You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

41

Thursday, June 6th 2019, 5:04pm

..dann mal viel Freude mit der 66. Bin schon auf die Erfahrungsberichte gespannt.....
Viele Grüsse
Bibe

(Die gute, alte Nebenbahn)

  • "Gartenbahner" started this thread

Posts: 583

Location: Dortmund

Occupation: Betriebswirt

  • Send private message

42

Thursday, June 6th 2019, 5:04pm

Bei mir hat auch email geklappt.

VG

JOachim

43

Thursday, June 6th 2019, 5:53pm

Hallo mit o,

niemanden will ich schlecht reden oder sonst etwas. Vielleicht klingt es manchmal so bei mir, aber ich meine es nie so.
Zur Telefon-Nr.: Ich habe ein Mal die Handy-Nr gewählt, die bei MBW abgegeben ist und Herrn Elze erreicht. War gerade schlecht. Zur gewünschten Zeit noch Mal angerufen und mit Herrn Elze geplaudert.

Leider war er heute nicht da. Aber sein Sohn und ein Mitarbeiter. Da ich sicher gehen wollte, dass beim Decoder auch mfx aktiviert ist, wurde sie gleich getestet. Es war 4 Mal ein Haken gesetzt. M4 ist mfx, hat man hier
irgendwann geschrieben, Motorolla, DCC und noch was. Adresse hat er mir auch gleich auf 66 geändert (obwohl das bei den Märklin Zentralen egal ist, aber fand ich besser).

Was mir an der 66 auffiel (und ich will KM1 und Märklin nicht schlecht reden. Beides sind supergute Firmen):
Bei KM1 stehen die Windleitbleche im V, bei Märklin parallel ||. Von mehreren Leuten hörte ich: Wenn das KM1 so macht, dann darf ich davon ausgehen, dass das richtig ist.
Ich sagte: Auf Fotos und Videos von echten Dampfloks habe ich das noch nie so stark "antiparallel" gesehen. Auch hörte ich, warum die so schräg stehen (müssen).

Die offizielle Erklärung für die Windleitbleche (egal ob Witte oder Wagner) ist doch, dass der Dampf besser nach oben abgeführt wird, damit der Lokführer bessere Sicht hat, oder?

Und die 66 hat sie auch "antiparallel", aber nicht so stark wie bei KM1. Und das erscheint mir am realistischsten. Weiß vielleicht jemand, in welchem Winkel die Windleitbleche real zueinander stehen.

Der ESU V5 kann mfx. Alles wurde automatisch eingelesen, die Icons fast alle richtig vergeben und ich habe 32 Stück davon.
Einzig, die Märklin Zentralen haben kein Lokbild von der 66 :huh: Aber ne 65. Die habe ich erst mal genommen. Ich muss sie mal wieder updaten. Vielleicht gibt es ja jetzt ein Bild von der 66.

Das Kurvenquietschen ist gut, aber nicht permanent da. Okay. Der Sound an sich ist auch okay. Die Lokpfeife ist spitze. Die stand auf Impuls-Funktion. Dann macht es mal kurz fi :P so ähnlich halt.
Das habe ich auf Zeitfunktion geändert und auf 2 Sekunden gestellt. Das ist jetzt erste Sahne. Das ist jetzt eine 3-Klang Fanfare. Ich kann es nicht besser beschreiben. Gefällt mir sehr gut.

Beste Grüße

Wolli


Ach ja, noch was. Viele haben es schon von mir mitbekommen. Ich hasse es, wenn die Lok vorne weiße Stirnscheinwerfer an hat, hinten rote Lampen und dann Wagen zieht. Wenn man dann das rote Licht nicht ausschalten kann, nehme ich die Lampen da raus. Das geht mir so was von gegen die Hutschnur.
Die 66 hat auch vorne weiße und hinten rote Lampen an. Und wenn die Wagen zieht oder schiebt, kann ich das rote oder weiße Licht ausschalten. So muss das sein und so habe ich das seit Halver bei 3 V100 auch :) :) :)

This post has been edited 2 times, last edit by "Bahnwolli1461" (Jun 6th 2019, 6:04pm)


