es soll sogar Modellbahnproduzenten geben, die ihr eigenes Umfrageergebnis verpuffen lassen bzw. wieder abkündigen. :D

Aber allein das Lesen der vielen phantastischen Wünsche ist interessant. :)

Gruß aus dem Norden

Thomas

7

Wednesday, June 10th 2020, 4:19pm

... wo jeder seine spezielle Splittergattung hervorholt, die er unbedingt braucht?


Naja, die Formulierung trifft es etwas "hart" ...

Ich würde sagen: "die man sich wünscht."

Geht der Wunsch in Erfüllung? Juhu, Jubel, Freude!
Wenn nicht? Dann auch gut. Es gibt genug anderes Spielzeug ...

Viele Grüße,

Kalle

8

Wednesday, June 10th 2020, 4:54pm

Hallo Kalle,

Du hast recht, aber ich würde es lieber überspitzt nennen wollen.
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

Posts: 358

Location: Komme aus S.-H., lebe in Franken

Occupation: Archivar i.R.

  • Send private message

9

Wednesday, June 10th 2020, 11:32pm

Jetzt wird doch schon seit einiger Zeit ein "Faden" zu diesem Thema abgespult, der m.E. inzwischen ziemlich ausfranst. Warum denn jetzt noch einer? ?(

Gute Nacht!

Werner

  • »Peter Prinz« is a verified user
  • "Peter Prinz" started this thread

Posts: 440

Location: Wo man keine Flughäfen bauen kann

Occupation: ja

  • Send private message

10

Thursday, June 11th 2020, 7:58am

Guten Morgen Leute,
es ist schon anstrengend mit dieser oft vorherrschende Destruktivität in diesem Forum.
Die obige Umfrage geht bis zum Wochenende.
Auslöser ist mein Beitrag 68
Es ist ein wiederholter Versuch, euch zu zeigen, wie man u.a. solche Jahresdiskussion kanalisieren kann.
Wenn man dies jährlich macht, kann man doch schon leichte Tendenzen erkennen.
So eine Umfrage ist aber nicht representativ.

Es soll eine Hilfe werden, etwa Struktur zu bekommen.
Ich persönlich brauche die jährliche Diskussion um die Wunschmodelle nicht.
Zumal auch noch Normalspur 8)
Da wir hier aber eine Gemeinschaft sind, helfe ich aber gerne um da Mehrwert zu generieren.

So.
Ich würde mich nun auch über konstruktive Kritik und über Wünsche freuen, was in die Umfrage soll.

Peter

11

Thursday, June 11th 2020, 11:32am

Ich würde mich nun auch über konstruktive Kritik und über Wünsche freuen, was in die Umfrage soll.


BR 624 und ICE - wer würde sich dafür interessieren? (mal völlig unabhängig davon, ob Plastik oder Metall, unabhängig von einem Hersteller ... einfach nur die Frage stellen, wer würde sich ein solches Modell wünschen?)
Das wären meine präferierten Triebzüge, vielleicht noch ein Donald Duck? Aber der wäre wohl nur als Kleinserie mit 10 Exemplaren oder so realistisch?

Viele Grüße,

Kalle

Cado

Unregistered

12

Thursday, June 11th 2020, 8:55pm

BR 624 und ICE - wer würde sich dafür interessieren?

Ich. :) - für den ICE (Serie I mit CH Paket oder III)

  • »Peter Prinz« is a verified user
  • "Peter Prinz" started this thread

Posts: 440

Location: Wo man keine Flughäfen bauen kann

Occupation: ja

  • Send private message

13

Thursday, June 11th 2020, 9:09pm

Danke Leute,
auch für die PM.
Ich denke, mir ist nun klar, was in die Umfrage reingekommt.

Last euch am Wochenende überraschen 8)
Ihr werdet euer Innerstes nach außen kehren müssen bei den Fragen!

