You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 2,265

Location: Erfurt

Occupation: jetzt Rentner, programmieren nur noch im Hobby

  • Send private message

21

Thursday, March 22nd 2018, 6:51pm

für User ohne Facebook-Mitgliedschaft:

https://www.youtube.com/watch?v=f2PjgeogvQk
MfG. Berthold

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 4,014

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

22

Thursday, March 22nd 2018, 7:02pm

Hallo Orientexpress-Freunde,

bin auch schon gespannt auf den Wagen. Hab zum Glück eine nervenstarke Mechanikermeisterin zuhause, die bei Fieseleiarbeiten so richtig zu Hochform aufläuft. Der schenk ich den Bausatz, dann darf sie ihn, wenn er fertig ist an meinen Orientzug anhängen (breitgrins)

Gruß
Michael

CIWL

Unregistered

23

Monday, March 26th 2018, 5:15pm

Hallo Michael ,

na dann wünsche ich mal viel Geduld ; beim Erwerb , wie auch beim Zusammenbau ..

Denn laut dem Deutschl.-Vertreter KRICK steht noch nicht genau fest , wann das Modell nun ausgeliefert werden soll ( zur Modellbau-Messe Dortmund wird deffin. KEIN Modell ausgestellt !!)

Was auf jeden Fall Fakt sein wird , ist , dass dieses Modell , wie auch alles Andere im Sortiment von AMATI , NUR als Bausatz und auch dann unlackiert und unbeschriftet

ausgeliefert wird ! ---- Ein Fertigmodell wird es NICHT geben ! ;( -- Preislich wird sich ein Bausatz dieser hochwertigen Ausführung um ca 700 - 800 € bewegen !

Also wohl nichts für ungeübte , sondern eher für Holzbausatz-experten , die über das nötige Know-how verfügen ..

Ich zähle mich leider nicht dazu und werde es anderen Meistern überlassen ..


schöne Grüsse

Pierre

This post has been edited 2 times, last edit by "CIWL" (Mar 26th 2018, 11:26pm)


24

Sunday, April 22nd 2018, 9:35am

Besuch bei Krick in Dortmund

Schönen Sonntag zusammen,

Habe gestern in Dortmund auch den Stand von Krick besucht. Weitergehende Informationen wären folgende:

Krick will den Wagen bringen, sobald Amati liefern kann.
Der wahrscheinliche Preis wurde hier schon genannt und in Dortmund so wiederholt.
Da Amati den Wagen nach Nürnberg sofort zurück haben wollte, konnte er in Dortmund nicht gezeigt werden.
Der Bausatz wird hauptsächlich aus gelästertem MDF bestehen, ähnlich wie wir dies auch von Gebäudeherstellen für die Spur 1 kennen.
Außerdem enthält er viele Messingätzteile, wahrscheinlich für die Zirlinien u.s. w..
Man sagte mir, das für den Zusammenbau keine aufwändige Werkstatt notwendig ist.
Man sollte sich aber Zeit nehmen.
Einige Teile müssen ggf. Gebeizt werden. Aber das ist ja machbar.
Einzig die blaue Lackierung dürfte ohne Kompressor schwierig werden. Aber vielleicht Hilfe hier ja z.B. Herr Kiss weiter.Lackierservice.

Fazit: Da Krick viele Kunden für Schiffsbausätze hat, sollte der Wagen machbar sein, aber eben keine mal eben gemachte Bastelei so nebenbei.
Vielleicht findet sich ja eine Firma die ggf. Fertigmodelle anbietet.

Meint jedenfalls und wünscht einen schönen
Sonntag

Hans-Peter

CIWL

Unregistered

25

Sunday, April 22nd 2018, 3:46pm

Hallo Hans-Peter ,

wie hoch ist denn der "wahrscheinliche Preis " für diesen BS ?

Und wie sieht es nun mit dem voraussichtl Auslieferungs-Termin aus ? --

Ob das mit der Lackierung so wirklich hinhaut und denn auch noch vorbildgerecht , da es sich bei diesen Vorbild WLx um einen STAHLWAGEN und NICHT um einen

Teakholzwagen handelt , der mal soeben eine blaue Lackierung verpasst bekommen hat ,wage ich sehr zu bezweifeln ! ?(

Das wird sich im Modell wohl nur schwer bzw. mit hohem Lackierungs -Aufwand bewerkstelligen lassen...


