You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, June 24th 2018, 10:20am

Kompakte Servo-Klauenkupplung

Hallo zusammen,

ich hatte schon lange den Wunsch, eine kompakte Servo-Klauenkupplung zu realisieren.
Was fehlte, wa das passende Servo.
Das habe ich jetzt hier gefunden.

Und damit ließ sich die Servokupplung sehr einfach realisieren:


Die zip Datei enthält ein Kurzvideo (am besten im Endlosmodus abspielen):
20180624_094935Trim.zip

Edit: Hier sind noch zwei Bilder vom Bau:


Man entfernt die mit Kunststoffnieten befestigte Bodenplatte durch Abtrennen der Nietköpfe und ersetzte die beiden Nietstifte durch zwei Schräubchen. Die hintere Kante der Bodenplatte wird gekürzt.
Dann nimmt man an der hinteren Schraube ein wenig Material am Kupplungsträger weg, so dass eine Haltelasche des Servos zwischen Träger und Bodenplatte passt, und schraubt alles wieder zusammen.
Das Servo klemmt in der rückseitigen Rille des Trägers und wird dort mit wenig Klebstoff zusätzlich fixiert.
Mal sehen ob es vielleicht sogar ausreicht, das Servo nur einzukleben (muss ich noch ausprobieren).

Mit der gezeigten Stelldrahtführung (0.6 mm) bleibt die Seitenbeweglichkeit der Kupplung erhalten.

Damit kann man jetzt ohne größere Umbaumaßnahmen bei vielen Loks die Klauenkupplung durch eine Servoversion ersetzen.
Man benötigt nur einen modernen Decoder mit Servofunktion oder eine separate Servoansteuerung (wie auf meiner hp beschrieben).

Erster Kandidat wird meine E91 :D

Gruß
Matthias
https://mat-spur1.jimdofree.com/

Wonach du sehnlich ausgeschaut - es wurde dir beschieden
Du triumphierst und jubelst laut: „Jetzt hab’ ich endlich Frieden!“
Ach, Freundchen, rede nicht so wild, bezähme deine Zunge!
Ein jeder Wunsch, wenn er erfüllt, kriegt augenblicklich Junge

Wilhelm Busch

This post has been edited 2 times, last edit by "mat-spur1" (Jun 24th 2018, 6:31pm)


Posts: 191

Location: Paderborn

Occupation: Dipl.-Ing. Maschinenbau

  • Send private message

2

Sunday, June 24th 2018, 4:51pm

Hallo Matthias,

ich habe zwar grundsätzlich etwas gegen diese riesigen Kupplungen, aber für alle, die nicht anders können ist das eine sehr saubere Sache.

Gruß Martin

3

Sunday, June 24th 2018, 6:23pm

JA, wenn man die zierlicher hinbekäme.... :rolleyes:

By the way, ich habe oben noch zwei Bilder vom Bau nachgetragen.

Gruss
Matthias
https://mat-spur1.jimdofree.com/

Wonach du sehnlich ausgeschaut - es wurde dir beschieden
Du triumphierst und jubelst laut: „Jetzt hab’ ich endlich Frieden!“
Ach, Freundchen, rede nicht so wild, bezähme deine Zunge!
Ein jeder Wunsch, wenn er erfüllt, kriegt augenblicklich Junge

Wilhelm Busch

This post has been edited 1 times, last edit by "mat-spur1" (Jun 24th 2018, 6:33pm)


4

Sunday, June 24th 2018, 7:41pm

Hallo Matthias,

vielen Dank für Deine Anregung mit dem Mini-Servo! :thumbup:
Bin gespannt, wie das dann an Deiner E91 funktioniert.

LG
Holger

ps.: kleinere,feinere und schlankere Kupplungen wären auch ein Wunsch von mir! :D

5

Sunday, June 24th 2018, 9:08pm

Klasse, Matthias!
Jörn
^
"Railway Modeling is a social hobby" (Fremo)

6

Sunday, July 8th 2018, 2:18pm

So, der Umbau ist fertig!
Die Servos laufen sehr leise, sind aber mit der Kupplung auch gut ausgelastet.

Meine schon mehrfach verwendete Servoelektronik habe ich geteilt - die Einstellpotis sitzen hinter der Kupplung von vorne zugänglich, die Steuerelektronik sitzt huckepack jeweils auf den Verteilerplatinen in den Triebköpfen.
Bei der Gelegenheit habe ich auch die Lampen auf LEDs goldwarmweiss/rot umgerüstet und eine Kabinenbeleuchtung eingebaut.



Gruß
Matthias
https://mat-spur1.jimdofree.com/

Wonach du sehnlich ausgeschaut - es wurde dir beschieden
Du triumphierst und jubelst laut: „Jetzt hab’ ich endlich Frieden!“
Ach, Freundchen, rede nicht so wild, bezähme deine Zunge!
Ein jeder Wunsch, wenn er erfüllt, kriegt augenblicklich Junge

Wilhelm Busch