You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, June 6th 2019, 10:47am

Schallkapseln

Hallo Einser,

Ich habe im Netz bisher erfolglos nach Schallkapseln für Visaton FRS8 Lautsprechern
gesucht. Die scheint es vielleicht nicht zu geben. Auch ESU bietet nichts an.
Wer weiß dazu mehr und möchte mir helfen.

FrageundGruß
vomWolframRuß

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 3,975

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

2

Thursday, June 6th 2019, 12:50pm

Hallo Wolfram,

Schallkapseln lassen sich aus allem möglichen selbst herstellen, z. B. Rohre, ob Rund oder eckig, aus zusammengeklebten Kunststoffplatten oder ähnlichenm. Wichtig ist einfach daß Vorder- und Rückseite des Lautsprechers luftdicht gegeneinander abgeschlossen sind und das Kapselvolumen die für den Lautsprecher erfordereliche Mindestgröße hat.


Meine 96 hat einen neuen Lautsprecher bekommen, der zwar in die Schallkapsel passte aber ein größeres Volumen verlangt. Das wurde dann mit einem aufgeklebten Drehteil hergestellt.


In diesem T34-Tender wurde die Schallkapsel aus einem Stück (HT-) Abwasserrohr, das es in vielen Durchmessern in jedem Baumarkt gibt und einer eingeklebten Kunststoffplatte hergestellt und einfach durch ein Stück Schaumstoff festgelemmt wird.

viel Erfolg beim Basteln
Michael

  • »Hofmanns-Modellbau« is a verified user

Posts: 368

Location: Fröndenberg/ Bausenhagen

Occupation: Selbstständig / Maschinenbau- Modellbau

  • Send private message

3

Thursday, June 6th 2019, 1:05pm

Schallkapsel

Hallo Wolfram,

hast du mal bei der Spur 1 Werkstatt ( Rainer Hermann ) nachgefragt?.

Er sollte so etwas haben.

Lieben Gruß

Lutz
Hofmanns-Modellbau
Am Walnussbaum 7
58730 Fröndenberg/Bausenhagen
[email]info@hofmanns-modellbau.de[/email]
[url]www.hofmanns-modellbau.de[/url]

4

Thursday, June 6th 2019, 2:03pm

Hallo Wolfram,

der FRS8 braucht eher mehr als weniger Volumen bei unseren Einsatzzwecken.

Ich würde also versuchen, das Gehäuse besser abzudichten, verstärken bzw. zu Entdröhnen, wenn da Bedarf besteht.
Deutlich hört man den Unterschied bei Vergleichen von Zinkdruckguss- und Messingtendern, letztere klingen oft blechern, da die Wände zu sehr mitschwingen.

An welches Modell hast Du gedacht?
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

5

Thursday, June 6th 2019, 3:20pm

So etwas hilft bei Messingtendern.
Mut zur lebensbejahenden Farbe.

RAL 7011 oder 7021

Gruß vom Michael

6

Thursday, June 6th 2019, 9:59pm

Danke Euch allen für die Tips.

Oliver, ich habe bei meiner 18.6 den Tender innen mit selbstklebendem
Filz ausgekleidet und das Luftvolumen mit Schaumstoff reduziert. Der Sound kommt
dumpfer und satter zur Geltung - für meine Ohren jedenfalls. Und keine Resonanzen
von Messingblechen und schlecht verlöteten Teilen. Handwerklich sind die Modelle
leider nicht state of the art. Jedenfalls bringt das schon einiges!
Bei meiner 44er 2. Serie werde das auch machen. Zusätzlich soll noch die
Schallkapseln verbaut.

Lutz, haste recht. Dass Rainer da was lagern haben könnte - das hatte ich gerade
nicht auf dem Schirm.

Danke Michael für Deine Selbstbauinspiration. Massgeschneidert lässt sich
die Kapsel sauber entkoppeln.

Ich werde berichten. Die 44er ist momentan in Lauingen wegen Umsteuerservo.
Kann also noch etwas dauern.

Schönen Abend an Euch.
WolframdieWaldbahn 8)

7

Thursday, June 13th 2019, 10:02am

Gefunden!

Manchmal ist man irgendwie blind. Wird von ESU unter der Artikelnummer 50446 angeboten.
Falls noch jemand die großen Lautsprecher nachrüsten will.

Schönen Tag noch
Wolfram

8

Thursday, June 13th 2019, 11:32am

Hallo Wolfram,

Quoted

50446 Lautsprecher 78mm, rund, 32 Ohm, mit Schallkapsel für LokSoundXL


das ist der alte, einfache Lautsprecher mit Plastikmembran, seine Schallkapsel passt auch nicht zu einem Visatonlautsprecher.

Die 32Ohm-Spule ist auch nur brauchbar für Decoder bis V3.5.

Also eher kein Treffer ... ;)
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

9

Thursday, June 13th 2019, 12:21pm

Hallo Oliver,

ach soooo! Again what learned. Danke für Deinen Hinweis.

Dann wird's doch ein Eigenbau wie von Michael beschrieben werden müssen.
Vielleicht sowieso die beste Lösung. Der Platz zwischen LS und Decke des Wasserbunkers ist bei der 44er recht knapp.

Gruß
Wolfram