You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, May 19th 2020, 7:11pm

? zu Reinigungsflüssigkeit in entspr. Schienen-Reinigungswagen ?

hallo,

ich habe einen noch nicht benutzten Märklin Schienenreinigungs-Wagen, den Bernd Koch in einen

"Flüssigkeits" Reinigungswagen umbaute.

Meine Frage:

Welche Flüssigkeit eignet sich hier für eine große stationäre Anlage

- Reinigungsbenzin - gefährlich, Geruch ?

- Herr Koch empfahl mir damals Terpentin. Zu ölig, Geruch ?

- S 24, WD 40 und ähnliches, zu ölig ?



Langer Rede kurzer Sinn; Was ist zu empfehlen bei Beachtung zu Ölig, zu Brandgefährlich,

zu Geruchsintensiv.

Vielen Dank für eine Empfehlung in dieser Sache

Grüße, wernerfritz

2

Tuesday, May 19th 2020, 7:43pm

Hallo Werner,

die Mannheimer empfehlen Isopropanol, siehe auch hier der Link zu ihrem Reinigungswagen:

IG1

Kann ich auch empfehlen - reinigt gut!

Viele Grüße,

Kalle

3

Tuesday, May 19th 2020, 9:01pm

Hallo,

ich habe die besten Erfahrungen mit SR24 gemacht. Stinkt nicht, schmiert nicht und nachher ist das Gleis sauber.

Viele Grüße
Markus

Posts: 389

Location: Wien

Occupation: Pharmaspezialist Analytische Chemie

  • Send private message

4

Tuesday, May 19th 2020, 11:11pm

Hallo Wernerfritz
Wovon willst Du die Schienen reinigen?
Nur von Staub --> nimm Isopropanol, das ist ein höherkettigerer Alkohol und ein polares Lösemittel und greift daher Kunststoffe kaum an, löst jedoch keine Fette/Öle.
Auch von öligen Rückständen --> nimm Reinigungsbenzin (unbedingt auf ölfreie Qualität verwenden) oder noch besser n-Hexan oder n-Heptan, das sind alles apolare Lösemittel und lösen Fette und Öle gut, greifen jedoch auch manche Kunststoffe an.
Vorsicht, alle diese Lösemittel sind leicht brennbar, bei der Reinigungsfahrt daher nach Möglichkeit Funken vermeiden und Hobbyraum gut lüften.
LG
Anton

5

Thursday, May 21st 2020, 12:15pm

Vielen Dank an die drei Modellbahn Chemiker.

Versuche mich durch die Vorschläge durch zu probieren,

bzw. erst sortieren, dann probieren.

Grüße, wernerfritz

Similar threads