You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Norbert Poensgen" started this thread

Posts: 190

Location: Deutschland NRW

Occupation: Rentner

  • Send private message

1

Tuesday, June 26th 2012, 5:15pm

Ich brauche Hilfe

Hallo in die runde,vieleicht kann mir jmand weiter helfen.
Ich habe vor 1 Monat bei der Fa. Besig ein Flügelsignal zweifl.gekoppelt mit Antrieb Art.3020 gekauft.Nun war bei der Lieferung aber kein Anschlußplan dabei und bei Besig läuft immer der Anrufbeantworter obwohl ich des öffteren um rückruf oder Hilfe gebeten habe tut sich nichts.Bevor ich weitere schriftlichen Anforderungen stelle Frage in die Runde ob jemand mir mit einem Anschlußplan helfen kann? Antwort an meine PN oder norpoensgen@web.de
Gruß
Norbert

Lullus

Unregistered

2

Tuesday, June 26th 2012, 10:01pm

Hallo Norbert,

soweit mir bekannt, verwendet Besig "Böhler" Antriebe - vielleicht hilft dieser Anhang?

Traurig, wenn bei der Fa. so oft nur der AB läuft :thumbdown:
Lullus has attached the following file:
  • Boehler.pdf (331.73 kB - 211 times downloaded - latest: Apr 29th 2019, 11:21am)

Posts: 616

Location: Aus dem Herzen von Köln

  • Send private message

3

Wednesday, June 27th 2012, 6:50am

Das ist der richtige Anschlussplan, der Plan, der normalerweise bei den Flügelsignalen von Besig beiliegt, ist auch nur ein kopierter Auszug aus diesem Plan mit Besig-Logo.
Viele Grüße aus Köln an alle Spur1-Freunde

und allzeit HP1

Claus-Peter Gehring

(Piet)

  • "Norbert Poensgen" started this thread

Posts: 190

Location: Deutschland NRW

Occupation: Rentner

  • Send private message

4

Wednesday, June 27th 2012, 7:51am

Danke für die schnelle Hilfe
Norbert

5

Wednesday, June 27th 2012, 2:30pm

Fa. BESIG

Hallo Norbert,

soweit mir bekannt, verwendet Besig "Böhler" Antriebe - vielleicht hilft dieser Anhang?

Traurig, wenn bei der Fa. so oft nur der AB läuft :thumbdown:

Hallo Norbert,

soweit mir bekannt, verwendet Besig "Böhler" Antriebe - vielleicht hilft dieser Anhang?

Traurig, wenn bei der Fa. so oft nur der AB läuft :thumbdown:


Hallo Norbert,

soweit mir bekannt, verwendet Besig "Böhler" Antriebe - vielleicht hilft dieser Anhang?

Traurig, wenn bei der Fa. so oft nur der AB läuft :thumbdown:

Normal sollte man die Firma boykottieren, solch ein Support ist bei diesen Preisen einfach nicht akzeptal!

Gruß

oeli12002