Da bleib ich doch lieber bei den exzellenten CIWL-Wagen von WUNDER ; diese sind zwar nicht gerade ein Schnäppchen , aber gewiss ihren " Preis wert " ..

Allen einen schönen Sonntag

Pierre

This post has been edited 2 times, last edit by "CIWL" (Apr 22nd 2018, 6:25pm)


CIWL

Unregistered

26

Saturday, May 12th 2018, 5:11pm

Hallo Freunde des Wlx ,



leider ist es ja wieder recht ruhig geworden in Puncto AMATI - WLx ...und auf der Modellbau-Messe in Dortmund war ja wohl auch kein weiteres

Hand -oder Serienmuster zusehen ...! -- Hoffen wir mal , das es da mal voran geht ...

schönes WE



Pierre

CIWL

Unregistered

27

Saturday, June 30th 2018, 7:06pm

Amati - LX doch nur ein Strohfeuer !??!

Hallo Freunde der "Blauen Wagen " ,



Leider scheint nach dem anfänglichen Hype bzgl des avisierten AMATI-WLx in BS-Form wohl doch die Luft raus zu sein ... :(

Auf jeden Fall ist weder von AMATI , noch vom Vertreter KRICK näheres zu vermelden ...Schade drum !!!!

Denn mit Ankündigung , Handmuster und dann Funkstille gewinnt man keine Kunden .. ?(



grüsse

Pierre

  • »1-in-1« is a verified user

Posts: 1,120

Location: Essen / Hamburg

Occupation: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Send private message

28

Saturday, June 30th 2018, 8:08pm

Hi Pierre,

das wäre schade! Wenngleich das Äußere des Waggons vielleicht aufgrund der Materialwahl nicht optimal sein könnte, würden mich jedoch sehr die „Innereien“ interessieren. Denn meine Pullmänner werden langsam was...

Gruß Andreas

CIWL

Unregistered

29

Sunday, July 1st 2018, 5:06pm

Hallo Andreas ,

ja was das "Innenleben" angeht , da war das Handmuster schon vielversprechend ....- Allein , wie du schon erwähntes , wird das Manko zweifelsohne

bei dem Waggonkasten liegen ; dieser wird im Modell ja in HOLZ gehalten und da ist denn eine vorbildgetreue GLANZLACKIERUNG (!!!) recht schwierig

um zusetzen !!- :(

Aber auf Deine "Pullmänner" bin ich schon riesig gespannt .. 8)



einen schönen Sonntag

Pierre

Posts: 41

Occupation: Rettungsassistent bei der Feuerwehr

  • Send private message

30

Sunday, July 1st 2018, 11:16pm

Hallo Pierre,
so schwierig ist das mit dem Holz nicht!!!!
Du mußt als erstes die Holzteile mindestens 3xmit Porenfüller lackieren und jedesmal zwischen den lackierungen schleifen.Erst mit 180 körnung dann 320 körnung,dann 400 körnung.
Danach mit Grundierung lackieren und nochmal mit 800 körnung schleifen!!!
Dann hast Du eine glatte Oberfläche und kannst mit jedem Glanzlack lackieren und man sieht keine Holzmaserung.
Ist halt ein wenig Arbeit,aber es lohnt sich die Mühe zu machen.
Gruß
Volker 8)

Posts: 15

Location: im Rhein-Neckar-Kreis

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

31

Monday, July 2nd 2018, 1:38pm

Hallo,

den Wagen gibt's anscheinend doch schon, siehe z.B.
http://www.tecnomodel-treni.it/dettagli.php?id=59237

Gruß
Michael

CIWL

Unregistered

32

Monday, July 2nd 2018, 6:14pm

Hallo Michael ,

Danke für den Hinweis ! -- Das ist ja schonmal ein Hoffnungsschimmer , wenn auch bei einem ital. Händler..

Dann sollte der Bausatz auch wohl bald über KRICK zu beziehen sein . Der Preis von € 890,-- ist zwar nicht ohne ,

aber nach den Infos zu urteilen , handelt es sich doch um einen detailgenauen Bausatz . -

Was auf den Foto weniger schön aus zu machen ist , sind die Drehgestelle ( wohl aus Weissmetall ? ) und die Beschriftung in Form von Decails ..

Der Focus ist halt auf die Inneneinrichtung denn auf das "Äussere" gerichtet !


Grüsse

Pierre

33

Monday, July 2nd 2018, 7:28pm

Hallo Pierre
Auf der facebookseite von amati ist am 25.April ein Bild vom Drehgestell zu sehen unlackiert, aus Messingätzteilen und Gussteile und vielen Schrauben.
https://www.facebook.com/amatimodel/?ref=page_internal
Mfg
Karl Heinz

  • »1-in-1« is a verified user

Posts: 1,120

Location: Essen / Hamburg

Occupation: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Send private message

34

Thursday, July 5th 2018, 2:57pm

Hallo Andreas ,


Aber auf Deine "Pullmänner" bin ich schon riesig gespannt .. 8)



einen schönen Sonntag

Pierre


Hallo Pierre,

werde zu gegebener Zeit mal was posten...

Gruß Andreas

  • »kluebbe« is a verified user

Posts: 690

Location: Hamburg

Occupation: Berufsschullehrer

  • Send private message

35

Thursday, July 5th 2018, 7:08pm

... üben wir uns also in Geduld :]

Gruß
Klaus
Klaus Lübbe
Berufsschullehrer und Modellbahner in 1zu32 und 1zu160

CIWL

Unregistered

36

Thursday, July 5th 2018, 7:21pm

... genau , denn Geduld ist die höchste Tugend des Spur-1 er ... 8) ;)

37

Thursday, July 5th 2018, 9:16pm

Geduld ?!?!?

Hallo zusammen,

ich möchte Euch ja jetzt nicht den Abend verderben..., aber die Auslieferung hat begonnen
und die Modelle sind (ab Werk) bereits ausverkauft! ;(

Grüße, Gunnar

CIWL

Unregistered

38

Thursday, July 5th 2018, 9:42pm

Hallo Gunnar ,

na das mit der Geduld bezog sich auf die in Arbeit befindlichen "Pullmännern " von Andreas ... =)

Das die AMATI-Modelle trotz recht spärlicher Werbetrommel schon ausverkauft sind ist bemerkenswert!

Bleibt zu hoffen , dass in nächster Zeit hier jemand sein "Bauprojekt" näher vorstellt ...

Da ich im "Waggonbau " nicht genügend Kenntnisse und auch nicht die für einen perfekten Bau erforderlichen Erfahrungen habe ,

lasse ich lieber die Finger davon .!! - Vorallem das Finish , insbesondere die Zierlinien , erhabenen Lettern und Ziffern , als auch die Glanzlackierung

setzen schon eine fundierte handwerkliche Kenntnis und Fertigkeit voraus !

schöne Abendgrüsse

Pierre

This post has been edited 1 times, last edit by "CIWL" (Jul 6th 2018, 5:45pm)


  • "derPeter" started this thread

Posts: 327

Location: Kotti-NÖ

Occupation: nix mehr

  • Send private message

39

Sunday, July 22nd 2018, 7:25pm

Hallo miteinander,

da is eine detaillierte Beschreibung..

https://modelshipworld.com/index.php...3533-lx-amati/

Grüße vom Peter

  • »1-in-1« is a verified user

Posts: 1,120

Location: Essen / Hamburg

Occupation: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Send private message

40

Tuesday, July 24th 2018, 4:07pm

Bin jetzt doch ein wenig skeptisch,...

...ob dieser Bausatz seinen Preis wirklich wert ist.

Habe mit dem Gedanken gespielt, mir einen solchen zuzulegen, zumal ich ihn für 650 € hätte bekommen können.

Aber mittlerweile gibt es im Netz die ersten Besprechungen und sogar Video´s.

Hier fällt mir folgendes auf: der Rahmen ist aus Holz gelasert, durchaus ausreichend stabil, aber bei solch einem Preis? Er wird zwar mit Messingprofilen beklebt, aber nunja...

Desweiteren bestehen die Holzwände aus farbig bedrucktem Papier, schön anzuschauen, aber bei solch einem Preis? Gleiches gilt für die Inneneinrichtung wie Kissen, Matratzen und Teppiche, wobei ich für Letzteren das noch am ehesten akzeptieren könnte und würde.


Insgesamt als Basis eine gute Grundlage, aber für den Preis eines hochwertigen Wagenmodells von KM 1 und Co.?!


Bin jetzt ein wenig enttäuscht, aber wer weiß, vielleicht ist er ja über kurz oder lang als "Schnäppchen" zu bekommen.

Gruß Andreas

Similar threads