You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Holger Danz" started this thread

Posts: 1,337

Location: Jena

Occupation: Freiberuflicher Projektmanager

  • Send private message

1

Thursday, January 17th 2019, 2:46pm

Preußischer Wasserturm - Stangl vs. Märklin?

Hallo Zusammen,

aus gegebenem Anlass - Neuheitenvorstellung Märklin - möchte ich zum Thema des preußischen Wasserturms einmal den jüngst von mir aus einem entsprechenden Stangl-Bausatz erstellten Wasserturm vorstellen. Dieser ist übrigens als Ansatzmodul für meinen Bahnhof Klingsiehl gebaut worden und flexibel an verschiedenen Stellen der Module ansetzbar, bevorzugt im Bereich des Lokschuppens. Beim nächsten großen Modultreffen in Halver ist der natürlich dabei...

Es handelt sich beim Stangl-Bausatz bekanntlich um einen Karton-Lasercut-Bausatz, der beim Zusammenbau einige Herausforderungen stellt, besonders was Farbgebung und nachfolgende Patinierung betrifft. Allerdings ist man in der Lage so einen tatsächlich plastisch wirkenden Turm zu bauen, dessen Detaillierung speziell des Mauerwerkes meiner Meinung nach eine sehr authentische Wirkung hat. Auch ist der im Bausatz befindliche Anbau typisch und wertet das Gebäude auf. Man kann den natürlich auch weglassen, falls es der Platz nicht zulässt. Ich habe selbst dann noch die Dachrinnen und Fallrohre ergänzt sowie die Eingangsleuchte und die Füllstandsanzeige etwas anders gebaut, da einige Teile davon mir zu grob erschienen. Ansonsten ist er aber nach Anleitung gebaut, lediglich im Turmschaft habe ich noch ein Rohr als Sichtschutz gegen das direkte Durchsehen durch die Fenster eingebaut.

Der nur um 10€ günstigere, neue Märklin-Bausatz ist lt. Beschreibung aus bedruckter Pappe, was zwar die aufwendige Farbgebung erspart, aber auch längst nicht so natürlich wirkt. Auch ist das Mauerwerk mit deutlich weniger Simsen usw. ausgestattet, was den Turm noch mehr nach Bastelbogen aussehen lässt. Er ist zwar eine gute Alternative für weniger versierte Bastler oder die, die keine Zeit für einen länger dauernden Turmbau haben, zumal auch die Dachrinnen und Fallrohre bereits im Bausatz enthalten sind. Mit dem Stang-Wasserturmbausatz erreicht man aber ein deutlich vorbildgetreueres Ergebnis.
Holger Danz has attached the following images:
  • Wasserturm1.jpg
  • Wasserturm2.jpg
  • Wasserturm3.jpg
  • Wasserturm4.jpg
  • Wasserturm5.jpg
  • Wasserturm6.jpg
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

  • »kingotti« is a verified user

Posts: 269

Location: Kreis MYK

Occupation: DB Cargo

  • Send private message

2

Thursday, January 17th 2019, 5:02pm

Hallo Holger,

dein Wasserturm gefällt mir ausgesprochen gut :thumbsup:
Besonders die realistische Farbgebung überzeugt bei dem Turm. Hoffe, dass ich ihn mal live und in Farbe erleben kann :rolleyes:

Gruß
Otmar
IG Spur 1 Mittelrhein

  • »speedyxp« is a verified user

Posts: 650

Location: Im Taunus

Occupation: in der Verwaltung und Organisation

  • Send private message

3

Thursday, January 17th 2019, 5:29pm

Hallo,

da auf meiner Anlage unterdessen auch ein Stangl Wassertrum steht, kann ich mich nur Positiv über diesen äußern. Ich finde Ihn doch sehr nahe an dem Original.

Von dem Märklin kenne ich nur die Bilder aus dem Netz. Hier sieht der Turm doch sehr nach einer abgespeckten Version des Stangl Turms aus.

Meine Wahl würde auf die Stangl Version fallen, wenn ich nochmal wählen müsste.

Viele Grüße

Marc
Modelbahner, Sammler und Bastler Spur1 und Z

Mein Avatar hätte ich gerne!

Gab es mal von Bockholt in 2010.

