You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Thursday, December 15th 2016, 9:00pm

Die Lösung

Einige der Weihnachtsmänner haben den Ernst der Lage erkannt und suchen - je nach Geldbeutel und Überredungskunst - nach Transportalternativen. Dabei spielt die Anzahl der Räder und Rädelsführer keine Rolle ...
Stur1 has attached the following image:
  • Streikbrecher.JPG

22

Friday, December 16th 2016, 10:08am

Tian jiao huo

Wie vom Himmel geschickt tauchen plötzlich zwei asiatisch anmutende Damen auf und bieten dem gestressten Weihnachtsknecht an, die Geschenke nicht nur mit modernster deutscher Automobiltechnik auszuliefern, sondern auch gleich alle hochwertigen Wünsche zu erfüllen. Es sind Mei Lin und Yü Li, die Handelsvertreterinnen der angesehenen Shengdan-Werke, gekleidet in den blauen Farbtönen ihres Arbeitgebers. Diese Farben finden sich auf so mancher Verpackung, die von TJH (Tian Jiao Huo, auf deutsch Die Himmels-Lieferung "DHL") in den kommenden Tagen ausgeliefert wird.

Mister Santa Claus (Leih-Weihnachtsmann aus den USA) überlegt, ob er seinen ehrwürdigen Job solch dubiosen Gestaltinnen überlassen kann, aber die Verlockung, endlich einmal auf die Suche nach einem anständigen Burger-Laden zu gehen, um seine markante, jobsichernde Statur zu erhalten und nicht als McFit-Werbung herum zu traben, ist seeehr groß ...
Stur1 has attached the following image:
  • TJH 1.JPG

23

Saturday, December 17th 2016, 12:24pm

Die Reaktion

Tja, schon so einige der gestressten Geschenkeausteiler hatten die Grazien aus dem fernen Osten unter Vertrag genommen, doch der bis dato als "Schmuddelklaus" (der Kaminrutscher) bekannte Weihnachtsmann dritten Grades fuhr plötzlich "schwere Geschütze" respektive schweres Gerät auf, um das Transportproblem "inländisch" zu lösen ...

Ach ja, und die Farbe des MB passt doch auch gut zu den Messing-Geschenken
Stur1 has attached the following image:
  • MB Advent.JPG

24

Sunday, December 18th 2016, 12:04pm

Paketdienst

Der Weihnachtsbeglücker hat sich beim Nikolaus dessen Gehilfen Ruprecht ausgeliehen (fällt nicht unters Leiharbeitsgesetz), um die beschleunigte Beförderung der Geschenke weiter zu beschleunigen. Man schaut noch dem heckgetriebenem Transportfahrzeug der China-Fraktion hinterher und überlegt schon einmal, wie es weitergeht ...
Stur1 has attached the following image:
  • MFT 4.JPG

25

Monday, December 19th 2016, 12:04am

Reinkarnation

Während die adventszeitlichen Saisonarbeiter noch dem bluhberndem Boxermotor hinterher lauschen, hat sich ganz unbemerkt eine Gestalt mit bekanntem Gesicht der hölzernen Wiege der Glückseligkeit genähert, um zu schauen, ob auch für sie etwas dabei ist. Dabei verrät eine längliche Form eines Paketes und der Aufkleber "Vorsicht Glas" meist schon, dass da großes (und teures) auf den Empfänger wartet.

Das ist doch der lange vermisste Herbert, der Zaungast vom BW, in einem seiner typischen 70er-Jahre-Hemden! War er nicht kürzlich als Geist erschienen??

Das muss wohl eine optische Täuschung gewesen sein oder eine kollektive Sinnestäuschung durch gesteigerten Glühweingenuss!

Der Herbert hatte endlich von Gattin Erna "Freie Fahrt" für den Aufbau einer Modellbahnanlage auf dem häuslichen Dachboden erhalten und war tagelang damit beschäftigt gewesen, den Ruß und den Taubenmist vom zukünftigen Ort der pünktlichen Zugabfahrten und - ankünfte zu entfernen. Und jetzt wartet er ungeduldig auf sein Weihnachtsgeschenk von Herbert für Herbert.

[Technische Randbemerkungen: MB von Dingler (Hecktüren getrennt und angeklebt), Häuser im Maßstab 1:45, links Eigenbau, rechts Resinmodell, Figuren Abwandlungen von Preiser Dicker-mit-Helm und Hübner-BW-Arbeiter, Leiterwagen von Preiser, Pakete von Manufaktur FT]
Stur1 has attached the following image:
  • MFT 1.JPG

This post has been edited 3 times, last edit by "Stur1" (Dec 19th 2016, 12:16am)


26

Friday, December 23rd 2016, 7:18am

Bescherung

Wer zur Bescherung oder zur weihnachtlichen Schmückung seiner Anlage einen Weihnachtsmann oder eine der drei Bescherungssets (oder alle drei?) haben möchte, sende mir doch bitte eine Email oder persönliche Nachricht übers Forum.


Wünsche allen Modellbahnern und Interessierten, die hier mitlesen, ein frohes Weihnachtsfest

Gerd Strehle

This post has been edited 2 times, last edit by "Stur1" (Dec 30th 2016, 10:43pm) with the following reason: Bilder gelöscht


Viadukt

Unregistered

27

Saturday, December 24th 2016, 5:45am

Adventsvergnügen

Hallo Gerd,
herzlichen Dank nochmal für das vorweihnachtliche vergnügliche Rate- und Ansichtsspiel.
Leider passen die Figuren nicht zu meiner Epoche, sonst hätte ich mir noch ein kleines "Selfgeschenk" gemacht.
Fröhliche Weihnachten
Michael

28

Saturday, December 24th 2016, 10:13am

Das letzte Türchen

Hallo Michael

vielen Dank für deine netten Worte. Für dich und alle stillen Mitleser sowie auf speziellen Wunsch einer einzelnen (weniger stillen) Dame bringe ich den Kalender mal zu einem friedlichen Ende.

Da der alte Güterzugbegleitwagen andernorts gebraucht wurde, musste die zugewanderte Hirtenfamilie in einen anderen Wagen umziehen, der trotz des königlichen Etiketts wenig Komfort bot. Doch ein aufmerksamer und gnädiger Bahnbediensteter bot ihnen rasch eine modernere und heizbare Unterkunft an (und informierte heimlich die örtlichen Medienvertreter).
Auch die heiligen drei Könige erreichen in Originalbesetzung endlich ihr Ziel.


Weihnachtliche Grüße

Gerd
Stur1 has attached the following images:
  • Königs.JPG
  • Letzte Tür.JPG

29

Saturday, December 24th 2016, 10:27am

Das allerletzte (Türchen)

Das Informieren der Presse blieb nicht ohne Folgen. Der amtierende Außenminister informierte alle befreundeten Nationen und setzte sich in den nächstbesten Dienstwagen (der BMW war leider zur Inspektion), um die Neuankömmlinge höchst persönlich zu begrüßen. Etwas verwundert war er, dass ihre Majestät, die Queen of Great Britain samt Gatte schon anwesend war. Kein Wunder, hatten die Briten nicht nur Starfighter sondern auch Senkrechtstarter (Typ Harrier), mit denen sie überall starten und landen konnten.

Auf Geheiß des Außenministers wurde die ganze Szenerie noch schnell für ein Pressefoto geändert.

Fröhliche Weihnachten

wünscht das Christkind und Gerd St.
Stur1 has attached the following images:
  • FJS 1.JPG
  • FJS 2.JPG

Similar threads