You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Michael Thomasberg

Unregistered

1

Friday, December 25th 2015, 7:23pm

Dekoder Kiss Ludmilla wird heiss

Hallo

Der Dekoder in meine Kiss Ludmilla wird beim fahren sehr heiss.
Ich weiss das es ein bekanntes Problem ist, aber gibt es dafür ein Lösungsvorschlag?

  • »Erwin Scholzen« is a verified user

Posts: 148

Location: Neuss

Occupation: Leuterumfahrer

  • Send private message

2

Tuesday, December 29th 2015, 5:27pm

Hallo Michael,

auch bei meiner Ludmilla stieg Rauch aus den Lüfteröffnungen im Gehäuse, als sie in diesem Jahr auf der Gartenbahn einen schweren Kohlezug ziehen musste.

Gehäuse geöffnet und man erkannte, dass die zwei Drosseln auf der Trägerplatine angeschmort waren. Rücksprache mit ESU gehalten und erfahren, dass man diese auslöten und durch eine Drahtbrücke gefahrlos ersetzen kann.

Seither läuft sie bisher ohne Probleme!

Lieben Gruß, Erwin

Michael Thomasberg

Unregistered

3

Tuesday, December 29th 2015, 6:48pm

Hallo Erwin

Kannst du ein Bild davon machen?

  • »Erwin Scholzen« is a verified user

Posts: 148

Location: Neuss

Occupation: Leuterumfahrer

  • Send private message

4

Tuesday, December 29th 2015, 8:15pm

Dekoder Kiss Ludmilla wird heiss

Hallo Michael,

die beiden braunen runden Bauteile vor dem Decoder durch eine Drahtbrücke ersetzen!

Hoffe, das Bild ist dabei!



Gruß Erwin

  • »Erwin Scholzen« is a verified user

Posts: 148

Location: Neuss

Occupation: Leuterumfahrer

  • Send private message

5

Tuesday, December 29th 2015, 8:21pm

Dekoder Kiss Ludmilla wird heiss


Michael Thomasberg

Unregistered

6

Wednesday, December 30th 2015, 2:46pm

Hallo Erwin

Meinen Sie die zwei Wiederständen?
Wenn ja, wie haben Sie dann diesen Überbrückert?
Gerne ein Bild wenn Möglich.

Posts: 2,275

Location: Erfurt

Occupation: jetzt Rentner, programmieren nur noch im Hobby

  • Send private message

7

Wednesday, December 30th 2015, 3:11pm

Hallo Michael Thomasberg,
das sind keine Widerstände, es sind Spulen, man könnte am Anfang und am Ende jeder Spule, dort wo Draht zu sehen ist, einen Draht parallel anlöten, dann sind sie überbrückt.
MfG. Berthold

Michael Thomasberg

Unregistered

8

Wednesday, December 30th 2015, 3:17pm

Hallo bbenning

Alles ok. Danke fürs Antwort. Jetzt habe ich es verstanden - glaube ich

Michael Thomasberg

Unregistered

9

Friday, January 8th 2016, 12:22pm

Ich habe jetzt die zwei Drosseln Überbrückt, aber der Dekoder wurde immernoch sehr heiss.
Ein Motorwechsel hat das Problem gelöst. Der neue Motor ist der gleiche der in der BR 218/V200 verbaut ist.

Jetzt kann ich meine Ludmilla in volle umfang geniessen ohne angst zu haben, das etwas abbrennt.

  • »Erwin Scholzen« is a verified user

Posts: 148

Location: Neuss

Occupation: Leuterumfahrer

  • Send private message

10

Sunday, January 10th 2016, 9:40am

Hallo Michael,

einen Motorwechsel habe ich zwar noch nicht in Betracht gezogen, aber ist auch für mich denkbar! Und wenn der Motor der 218 passt, nah denn. Vielleicht kann ich diesen ja auch irgendwo noch auftreiben.

Es war ja mal vor einiger Zeit eine Diskussion über die Langsamfahreigenschaften der Ludmilla im Gange. Hast Du diesbezüglich jetzt eine Besserung feststellen können?

Lieben Gruß, Erwin

Michael Thomasberg

Unregistered

11

Sunday, January 10th 2016, 1:39pm

Hallo Erwin

Ja, die Langsamfahreigenschaften sind auch besser geworden