You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, November 27th 2018, 4:37pm

GGths 43 "Bromberg" TThs 43 "Berlin" und Shell 4-achsiger Kesselwagen von Wunder

Hallo Einser,

heute frisch bei mir eingetroffen, der 4-achsige Güterwagen GGths 43 "Bromberg" von Wunder. Ich bin begeistert :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Diesen Waagen habe ich mir gegönnt und er ist einfach super geworden und wird sich gut in meiner Sammlung machen!!

Danke schön Firma Wunder, macht weiter so. Klar ist der Anschaffungspreis kein Schnäppchen, aber echt stark.

Hier ein paar Bilder GGths 43 Bromberg:

GGths GGths GGths GGths GGths GGths GGths GGths

Tths 43 "Berlin" Kühlwagen

Tths, Tths, Tths, Tths, Tths, Tths, Tths + Shell Kesselwagen,

Shell 4- achsiger Kesselwagen

Shell, Shell, Shell, Shell,

Was sagt Ihr dazu?
Beste Grüße Andreas
;bahn;

This post has been edited 3 times, last edit by "Pacman100" (Dec 12th 2018, 9:13pm)


  • »gschmalenbach« is a verified user

Posts: 867

Location: Stadtilm-Ilmtal / Thueringen

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

2

Tuesday, November 27th 2018, 5:12pm

Schöne Fotos .

lassen sich die Stirnwandtüren öffnen ? die Bodenklappen zum überfahren umlegen ?
Günter, Großhettstedt, Ilmtal

  • »1-in-1« is a verified user

Posts: 1,157

Location: Essen / Hamburg

Occupation: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Send private message

3

Tuesday, November 27th 2018, 5:13pm

Hi Andreas,

ein sehr schönes Modell ist das mal wieder geworden. Da hat sich das Warten aber wirklich gelohnt.

Viel spaß mit dem Modell und Gruß

Andreas

4

Tuesday, November 27th 2018, 5:19pm

GGths 43 "Bromberg" von Wunder

Nein die Stirnwände lassen sich nicht öffnen, das ging wohl bei dem Wagen von Bockholt, nur der war dann auch ein Mehrfaches noch am Preis gewesen...

Die Firma Wunder hat darauf verzichte, es erhöht den Preis zu sehr und wer macht die Türen schon auf? Ich nicht.

5

Wednesday, November 28th 2018, 2:07pm

Türen zu öffnen ist das Salz in der Suppe um schöne Ladeszenen zu verdeutlichen.

Für Vitrinen Sammler scheint es unwichtig zu sein.

Bitte diese Sätze nicht als Kritik verstehen.

Schönen Tag noch....Gruß WUM
WUM = Weserumschlagstelle ; Epoche 2c-3a (1945-1956) FREMO:32 , Finescale und DCC

6

Wednesday, December 12th 2018, 6:58pm

Heute ist Verstärkung gekommen...

Hallo Einser,

heute ist der Kühlwagen Tths 43 "Berlin" und der 4- achsige 63 qm Shell Kesselwagen eingetroffen. Ich bin einfach nur begeistert!! Ich habe noch keinen so schönen Kühlwagen gesehen noch mein Eigen nennen dürfen :thumbsup: :thumbsup:

Gruß Andreas
;bahn;

Posts: 1,158

Location: Region Hannover

Occupation: schon lange nicht mehr, früher Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Send private message

7

Wednesday, December 12th 2018, 7:17pm

Hallo WUM,

das ist wohl Geschmacksache.

Ich will die Züge fahren sehen, da sind offene Türen nicht hilfreich.
Und neben den höheren Kosten leidet auch die Detaillierung.

Gruß, Udo
Meine Epochen sind die 4 und die 3, bei schönen Modellen greif' ich auch mal vorbei.
Meine Themen: Hochofenverkehr und Schmalspurbahn.

8

Thursday, January 3rd 2019, 5:10pm

So hat eben jeder andere Anforderungen und Vorstellungen vom Modell. Ich will Klasse, will mich daran erfreuen, wenn die Modell so nahe an der Realität sind. Kann den älteren einfachen Kunststoffmodellen wirklich nichts Gutes
abringen, leider...


Wie gesagt das ist meine Meinung!!

Grüße Andreas

;bahn; ;bahn;

  • »gschmalenbach« is a verified user

Posts: 867

Location: Stadtilm-Ilmtal / Thueringen

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

9

Thursday, January 3rd 2019, 5:45pm

Hallo Andreas ,

Wer hat denn hier von Kunststoffmodellen gesprochen ?

ansonsten tolle Modelle !
Günter, Großhettstedt, Ilmtal

10

Thursday, July 18th 2019, 1:55pm

Hier gab es ein schönes Foto vom Bromberg als Leig-Einheit mit Preuß. Pwg:

https://www.ebay.de/itm/FS-W-Foto-DR-Gue…=p2047675.l2557
WUM = Weserumschlagstelle ; Epoche 2c-3a (1945-1956) FREMO:32 , Finescale und DCC

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 4,161

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

11

Thursday, July 18th 2019, 2:42pm

Hallo "WUM",

m.E. ist der Pwg ein Einzelfahrzeug ohne stirnseitigen Übergang zum Bromberg, für eine Kurzkupplung scheint mir der Abstand zwischen den beiden Wagen zu groß im Vergleich mit der "normalen" Leig-Einheit.
Eine Leig-Einheit mit Pwg erhoffe ich mir von Märklin, da wären beide Wagen schon im Programm und nur der Pwg bräuchte noch den Stirnwandübergang.

Gruß
Michael

Similar threads