You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • »Rüdiger Peckmann« is a verified user
  • "Rüdiger Peckmann" started this thread

Posts: 146

Location: Seelze / Hannover

Occupation: jetzt nicht mehr

  • Send private message

1

Thursday, December 13th 2018, 8:53pm

Stellwerk(e) Schelklingen

Hallo in die Gemeinde
wie Uli Geiger bereits über die Stammtischankündigung für die Knallhütte berichtet hat, wurden gestern Abend 2 Stellwerke Schelklingen an den Auftraggeber ausgeliefert.
Wunschgemäß folgt nun ein Baubericht mit Bilder für die interessierte Gemeinde.
Wie bei mir üblich wird der Korpus mit Hartschaumplatten erstellt.
Dort wird das Mauerwerk - hier Kreuzverband - und die Fenstereinrahmungen und Fensterstürze eingeritzt.
Danach erfolgt eine erste farbige Grundierung, gefolgt von der farbigen Auslegung der Fugen.
Weiter geht es mit selektiver Farbgebung für Mauersteine, Fenster-Rahmen und Stürze. Der Sockel wird Betongrau gestrichen.
Hierbei kann ich schon Schattierungen bzw. leichte Alterungen mit aufbringen.
Das obere Stockwerk wurde mit Lindenholzleisten verkleidet (nicht die aus dem Fast-Food-Restaurant, da dort die unteren Enden abgerundet sind) für Schelklingen sollten es schräge Schnitte sein.

Das Dach ist auch aus Hartschauplatte, auf die ich dann Wellpapp-Streifen geklebt habe - jeweils 2 cm breit und 1 cm überlappend.
Die Schornsteine sind mit Mauerwerk hergestellt - wie zuvor beschrieben.
Und nun zu den vielen Details wie Fenster, Türen Inneneinrichtung etc.
Hierzu kurz die Vorgeschichte:

Seit April diesen Jahres besitze ich einen 3D Drucker und seit dieser Zeit übe ich auch mit kleinem Erfolg das 3D-Konstruieren.
So sind dann die vielen Kunststoffteile entstanden, auch die Treppe mit durchbrochenen Trittstufen und das Geländer.
Dazu die besondere Fensterform für Schelklingen, die Türen, Firstziegel.
Im Innenraum dann die Hebelwerke, Verschlußkasten, Oelofen, Spint, Möbel, Lampe - schaut Euch die Bilder an und genießt :rolleyes:
Aktuell bin ich mit der "Auflösung" der Modelle aus dem 3D Drucker zufrieden, es geht wohl noch feiner mit den "Wurstlegern", aber wenn man ein wenig zurück geht, bzw. wenn man Grundierung und Farbe richtig einsetzt, kann man diese "Würste" schon glätten.
Für die Beleuchtung sind LEDs eingesetzt und die Außenlampe hat eine 12V Glühbirne.
Die Umlenkkästen und Blechkanäle für die Seilzüge kommen auch aus meinem 3D Drucker.
Und was erst bei sehr intensivem Hinschauen (leider nicht bei den augefügten Fotos) im Untergeschoß ersichtlich wird, sind die Weichenspannwerke - ebenfalls gedruckt.
An anderer Stelle hier im Forum wird auch schon über die 3D Drucker berichtet und ich kann nur sagen, wenn man sich in die 3D Konstruktion reinfuchst, macht es richtig Spaß seine eigenen Teile auf die Belange der Bauprojekte zu konstruieren und zu drucken.
Rüdiger Peckmann has attached the following images:
  • 01.JPG
  • 02.JPG
  • 03.JPG
  • 04.JPG
  • 05.JPG
  • 06.JPG
  • 07.JPG
  • 08.JPG
  • 11.JPG
Rüdiger Peckmann has attached the following file:
  • 09.JPG (727.22 kB - 28 times downloaded - latest: Jul 13th 2019, 12:54pm)
Gruß Rüdiger
(Fahre in EP 3 und 4 und baue Häuser auch in II)

  • »Rüdiger Peckmann« is a verified user
  • "Rüdiger Peckmann" started this thread

Posts: 146

Location: Seelze / Hannover

Occupation: jetzt nicht mehr

  • Send private message

2

Thursday, December 13th 2018, 8:57pm

Stellwerk(e) Schelklingen

weitere Bilder
Rüdiger Peckmann has attached the following images:
  • 10.JPG
  • 13.JPG
  • 14.JPG
  • 15.JPG
  • 16.JPG
  • 17.JPG
  • 19.JPG
  • 20.JPG
  • 21.JPG
  • 22.JPG
  • 23.JPG
  • 24.JPG
  • 25.JPG
  • 26.JPG
  • 27.JPG
  • 28.JPG
Rüdiger Peckmann has attached the following files:
  • 12.JPG (886.26 kB - 59 times downloaded - latest: May 30th 2019, 2:24am)
  • 18.JPG (885.6 kB - 41 times downloaded - latest: Jul 12th 2019, 7:00am)
Gruß Rüdiger
(Fahre in EP 3 und 4 und baue Häuser auch in II)

3

Thursday, December 13th 2018, 9:16pm

und hier das "Modell" zum Vorbild aus Beitrag 1 und 2. ;-)

http://www.entlang-der-gleise.de/Stellwe…gen-Stw1-HP.jpg

Sehr schönes Stellwerk. Respekt!

  • »Ulrich Geiger« is a verified user

Posts: 1,187

Location: ein Schwabe in Mittelhessen

Occupation: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Send private message

4

Thursday, December 13th 2018, 10:16pm

Stellwerk(e) Schelklingen

Hallo zusammen,
und wie es sich bei meinen "Spur 1 - Neuzugängen" gehört, stehen die beiden Stellwerke noch nicht auf der Anlage, sondern im Wohnzimmer auf dem Esstisch und werden bestaunt...
Über die Hintergründe, die zu diesen Stellwerken geführt haben, habe ich im "Knallhütten-Stammtisch-Bericht" schon geschrieben.
@ Rüdiger: vielen Dank für Deinen bebilderten Baubericht.
Schöne Grüße
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

  • »gschmalenbach« is a verified user

Posts: 827

Location: Stadtilm-Ilmtal / Thueringen

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

5

Friday, December 14th 2018, 8:57am

ausgezeichnete Arbeit ! Solche Einzelstücke sind das Salz in der Suppe . Passt mit regionaltypischen Änderungen auf jede andere Anlage .
Günter, Großhettstedt, Ilmtal

Posts: 55

Location: Homberg Efze

Occupation: Schweißer

  • Send private message

6

Friday, December 14th 2018, 9:16am

Hallo Rüdiger

Das ist Modellbau vom feinsten :thumbsup:

Danke für den tollen Bericht.

Posts: 195

Location: Seevetal

Occupation: Mediengestalter

  • Send private message

7

Friday, December 14th 2018, 9:27am

insgesamt wirklich schön und stimmig. :thumbsup:
Nur die deutlich überdimensionierte Schreibtischlampe stört mich persönlich ein wenig. Bei mir tut eine deutlich kleinere Straßenlaterne aus einem Spur-N-Bausatz von Viessmann ihren Dienst.
Gruß aus Seevetal,
Axel