You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • »michel« is a verified user
  • "michel" started this thread

Posts: 449

Location: Nordhessen

Occupation: Luftfahrt

  • Send private message

1

Monday, March 23rd 2020, 9:39pm

Wie war eine stationäre Dampfvorheizanlage aufgebaut?

Moin zusammen,

weiß hier jemand, wie die oberflächlich sichtbaren Anlagen einer stationären Dampfvorheizanlage aussahen bzw. wie das aufgebaut war? War an den Zapfstellen eine ganz normale Dampfheizkupplung an einem Schlauch angebracht? Wie wurden die Dampfleitungen von der Heizanlage bis zu den Zapfstellen verlegt?

Gruß

Der Michel

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

03.10 Fan (26.03.2020), maxvolker (25.04.2020)

Posts: 433

Location: Bernried

Occupation: Schaumstoffexperte für die Automobilindustrie.

  • Send private message

2

Tuesday, March 24th 2020, 6:12am

Dampfvorheizanlage

Hallo Michel,

das könnte so aussehen:

https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?017,9101683

Auf dem Bild mit den zwei Heizwagen ist der Anschluss zu sehen.
Eine Heizkupplung mit langen Schlauch.
Hier kommt es halt nicht aus den Boden sondern ist eine Verbindung zur Heizlok die auf dem Nebengleis stand.

Schönen Gruß,

Alain.

  • »michel« is a verified user
  • "michel" started this thread

Posts: 449

Location: Nordhessen

Occupation: Luftfahrt

  • Send private message

3

Thursday, March 26th 2020, 4:06pm

Hallo, Alain,

Danke für den Link. Scheinbar gibt es nicht viele Infos über solche Anlagen, deshalb werden ich das Ganze so aufbauen, wie es sinnvoll gewesen wäre. Unterirdisch verlegte Rohre mit Anschlüssen an der Oberfläche, Schläuche und Dampfkupplungen samt Halterung. Bilder von der elektrischen Variante habe ich, diese Aufstellung zwischen den Gleisen nehme ich als Vorlage.

Gruß

Der Michel

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 5,035

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

4

Thursday, March 26th 2020, 6:04pm

Hallo Michel,

kenne leider keine externe Vorheizanlage für Dampfloks.
Im Bw Tübingen wurden üblicherweise mit unter Dampf stenenden Loks eine vorzuheizende verbunden. Entweder direkt über die Heizanschlüsse oder über den Feuerwehranschluss am Speiseventil der vorzuheizenden Lok.


Im Hof vor dem Dampflokschuppen gab es im Bw Tübingen "Zapfstellen" mit Heizanschlüssen zum Aufheizen des Auswaschwasserbehälters unterm Schuppendach. Die zu sehenden Verbindungssrohre mit kurzen Schläuchen an beiden Enden mit den Anschlüssen für die Heizventile der Loks eigeneten sich natürlich auch zum verbinden zweier nebeneinander stehender Loks.
Bei einer externen Vorheizanlage waren wohl vergleichbare "Zapfstellen" für den Heizdampf vorhanden? Nur daß eben der Dampf in die Lok geblasen wurde.


Die Situation aus anderem Blickwinkel mit den "Zapfstellen" zum Waschwasserbehälter.


Zum "Aufdampfen" über den Feuerwehranschluss gab es schwere Dampfschläuche mit passenden Anschlüssen die wie hier auch immer zwischen den betreffenden Gleisen herumlagen.

Alle Bilder von der Eisenbahnstiftung. Sie lassen sich mit der rechten Maustaste durch "Grafik anzeigen" vergrössern.

nun viel Spaß beim basteln
und bleib gesund
Michael
Gruß aus
Michael

5

Thursday, March 26th 2020, 6:45pm

hallo,

ein sehr informatives Foto ist im Baureihen Buch des EK, Die BR 38. 0,4 auf Seite 220 zu finden.

mfGrüßen, der Einsbahner

  • »michel« is a verified user
  • "michel" started this thread

Posts: 449

Location: Nordhessen

Occupation: Luftfahrt

  • Send private message

6

Thursday, March 26th 2020, 10:58pm

Vorheizanlage für Personenwagengruppen

Moin,

äh, ich habe meine Anfrage nicht deutlich artikuliert, es geht um Vorheizanlagen für abgestellte Personenwagen. Anbei mal ein Bild vom Bahnhof Wilhelmshaven mit der elektrischen Vorheizanlage. Hier wurde die Kupplung einfach an den letzten Wagen der abgestellten Wagengruppe eingesteckt und (vor)geheizt. Bis ca. Mitte der sechziger Jahre wurde das mit Dampf gemacht. Die Wagengruppen wurden vom Abstellgleis oder von der Wagenwaschanlage abgezogen und auf dem entsprechendem Bahnsteiggleis bereit gestellt, dann wurde über die Heizanlage vorgeheizt, bis die Zuglok an den Zug kam.Diese auf dem Foto gezeigte Anlage war zwischen allen Bahnsteiggleisen angebracht.

Gruß

Der Michel

P.S.: In meinem EK-Buch über die Baureihe 38.10-40 aus 2016 ist übrigens kein Foto auf Seite 220
michel has attached the following image:
  • Elektrische Vorheizanlage.JPG

7

Friday, March 27th 2020, 9:34am



P.S.: In meinem EK-Buch über die Baureihe 38.10-40 aus 2016 ist übrigens kein Foto auf Seite 220


hallo Michel,
Es handelt sich um das EK Buch:

Die Baureihe 38.0,4 (ehem. bayerische P 3/5) von 1995, nicht um die Baureihe 38.10-40

Ein wirklich interessantes Foto

Gruß, der Einsbahner

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 5,035

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

8

Tuesday, April 7th 2020, 12:37pm

Hallo Michel,

bei DSO wurden heute Bilder eines Heizdampfanschlusses im Wagenabstellbereich zum vorheizen dort abgestellter Züge eingestellt. Die Dampfversorgung geschah zum Zeitpunkt der Aufnahmen über eine Lok, nehme aber aufgrund der festinstallierten Entnahmestelle(n) an daß es ursprünglich einen Heizkessel gab. Auch die von oben zugänglichen Kanäle der der quer zu den Gleisen verlegten Dampfleitungen sind zu erkennen.

Gruß
Michael
Gruß aus
Michael

  • »michel« is a verified user
  • "michel" started this thread

Posts: 449

Location: Nordhessen

Occupation: Luftfahrt

  • Send private message

9

Tuesday, April 7th 2020, 10:20pm

Ja, super, Michael,

daraus kann man was machen. Auch bei dem Link zum kompletten Bericht gibts noch was zu sehen.

Danke.

Gruß

Michel

  • »michel« is a verified user
  • "michel" started this thread

Posts: 449

Location: Nordhessen

Occupation: Luftfahrt

  • Send private message

10

Friday, April 24th 2020, 9:47pm

Ergebnis

Moin, Jungs,

ich habe das Ergebnis meiner Bastelarbeiten hier zum besten gegeben.

Gruß

Der Michel