You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Diesel

Unregistered

1

Thursday, April 3rd 2008, 12:00pm

Figuren und sonstiges Zubehör

Hallo 1er!

NAchdem Masro, Kiss, km-1 und Achim Lutz recht umtriebig waren, was die Kreation neuer Figuren angeht, ausserdem noch die Figuren aus Annaberg mit vielen interessanten Motiven erhältlich sind, möchte ich die Frage in den Raum stellen, was fehlt uns denn noch so zur Ausgestaltung an Figurenmotiven?

Mir würde da für die Ausgestaltung von Speisewagen bzw. Abteilen einfallen:

trinkende und essende Reisende mit Geschirr und Besteck, sowie ein Kellner.

Für die Schlafwagen: Schlafende (bekleidet)

Wenn man an die neuen Rheingold/TEE Waggons von Wunder und Märklin mit ihren großen hell erleuchteten Fenstern oder gar an den gläsernen Dome-Car denkt, muss da einfach was hinein.

Wozu beleuchtete Tischlampen, wenn keiner im Wagen speist?

Vielleicht könnte man hier im Forum eine Marktübersicht einstellen, was gerade Zubehör von Kleinherstellern angeht, die eine oder andere Kleinigkeit hat man auf Fotos oder Anlagen gesehen und sucht ewig nach der Bezugsquelle.

Grüsse

Diesel

2

Thursday, April 3rd 2008, 1:12pm

RE: Figuren und sonstiges Zubehör

Gute Idee!

3

Thursday, April 3rd 2008, 1:25pm

RE: Figuren und sonstiges Zubehör

hallo an alle,

ich denke, man muß nur die preise der bucht für bestimmte figurensätze beobachten...ich denke da z.b. an das bw personal und die gleisbaurotte von hübner... :rolleyes:

4

Thursday, April 3rd 2008, 5:44pm

RE: Figuren und sonstiges Zubehör

Hallo Einser,

fehlen tut ein/eine tüchtiger/tüchtige Werktätiger/Werktätige mit ner Flex in der Hand. Feuersteine erzeugen einen herrlichen Funkenflug.

Gruß aus MS!

Lothar

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 3,951

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

5

Thursday, April 3rd 2008, 6:31pm

RE: Figuren und sonstiges Zubehör

Hallo Lothar,

flexen darf man aber nur in feuerfester Umgebung - da musst dann wohl ein spezielles Modul bauen ;-)

Gruß aus Reutlingen
Michael
Michael Staiger has attached the following image:
  • Borken 08 Eigene 011.jpg

  • »ospizio« is a verified user

Posts: 3,108

Occupation: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Send private message

6

Thursday, April 3rd 2008, 8:01pm

RE: Figuren und sonstiges Zubehör

Hallo,
Geht mal auf Benno Brückels Seite unter www.spur1.de.
Da gibts eine Übersicht,was es gab,oder gibt.
Da werden manchem die Augen überlaufen.
Kleiner Tip,Überall wo Spielzeug angeboten wird,nachsehen,ob nicht etwas für unseren Masstab dabei ist.
In der Galerie unter sonstiges habe ich Bilder von Figuren,die zur Spur 1 passen eingestellt.
Übrigens Rojakilian,
Die Hübner Gleisbaurotte war schon immer ein gesuchter Artikel,wei er schon immer sehr teuer war.und zuletzt ja auch 170€ gekostet hat,wenn ich richtig liege.
Gruss Wolfgang

7

Thursday, April 3rd 2008, 10:09pm

Figuren

Hi Maenner,

ich habe immer ein offenes Ohr fuer Neuheiten, insbesondere Figuren!!!!

Also dann schlagt mal welche vor. 2009 ist nicht mehr weit!
DA GEHT BESTIMMT NOCH WAS! :P :rolleyes:

mFg
r. oTAHAL
Modellbau mit Herz

[url]www.modellbau-mit-herz.de[/url]

  • »Division-Models« is a verified user

Posts: 565

Location: Kaiserslautern / Rheinland-Pfalz

  • Send private message

8

Thursday, April 3rd 2008, 11:17pm

Werktätige Figuren

Es ist immer schön wenn Wünsche geäußert werden.
Natürlich gibt es schon einiges an PREISER Figuren, und andere Kleinserienherstellern.
Aber es stimmt, essende Figuren werden noch nicht angeboten.
Dafür wird es von mir demnächst einen Satz mit Geschirr und Bestecken geben.
Die Bestecke sind schon fertig, und sind Fotoätzteile aus Neusilber. Das Geschirr wird aus weißem Resine gegossen. Die Überlegung ein paar essende Figuren dafür zu kreieren finde ich gut, und werde diese Idee auch aufgreifen ! Werktätige Figuren habe ich gerade NEU in meinem Shop eingestellt. Es sind 4 Werkstatt Arbeiter inklusive Werkzeug. Dabei auch ein Mann mit Flex, oder Polierscheibe. Die Figuren sind Kleinserienfiguren aus Resin und deshalb nicht so günstig wie PREISER. Aber wenn man bedenkt was sonst die Resin Einzelfiguren kosten, und hier ist auch noch Werkzeug dabei, dann ist der Preis noch attraktiv. Schön das diese Figuren auch von den Frisuren her in die 50iger, 60iger Jahre passen.

Gruß, Thomas

www.Division-Models.de
Division-Models has attached the following images:
  • body-2.jpg
  • body-3.jpg

  • »Uwe Göbel« is a verified user

Posts: 1,525

Location: Bayern

Occupation: Angestellter

  • Send private message

9

Friday, April 4th 2008, 9:46am

RE: Werktätige Figuren

Wow, James Dean läßt grüßen . . . . . . .

10

Friday, April 4th 2008, 11:09am

Figuren

Hi Thomas,

SUPER!!! Wir machen die Spur1-Bevoelkerunmg interessanter!

MfG R. Otahal
Modellbau mit Herz

[url]www.modellbau-mit-herz.de[/url]

  • »JenSIE« is a verified user

Posts: 493

Location: Rheinhessen

Occupation: Service-Techniker

  • Send private message

11

Friday, April 4th 2008, 4:46pm

Hallo,

wo schon bei Wünschen sind:

wie wäre es mit Waldarbeitern, ich meine speziell einen mit
"Fichtenmoped" also mit Motorsäge!

Ausserdem gibts ja diverse Baufahrzeuge in 1:32, wie wäre es mit einem Baggerfahrer, vielleicht kann man ja einen Lkw-Fahrer nehmen,
aber das habe ich noch nicht ausprobiert. auf jeden Fall stimmt die Handhaltung nicht, der Baggerfahrer sollte die Hände an den Joysticks haben.

Apropos, kann man die üblichen Preiserfiguren durch erwärmen verbiegen? Mir scheint es als wären die nicht aus normalem Kunststoff den man biegen kann.

Gruß, Jens

  • »Division-Models« is a verified user

Posts: 565

Location: Kaiserslautern / Rheinland-Pfalz

  • Send private message

12

Friday, April 4th 2008, 5:10pm

Hallo Jens,

genau passende Baggerfahrer, oder Lkw Fahrer wird schwer sein.
Es gibt da so viele unterschiedliche Fahrzeuge, und bei jedem müsste die Handhaltung anders sein. Mann muss auch einmal den Mut haben für Umbauten und Eigenbauten !!
Mit den unterschiedlichen Preiserfiguren, lässt sich so viel machen.
Arme abschneiden, andere dran kleben. Oder verbiegen !
Ich habe mir schon unzählige Figuren selbst gebaut, oder umgebaut.
Verbiegen geht bei PREISER Figuren, genauso wie bei „echten“ Resinfiguren.
Die Preiser sind aus Polystyrol und lassen sich sehr gut biegen, bei genügend Wärmezufuhr !
ACHTUNG, mit dem Fön ! Das geht zwar auch, aber da verbiegt sich gleich Alles !
Punktuelle Hitze am Biegepunkt ist besser ! Geht z.B. schon mit einer Zigarette, oder besser Lötkolben ! Aber nicht mit direktem Kontakt ! Nur ganz nahe ran gehen.

Gruß, Thomas

13

Friday, April 4th 2008, 8:47pm

RE: Werktätige Figuren

Hallo Thomas,

deine Mannschaft ist ja klasse. Nach Astausch der Polier- gegen eine Trennscheibe ist der flexende Kollege einsatzbereit. Kann ich die Figuren in DO mitnehmen?