  • »Dieter Hagedorn« is a verified user

Posts: 847

Location: MS

Occupation: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Send private message

44

Thursday, June 6th 2019, 7:27pm

MBW - Abholservice - am 6.6. BR 66

Guten Abend,

heute Nachmittag, am 6.6., konnte unser kleines Team seine 66er einsammeln. Die Loks wurden vom Service-Team aufs Gleis gestellt, man konnte sie ausgiebig auf evtl. Schäden überprüfen (null), alle Funktionen wurden vorgeführt, die Wunschadresse programmiert - perfekt :thumbsup: ! Und, unverhofft kommt oft, eine Lok war noch "über" :D , mit einem winzigen Schaden (Scheuerstelle), auf den uns das Service-Team ausdrücklich hinwies und angemessen regulierte.

Fazit: Klasse! So holt man gern Loks in der "Nachbarschaft" ab ^^ .

Jetzt geht's auf Probefahrt. Bislang einziger Nachteil dieser etwas "fremdelnden" (Proportionen, Weißwandreifen) Lok: keine bewegliche Umsteuerung ;( .
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

  • »Uwe G« is a verified user

Posts: 1,573

Location: Bayern

Occupation: Angestellter

  • Send private message

45

Thursday, June 6th 2019, 7:30pm

.....ich sehe das nicht als Nachteil....

Wieder ein Trum weniger das nicht kaputt gehen kann.... :P

Gruss Uwe

46

Thursday, June 6th 2019, 9:42pm

“iSteam“ hat auf YouTube die Bildershow seiner MBW-BR66 veröffentlicht.

;guckstduhier; https://www.youtube.com/watch?v=ujlwrdSKpU0


Danke auch wieder dafür! :thumbup:
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 4,344

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

47

Thursday, June 6th 2019, 10:08pm

.....ich sehe das nicht als Nachteil....

Wieder ein Trum weniger das nicht kaputt gehen kann.... :P

Gruss Uwe

Hallo Uwe,

was´n das fürne Aussage?
Heutige Dampflokmodelle dieser Preisklasse sollten eine Steuerungsumstellung haben - und wenn se kaputt geht ists ja dann eh so wies Dir genügt ;-)

Gruß
Michael

  • »1-in-1« is a verified user

Posts: 1,192

Location: Essen / Hamburg

Occupation: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Send private message

48

Thursday, June 6th 2019, 10:09pm

Und???

Hat sich das Warten nicht gelohnt?!

Schön ist sie geworden, obwohl sie mir vom Original nicht zusagt, wirkt, mit Verlaub gesagt, so unförmig auf mich, ähnlich der BR 24.

Aber das ist ja bekanntlich Geschmacksache.
Wünsche allen Besitzern viel Spaß mit dem Schätzchen

Gruß Andreas

49

Thursday, June 6th 2019, 10:14pm

Heutige Dampflokmodelle dieser Preisklasse sollten eine Steuerungsumstellung haben - und wenn se kaputt geht ists ja dann eh so wies Dir genügt ;-)


:D :thumbsup: :D
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

  • »Uwe G« is a verified user

Posts: 1,573

Location: Bayern

Occupation: Angestellter

  • Send private message

50

Thursday, June 6th 2019, 10:25pm

....aber dann muss man sie richten lassen.... :D
Klar, stimmt schon. Aber ich brauch den Schnickschnack ned...

Gruss Uwe

51

Friday, June 7th 2019, 12:08am

1. Probefahrt!

Hallo zusammen,

heute war die erste ausgiebige Probefahrt auf unserem Rundkurs.

Übrigens: falls die Lok sich über Adresse "66" sich nicht ansteuern lässt, einfach mit der klassischen Adresse "3" versuchen!
Bei uns hat es so funktioniert. ;)

Die Lok hat zwar eine sehr gute Zugkraft, allerdings auch einen äußerst leicht laufenden Antrieb!
Die Haltebremswirkung ist sehr gering. Bei einem Halt in einer Gefällstrecke (wie bei unserer Vereinsanlage) unbedingt vorher die Motorbremse im Decoder aktivieren sonst schiebt der Zug die Lok unweigerlich über's Signal.