  • »gschmalenbach« is a verified user

Posts: 827

Location: Stadtilm-Ilmtal / Thueringen

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

4

Thursday, January 17th 2019, 7:19pm

Preußischer Wasserturm

Hallo Holger ,

der Wasserturm passt ganz besonders gut zu jedem pr. Bahnbetriebswerk . Den hast Du auch sehr realistisch hinbekommen .

Ich hatte vor einiger Zeit das Glück und konnte diesen Wasserturm von Michael ( Viadukt ) übernehmen . Hat Er die Ziegel noch einzeln nachbearbeitet .

Steht jetzt erst mal zur Probe auf meiner Anlage Westausfahrt . Im Hintergrund wird dann das 6 ständige BW stehen .

Grüße Günter
gschmalenbach has attached the following image:
  • P1070566.jpg
Günter, Großhettstedt, Ilmtal

5

Thursday, January 17th 2019, 9:31pm

ja, der Wasserturm von T. Stangel ist wirklich schön und empfehlenswert.

Hier im Umkreis sind einige Wassertürme auf Vereinsanlagen und Heimanlagen eingestellt. Z.Zt. sind offenbar vier
derartige angeboten, alle preußischen Ursprungs. Alphabetische Reihenfolge
- KM 1 Niebüll, verputzter Schaft, gemauerter Oberbau
- Märklin Neuheit 2019, wie in Beiträgen zuvor beschrieben
- Stangel, gemauerter Schaft, verbretterter Oberbau
- Studio 95, gemauerter Schaft und Oberbau - zu letzterem im Anhang noch ein Foto aus Bw Schwabstadt

- dazu gab es aus Mannheim, wenn ich richtig erinnere, und einmal als nicht realisierte Ankündigung von Märklin
die Wassertürme mit Gitterschaft, und Kugelbehälter
- Den unmaßstäblichen des Bw Crailsheim mal außen vor gelassen

mit freundlichen SPUR 1 Grüßen, dr. wolf
Dr. Wolf has attached the following image:
  • 2014-07-14 17-01-32_0001.JPG

  • »becasse« is a verified user

Posts: 755

Location: Utrechtse Heuvelrug, Niederlande

Occupation: Patinierservice- http://becasse-weathering.blogspot.nl/

  • Send private message

6

Friday, January 18th 2019, 9:08am

Moin Holger,

Was Wassertürme angeht finde ich Deine sehr gut gelungen. Vor allem was die Farbe der Ziegel angeht. Meistens ist das mir zu Rot, wie auch das Modell von Stangel.
Auch das Du ein kleines Diorama davon gemacht hast, ist topp! Ein bisschen Efeu kann noch dazu, für die Romantiker;)

L.G.

Michiel
Premium-Patinierungen auf http://becasse-weathering.blogspot.com/

  • "Holger Danz" started this thread

Posts: 1,337

Location: Jena

Occupation: Freiberuflicher Projektmanager

  • Send private message

7

Friday, January 18th 2019, 9:54am

Landschaftsgestaltung

Hallo Otmar, hallo Michiel,

danke für die Blumen! Lieber Otmar, wenn Du nach Halver kommst, siehst Du ihn. Die Begrünung und Schlussausgestaltung des Moduls ist noch nicht fertig, ob Efeu oder nicht, lieber Michiel, wird sich zeigen, mal sehen was bei dem Sandboden mit wenig Humusschicht wächst :D

Es ging mir zunächst nur um den Wasserturm und dessen realistische Mauerwerks- und Holzverkleidungsbauweise. Da man den Turm als Bausatz selbst zusammenbauen kann, könnte beispielsweise auch eine Version mit gelben Ziegeln, teilweise mit roten Läufern, entstehen und sehr schön aussehen. Da er aber zu meinen bisherigen Bauten passen musste, hatte ich mich für rote Klinker entschieden. Eine Gelb-Rote Klinkerversion würde mich aber tatsächlich auch sehr reizen...
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

8

Friday, January 18th 2019, 9:56am

Guten Morgen,

auch bei Zapf Modell ist ein solcher Wasserturm als Bausatz erhältlich:

http://www.zapf-modell.de/shop/product_i…products_id=575
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

9

Friday, January 18th 2019, 10:04am

und bei BÜNNIG

http://buennig-modellbau.de/1%20stellwerke.html

den hatte ich auch vergessen

  • »kluebbe« is a verified user

Posts: 689

Location: Hamburg

Occupation: Berufsschullehrer

  • Send private message

10

Friday, January 18th 2019, 10:10am

Bünnig hat auch das passende Stellwerk von St. Michaelisdonn.
Ein typisch norddeutsches Stellwerk.
http://www.buennig-modellbau.de/1%20stellwerke.html
Gruß
Klaus
Klaus Lübbe
Berufsschullehrer und Modellbahner in 1zu32 und 1zu160