Freud war dagegen ein Amateur in der Psychoanalyse :D

Peter

14

Thursday, June 11th 2020, 11:32pm

Hallo Zusammen,
ein ICE dürfte von allem rollfähigen Schienenmaterial die geringste Anzahl an Anbauteilen benötigen was die Herstellungskosten auch senken kann. Da die Triebköpfe vorne und hinten auch identisch sind gibt es hier auch eine erhöhte Produktionszahl.
Allzeit HP1
Frank
Mein avatar ist als Bausatz noch käuflich trittfest und freilandtauglich

15

Thursday, June 11th 2020, 11:57pm


Hallo Zusammen,
ein ICE dürfte von allem rollfähigen Schienenmaterial die geringste Anzahl an Anbauteilen benötigen was die Herstellungskosten auch senken kann. Da die Triebköpfe vorne und hinten auch identisch sind gibt es hier auch eine erhöhte Produktionszahl.
Allzeit HP1
Frank


Hallo Frank,
warum kostet dann ein Vt 11.5 knapp 10 Kilo???
Für den gilt doch das Gleiche.
Zudem hat er nur halb so viele Zug-Teile wie ein ICE1.

Also Deine Philosophie geht irgendwie nicht so ganz auf.
Selbst der äußerst einfach gestrickte Benecken ICE war damals kein Schnäppchen.
Und mit der Qualität von damals könnte man heute nicht mehr mit einem neuen Modell antreten.

Gruß basti

This post has been edited 1 times, last edit by "210 001-4" (Jun 12th 2020, 3:21am)


This post by "210 001-4" (Friday, June 12th 2020, 12:00am) has been deleted by user "Oliver" (Friday, June 12th 2020, 7:12am)

  • »Peter Prinz« is a verified user
  • "Peter Prinz" started this thread

Posts: 440

Location: Wo man keine Flughäfen bauen kann

Occupation: ja

  • Send private message

17

Saturday, June 13th 2020, 4:18pm

Hallo Leute,

ich habe nun eine Onlineumfrage erstellt.
Diese Umfrage ist anonym. Ihr könnt euch nur einmal anmelden!

Last euch einfach darauf ein. Wir gewinnen zwar keine Blumentöpfe und kein Hersteller wird HURRA rufen. Es gibt aber etwas Überblick.
Wenn die Angaben sich dann auch noch im nächsten Jahr etwas ähneln, wissen wir zu mindest, das wir nicht so wankelmütig in unseren Wünschen / Träumen sind.
Die Umfrage ist HIER

Peter

Posts: 341

Location: Nahe einer Nebenbahn

  • Send private message

18

Saturday, June 13th 2020, 8:16pm

Danke fürs Einrichten.
Viele Grüsse

Bibe

  • »Peter Prinz« is a verified user
  • "Peter Prinz" started this thread

Posts: 440

Location: Wo man keine Flughäfen bauen kann

Occupation: ja

  • Send private message

19

Sunday, June 14th 2020, 7:12pm

Wow 8o
Das ist echt eine rege Teilnahme. Bestens. :thumbup:
Wir sind auf dem richtigen Weg.

Nur ?(
Ein paar Teilnehmer brechen mitten drin ab, gibt es technische Probleme oder einfach weil Interesse mehr?
Bei technischen Problemen kann ich helfen.

Dann gibt es noch so eine Handvoll Witzbolde in diesem Forum.
Müllen mit Blödsinnskommentaren die Liste voll.
Es ist schwer zu sagen, in welche Schublade man die stecken kann:
Senil, pupertäres Verhalten, Systemverweigerer / Reichsbürger?

Naja, wenn’s frei macht und entspannt :irre:

Die Kommentare machen keinen Sinn, sie fliegen raus.
Die Umfrage ist keine Ledercouch für Kollegen mit Frust am Leben .

Peter

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 4,861

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

20

Sunday, June 14th 2020, 7:27pm

Hallo Peter,

wir habe doch hier passende Unterforen - "Klatsch,Tratsch" "Jukes", "Frustbox" - für "nebenmützige" Kommentare, würde gerne mitlachen.
"Frühabbrecher" wollten vielleicht später weitermachen, geht das?
Hab mich damit auch in mehreren "Sitzungen" beschäftigt aber nicht ausgeklinkt, dann ging das bis zum Schluss.

Gruß
Michael

This post has been edited 1 times, last edit by "Michael Staiger" (Jun 15th 2020, 11:08am)


1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests