You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • »ospizio« is a verified user

Posts: 3,146

Occupation: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Send private message

21

Thursday, July 18th 2013, 11:34pm

Abstellgleis

Hallo Nils,

Das Abstellgleis ist doch noch da.
Es wurde wohl nur auf Deinem Plan abgebaut.
Siehe diesen Link aud google earth:
http://www.panoramio.com/photo/20710509?…r=kh.google.com

Und wenn Du auf Google-earth "Naumburg/Hessen eingibst,dann kannst Du es sogar sehen.

Gruss Wolfgang

Posts: 108

Location: Höfen/Württemberg

  • Send private message

22

Friday, July 19th 2013, 8:00am

2. Stumpfgleis

Hallo
wenn man den bereits erwähnte Buch-scan genau anschaut dann fällt auf, dass das Foto mit Schnee besagtes Stumpfgleis zeigt, der Plan darüber aber nicht. Übrigens ist das Gleis am äußertsten Bahnhofsgleis angeschlossen, also nicht an der Gleis 1 Umfahrung. Offensichtlich wurde für die Verlegung die Böschung abgetragen, denn laut den erwähnten Plan hatte es dafür ursprünglich keinen Platz.

Auch ich bin der Meinung dass der Bahnhof ein sehr schönes Vorbild für eine Modellumsetzung abgibt. Am besten in Modulbauweise. Zu bedenken möchte ich geben, dass der Bahnhof im Original etwas über 300m lang ist. Das wären dann im Modell knapp 10m. Zwar lässt sich bei Verwendung entsprechender Weichenwinkel einiges an Länge sparen aber das dürfte auf Kosten des Gesamteindrucks gehen.

Also, wer wagt´s? Auf ans Werk und lass uns am Entstehen teilhaben.

Gruß
Horst
www.spur1m.de .... ein Vater - Sohn - Projekt

23

Friday, July 19th 2013, 8:26am

Hallo,

ja, das mit der Länge. Das ist aber immer das "Problem". Das ist ja schon ein kurzer, kompakter Bahnhof. Kürzer geht es kaum noch. Willy Kosak hat mal einen ganz kurzen vorgestellt, der wäre aber auch ca. 10 Meter lang. Da müsste man dann aber eben Kompromisse eingehen, man könnte ja auch noch den Industrie-Anschluss weglassen oder ähnlich. Kompromisse werden die meisten von uns irgendwo machen müssen. Wenn ich sehe was und wie oft gebaut wird, dann hat man hier die Möglichkeit einer halbwegs realistischen Umsetzung.

Ralf
Eisenbahn-Modellbau in 1

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads