You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • »Michael Staiger« is a verified user
  • "Michael Staiger" started this thread

Posts: 4,794

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

1

Thursday, November 28th 2019, 1:38pm

Reutlinger Neujahrsstammtisch 2020

Hallo Einser,

am Freitag, 17. Januar 2020 findet wieder der traditionelle Neujahrsstammtisch im Stausee-Hotel statt. Übernachtungen bitte selber im Hotel anmelden.
Wir essen nach Karte, auf der für jeden was dabei ist.


Neujahrs-Stammtisch 2019

Offizieller Beginn ist 19 Uhr, würde mich freuen wenn der eine oder andere wieder etwas früher kommen und ein paar Weichen mitbringen könnte (gebt mir bitte Bescheid), gerade Gleise bring ich ausreichend mit, ebenso natürlich eine SC7 und 4 Funkys.
Würde mich freuen, wenn jeder was zum Fahren mitbrächte, Gleise haben wir ja genug.

ich freu mich schon sehr drauf
Gruß
Michael

  • »Ulrich Geiger« is a verified user

Posts: 1,217

Location: ein Schwabe in Mittelhessen

Occupation: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Send private message

2

Thursday, November 28th 2019, 2:28pm

Das ist doch mal eine rechtzeitige Ansage. Ich bin dabei.
Schöne Grüße
Uli
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

3

Thursday, November 28th 2019, 2:43pm

Ich kann mich dem Uli nur anschließen. Auch wir sind wieder dabei.
Viele Grüße
Reinhard

4

Thursday, November 28th 2019, 5:21pm

Auch ich werde wieder da sein und freue mich auf das schon traditionelle Treffen.

schöne Grüße, Hermann

  • »Michael Staiger« is a verified user
  • "Michael Staiger" started this thread

Posts: 4,794

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

5

Wednesday, January 8th 2020, 11:52pm

Hallo Einser,

da ich die Familien Klose vom Stausee-Hotel gerne ein bisschen vorbereiten möchte wäre es nett, wenn ihr mich über euer kommen informieren würdet, gern auch per PN.
Wir bräuchten noch ein paar Weichen mit Stellhebel, gerade Gleise bring ich genug mit.
Apropos mitbringen - da darf natürlich jeder, was ihm so in den Sinn kommt, auch Wagen.
Achim Lutz wird sicher ein Köfferle mit Figuren dabei haben, aber auch freut sich sicher wenn man im vorab mitteilt was man gerne "mal agugge däd" - einfach seinen Namen anklicken.

freu mich schon drauf
Gruß
Michael

  • »Michael Staiger« is a verified user
  • "Michael Staiger" started this thread

Posts: 4,794

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

6

Monday, January 13th 2020, 11:05am

Hallo Einser,

da die eigentlich vorgesehene MBW-85 ins Aw musste wäre es schön, wenn jemand anders eine mitbringen könnte.
Interessant wären auch andere Neuerscheinungen (V100, 78, 94 u.a.)
Es werden Funkys UND Daisys zum Betrieb bereitliegen.

Gruß
Michael

  • »Michael Staiger« is a verified user
  • "Michael Staiger" started this thread

Posts: 4,794

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

7

Monday, January 13th 2020, 1:17pm

Hallo Wohnmobilisten,

das Parken und übernachten auf dem - hinteren - Hotelparkplatz ist für Stammtischbesucher überhaupt kein Problem
und man kann am Morgen im Hotelrestaurant auch gern ein Frühstück bekommen ;-)

Gruß
Michael

Posts: 44

Location: Mainz

Occupation: Modellbauer

  • Send private message

8

Monday, January 13th 2020, 5:36pm

Reutlinger Neujahrsstammtisch 2020

Hallo Michael,
gibt es auch eine Übernachtungsmöglichkeit für Stammtisch Besucher?
Gruß Klaus

  • »Michael Staiger« is a verified user
  • "Michael Staiger" started this thread

Posts: 4,794

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

9

Monday, January 13th 2020, 6:45pm

Hallo Klaus,

klar gibts eine Übernachtungsmöglichkeit, es ist ja ein Hotel.
Anmeldung bitte über den Link

[url]https://stausee-hotel.de/
[/url]

würde mich freuen
Michael

Posts: 44

Location: Mainz

Occupation: Modellbauer

  • Send private message

10

Thursday, January 16th 2020, 7:27am

Reutlinger Neujahrsstammtisch 2020

Hallo zusammen,

also ich wäre dabei.....
Ich bringe ein paar Strassen und Schienen Fahrzeuge von meiner Markplatzliste mit wenn das OK ist.
Und würde mit dem WOMO kommen.

grüße Klaus

  • »Michael Staiger« is a verified user
  • "Michael Staiger" started this thread

Posts: 4,794

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

11

Thursday, January 16th 2020, 10:39am

Hallo Klaus,

freue mich auf deinen Besuch.