Was bei der Nutzung mit der ECoS etwas ungünstig ist: der Sound wird mit F3 eingeschaltet. Wenn man nun die Pfeife über den Joystick bedienen will, schaltet sich anschließend der Sound aus!!!
(Wechsel-Horn-Funktion hoch/tief mit F2/F3)
Also darum besser die Tasetenbelegung von Läutewerk (F4) mit dem Sound (F3) tauschen. Dann kann das nicht mehr passieren.

Was gewöhnungsbedürftig ist, dass man bei Wendezügen das Licht von Weiß auf Rot manuell umschalten muss.
Das würe ich ändern. F0 = Licht vorne, F1 = Licht hinten. Aber das ist sicher Geschmacksache. ;)

Alles in Allem ist es ein sehr schönes Modell und macht sehr viel Spaß.
Euch eine schöne Zeit mit dieser tollen Lok.

Beste Grüße vom basti

This post has been edited 1 times, last edit by "210 001-4" (Jun 7th 2019, 9:33am)


Posts: 301

Location: Bernried

Occupation: Schaumstoffexperte für die Automobilindustrie.

  • Send private message

52

Friday, June 7th 2019, 6:41am

Br 66

Guten Morgen Basti,

die Joystickbelegung lässt sich doch für jede Lok individuell einstellen.
Ich habe unten den Kurzpfiff und oben langes Pfeifen.

Gruß,

Alain.

53

Friday, June 7th 2019, 8:52am

Moijn Allain.

Klar lässt sich das alles einstellen,
:rolleyes:
aber es wäre auch durchaus vermeidbar gewesen.
;)

Nix für ungut. Jeder, wie er mag.

Gruß basti

P.S.:

und hier noch die Version "ohne":

:thumbsup:

This post has been edited 1 times, last edit by "210 001-4" (Jun 7th 2019, 9:00am)


  • »Uwe G« is a verified user

Posts: 1,573

Location: Bayern

Occupation: Angestellter

  • Send private message

54

Friday, June 7th 2019, 9:04am

Moin, die oben ohne version sieht auch toll aus.

Ist nicht letztlich für diese auch aus meiner Sicht ungklückliche Funktionsbelegung der Dekoderlieferant zuständig? Klar kann man als Lokproduzent darauf Einfluss nehmen......

ich werde das sicher auch umprogrammieren, denn das ist schlicht und ergreifend Blödsinn.

Gruss Uwe

55

Friday, June 7th 2019, 9:26am

Tag zusammen!

Richtig schön ist sie geworden. Gerade das ungewohnte Design
macht das Vorbild auch so interessant.
Ich muss mich noch bis Sinsheim gedulden...
Allen, die das Modell schon haben wünsche ich viel Freude.

GrußvomWolframRuß

  • "Gartenbahner" started this thread

Posts: 583

Location: Dortmund

Occupation: Betriebswirt

  • Send private message

56

Friday, June 7th 2019, 10:55pm

Moin.

Ich habe mir meine heute Nachmittag in Mühlheim abgeholt. War nett.

Und sie ist schon toll, morgen werde ich sie in Ruhe aufs Gleis setzen und einfahren.

VG

Joachim

  • »Michael Biaesch« is a verified user

Posts: 861

Location: Taunus-Mountain

Occupation: Kfm. Angestellter

  • Send private message

57

Friday, June 7th 2019, 10:59pm

^... dann hoffe ich mal, daß trotz der vielen Abholer auch welche verschickt worden sind :D
Vielleicht klingelt ja morgen der Paketbote :rolleyes:

Grüsse

Michael
Bei Epoche 3 sind wir dabei

58

Sunday, June 9th 2019, 7:07pm

Hallo,

gibt es schon Erfahrungen bezüglich Fahrverhalten, Sound usw.?
Viele Grüsse
Bibe

(Die gute, alte Nebenbahn)

59

Sunday, June 9th 2019, 7:16pm

Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

60

Sunday, June 9th 2019, 7:26pm

Danke Oliver :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Viele Grüsse
Bibe

(Die gute, alte Nebenbahn)