Posts: 54

Location: Bayern/Schwaben

Occupation: Pensionist

  • Send private message

11

Friday, January 18th 2019, 3:04pm

Wassertürme

Liebe Wasserturmfreunde,
von Lokführer Lukas gibt es auch einen, der auch nicht schlecht ist.
Habe ihn mal schnell aus dem Karton geholt und 2 Bilder gemacht.
Habe ihm eine Innenausstattung gegönnt, ist noch nicht ganz fertig.
Kriege manche Bilder nicht senkrecht, siehe auch mein Avatar! ?( ?(
Grüße
Günther S.
[attach][/attach]
brezelfan has attached the following image:
  • Wasserturm1 (1).JPG

This post has been edited 1 times, last edit by "brezelfan" (Jan 18th 2019, 5:41pm)


CIWL

Unregistered

12

Friday, January 18th 2019, 3:10pm




Kriege manche Bilder nicht senkrecht, siehe auch mein Avatar!

… diese Aussage verstehe ich jetzt nicht im Kontext zu einem Wasserturm !? ?(



Grüsse



pierre

13

Friday, January 18th 2019, 3:35pm

Das verstehe ja sogar ich.

Es geht um das angehängte Bild eines Wasserturms. Bei Günther ist es 90° rechts gedreht. Ich hab's hochkant gestellt.
Bahnwolli1461 has attached the following image:
  • Wasserturm.jpg

CIWL

Unregistered

14

Friday, January 18th 2019, 3:43pm

.. ja das verstehe ich schon , nur was hat der Vergleich denn mit Krieg zu tun ???



na egal …; aber schöner Wasserturm 8)

15

Friday, January 18th 2019, 3:48pm

3 × kurz gelacht :D :D :D

Das hat etwas mit Kriegen (Plural) zu tun :thumbsup:

CIWL

Unregistered

16

Friday, January 18th 2019, 3:59pm

..danke Wolli , jetzt ist der Groschen gefallen .. Hab halt falsch gelesen ; statt "manche" hab ich "machen" "gelesen " LOL

jaja Dr .Freud lässt grüssen !! :O



schönes WE



Pierre

Posts: 53

Location: Meerbusch, NRW

Occupation: Diplom-Jurist

  • Send private message

17

Friday, January 18th 2019, 3:59pm

"kriegen" umgangssprachlich statt "bekommen". Brezelfan bekommt manche Bilder nicht senkrecht.

CIWL

Unregistered

18

Friday, January 18th 2019, 4:01pm

ja das ist mir schon bekannt , hab halt ein anderes Wort daraus gemacht ... :O

Posts: 54

Location: Bayern/Schwaben

Occupation: Pensionist

  • Send private message

19

Friday, January 18th 2019, 5:55pm

Hallo guten Abend Wasserturmfreunde,
hätte nicht gedacht, dass ausgerechnet mein Beitrag so ein Missverständnis
und eine kleine nette Debatte ausgelöst hat. :)
Ich habe nochmals versucht, mein Avatar und das Bild des Wasserturmes
zu drehen, aber es klappt nicht. In meinem PC stimmt alles, beim Hochladen
wieder alles in Seitenlage.
@CIWL: Danke für das Lob!
@Bahnwolli: Danke für den Beistand! :D
Schönen Abend noch
Günther S.

20

Friday, January 18th 2019, 7:28pm

Wasserturm

Hallo,

wenn ich richtig mitgezählt habe, ist Märklin nun der fünfte Anbieter dieses Wasserturms, die geringfügigen Bauartunterschiede einmal außer Acht gelassen.
Neben dieser preussischen Vielfalt würde ich da lieber etwas mehr Abwechslung wünschen und deshalb ein Modell einer Variante begrüßen, wie sie im Süddeutschen häufig anzutreffen war.
Vermutlich bleibt auch da wie so oft nur der Selbstbau. Die Zeichnung zeigt den Wasserturm von Offenburg, weitgehend baugleich mit dem von Freiburg.

Wolfgang
Wolfgang Hug has attached the following image:
  • Wasserturm Offenburg_1_600.jpg