You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Rekolok" started this thread

Posts: 226

Location: Bernried

Occupation: Schaumstoffexperte für die Automobilindustrie.

  • Send private message

1

Monday, August 20th 2018, 7:51am

Gbs 1500

Morgen,

Kennt jemand zufällig die Dimensionen der Sicken bei dem Gbs 1500?

Gruß,
Alain

  • »Matthias« is a verified user

Posts: 444

Location: Leipzig

Occupation: Bauingenieur

  • Send private message

2

Monday, August 20th 2018, 5:41pm

Hallo Alain,
so ein Wagenkasten steht in Leipzig-Plagwitz im dortigen Bw.

Sicher können dir die dortigen Eisenbahnfreunde helfen https://www.dampfbahnmuseum.de/
Samstags ist dort eigentlich auch immer jemand da, falls Du selbst mal vorbei schauen willsst.

So ein Wagen steht auch auf meiner Wunschliste....aber da gibt es noch zu viele offene Baustellen.
Grüße
Matthias
-----------------------------
www.spur1-leipzig.de

3

Monday, August 20th 2018, 5:57pm

Info zum Gbs 1500

Hallo Alain,
vielleicht hilft Dir folgender Link -> http://www.dybas.de/dybas/gw/gw_g_2/g258.html.
Ich hätte als DR-Jäger und Sammler auch nichts gegen so einen GW einzuwenden.
Nur Mut Ihr Hersteller dort draußen, es gibt noch mehr jenseits des "DB"-Tellerrandes.
Gruß
Arne

  • "Rekolok" started this thread

Posts: 226

Location: Bernried

Occupation: Schaumstoffexperte für die Automobilindustrie.

  • Send private message

4

Monday, August 20th 2018, 8:19pm

Gbs 1500

Hallo Jungs,

danke für die Info. Falls ich mal wieder in Leipzig bin kann ich mal vorbeischauen.
Die einschlägigen Sites sind mir gut bekannt, vor allem pxtr.de wo die meisten Informationen zu DR-Wagen zu finden sind.

Wichtig sind halt die Sicken damit ein stimmiges Bild entsteht.

Schönen Abend,

Alain


P.S. die ehemaligen DR-Wagen sind doch die ideale Fundgrube für moderne Güterwagen. Alle kamen zur DB und wurden früh oder später ausgemustert.