Gruß aus MS!

Lothar

PS: Die Rückspiegel sid prima. Da sieht der Bully gleich deutlich besser aus.

  • »Benno Brückel« is a verified user

Posts: 515

Occupation: Technischer Redakteur

  • Send private message

14

Sunday, April 6th 2008, 2:17pm

Meine Figuren und sonstiges Zubehör

Hallo Spur1-Figurenfreunde
ich habe mal einige (leider teilweise unscharfe) Fotos von meinen Figuren gemacht.
Hier könnt ihr mal meine "Schätze" sehen.
http://www.spur1.de/zubehoer/figuren/figuren.html
mfg
Benno
Henschel-Industrie-Diesellok und Güterverkehr im eigenen Hafen.

15

Sunday, April 6th 2008, 6:42pm

RE: Figuren

Hallo Rüdiger,

wie wär es mit einem Landvermesser mit einem Theodoliten? Die Meßgehilfen lassen sich mit vorhandenen darstellen und als MeßKW passt ein T 1 gut.

Gruß aus MS!

Lothar

16

Sunday, January 12th 2014, 6:40pm

Sherlock Holmes Figur ???

Hallo Leute,

hat jemand schon mal etwas von einer schönen Sherlock Holmes Figur in 1:32 gehört?
Wenn sie Jeremy Brett in der engl. TV Serie ähnlich sehen würde, wäre nicht schlecht.
Beim Preis dachte ich so an Preiser oder KM1-Preise.
Freundliche Grüße
Uwe

Folkwang [Ep.I / K.P.E.V.]

  • »Benno Brückel« is a verified user

Posts: 515

Occupation: Technischer Redakteur

  • Send private message

17

Sunday, January 12th 2014, 8:57pm

Figuren von berühmten Persönlichkeiten im Maßstab 1:32

Hallo Spur-1-Freunde,

es gibt immer wieder einmal Figuren von berühmten Persönlichkeiten im Maßstab 1:32 oder 1:35.

Leider erfährt man/ich nur davon wenn man im Internet nach etwas bestimmten sucht oder gerade an dem Ort ist (Geschäft, Museum, Tankstelle etc.) wo diese Figuren einzeln als Andenken oder als Spielzeug angeboten werden.

Heute habe ich nach den Figuren von Sherlock Holmes gesucht, da ich in Erinnerung hatte, dass diese Figuren ca. 1984 in England zu finden waren. Ich meine, dass auch die spanische Figurenfirma ANDREA MINIATURES diese Figuren (Sherlock Holmes und Watson) hergestellt hat Jetzt habe ich bei der Suche einen amerikanischen Hersteller gefunden, der diese Figuren im Programm hat.

seht hier: http://www.imrierisleyminiatures.com/lit…herlock-holmes/

oder hier http://www.dioramasandcleverthings.com/2…-and-model.html

oder hier http://webspace.webring.com/people/us/sh…ex-English.html

Diese Figuren werden oft nur einmalig angeboten und sind dann nur noch schwer zu bekommen.

Die schönsten Figuren hat zur Zeit ANDREA MINIATURES.

Aber alle diese Figuren, außer den Figuren aus Spielzeugsets, sind Kleinserien und haben ihren Preis, da oft aus Zinn oder Resin und unbemalt. Bemalt kann man diese Figuren oft nur als private Auftragsarbeit bekommen. Dann wird es aber richtig "teuer".

Mit figürlichen Grüßen

Benno
Henschel-Industrie-Diesellok und Güterverkehr im eigenen Hafen.

This post has been edited 3 times, last edit by "Benno Brückel" (Jan 12th 2014, 9:29pm)


18

Friday, February 7th 2014, 11:27pm

Hallo Benno,

schönen Dank für Deine ausführliche Antwort.
Es ist gar nicht so einfach an eine Holmes Figur zu kommen.
Momentan denke ich sogar über einen Eigenbau auf Basis eines anderen Herren in 1:32 nach.

Kleidungsmäßig könnte er dann so aussehen:
http://literaturen.files.wordpress.com/2…jeremybrett.jpg

Der halbhohe Zylinder sollte doch hinzubekommen sein.
Freundliche Grüße
Uwe

Folkwang [Ep.I / K.P.E.V.]