Gruß
Michael

  • »Michael Staiger« is a verified user
  • "Michael Staiger" started this thread

Posts: 4,794

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

12

Saturday, January 18th 2020, 12:58pm

Hallo Einser,

es war mal wieder ein sehr geselliger Stammtisch mit interessanten gesprächen, gutem Essen und Trinken.


Da genügend Platz und ausreichend Gleismaterial vorhanden war, konnten wir eine viergleisige Promenadenstrecke aufbauen.


Nachdem dann die Frage, ob auch was anderes als rot/schwarz auf den Tisch dürfe, rasch geklärt war waren die Gleise auch recht schnell vollgestellt.


Forenmaster Oliver brachte zwei Versionen der V160 mit die natürlich großes Interesse weckten. Der Sound ist schon wie bei den V100 sehr überzeugend.


Die sehr grellen Spitzen- und Schlusslichter muß man halt noch dimmen.Links die wunderschöne Kiss-Re4/4I, von den 78ern waren vier verschiedene Versionen von Märklin und Kiss auf dem Tisch. Rechts ein Schwertransportwagen mit Blechrollen-Abgüssen von Achim Lutz.


Die "grüne Seite" mit einer MaK von Kees-Jan, einem alten und neuen Märklin-Krokodil sowie der Re4/4


Detailansicht der MaK mit ihrer sehr schön ausgeführten Beschriftung. Der Antrieb stamme von einer Märklin-V100.


Das neue Märklin-Krokodil, leider bekomm ich mit meiner Knipse keine scharfen Bilder hin auf denen man die Ausführungsqualität der Lok besser sehen könnte.


Der sogn. "Winterthurer Schrägstangenantrieb" ersparte die zweite Blindwelle der Ursprungsausführung, die das alte Märklin-Modell darstellt.


Ein weiteres Modell aus der Schweiz war die Re4/4I, dier Erstausführung der schweizerischen Universallok. Noch mit Übergangstüre zum Zug.


Der "Dachgarten" der Re4/4I.


Eine beim Vorbild "Kreuzspinnne" genannte Lok (Bockholt) brachte Wolfgang Schubert mit. Im Gegensatz zu den Mallet-Loks waren hier beide Antriebsgestelle drehbar, so daß sie auf ihrer Heimatstrecke, der Windbergbahn sehr enge Radien bis 85m (1:32=2,65m) befahren konnte.


Natürlich waren die Fahreigenschafften nicht besonders gut bei den kurzen Achsständen der Drehgestelle. Gut sichtbar die Durchmesserunterschiede der Hoch und Niederdruckzylinder.

Das solls von mir gewesen sein, hoffe andere Teilnehmer stellen weitere Bilder ein, möglichst auch von den Fahrzeugen, die ich nicht fotografierte.

Am frühen Samstagmorgen ging die Veranstaltung dann zu Ende, hoffe daß jeder gut heim kam?

Gruß
Michael

13

Saturday, January 18th 2020, 2:06pm

Hallo zusammen,

Schön wars mal wieder im Württembergischen.
In der Gegend erwartet man zu dieser Jahreszeit eigentlich „strengen Winter“. Aber so war die Heimfahrt sehr entspannt.

Grüße
Hermann Schnetzler
hermannschnetzler has attached the following images:
  • RStSH_2020_01_02.jpg
  • RStSH_2020_01_03.jpg
  • RStSH_2020_01_04.jpg
  • RStSH_2020_01_09.jpg
  • RStSH_2020_01_11.jpg

  • »Ulrich Geiger« is a verified user

Posts: 1,217

Location: ein Schwabe in Mittelhessen

Occupation: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Send private message

14

Saturday, January 18th 2020, 2:14pm

Hallo zusammen,
jetzt bin ich auch wieder in Mittelhessen angekommen, nicht ohne vorher noch "echte schwäbische Backkunst" als Proviant einzukaufen.
Es war wieder schön bei Euch, danke für die Organisation.
Schöne Grüße
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests