You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, December 18th 2007, 9:47am

Gleissperre in 1???

Hallo Einser,
gibt es einen Hersteller einer funktionsfähigen Gleissperre in Spur 1???
Danke für Eure Hilfe!!

Patrick


www.people.freenet.de/PatricksBahnSeite

Posts: 97

Location: Gelsenkirchen

  • Send private message

2

Tuesday, December 18th 2007, 9:54am

RE: Gleissperre in 1???

Moin,
schau einmal bei Besig .

gruß bk 1811

3

Wednesday, July 16th 2014, 11:27am

Hallo Kollegen,

ich bin auch auf der Suche nach einer funktionsfähigen Gleissperre in Spur 1.
Bei Wenz Modellbau habe ich diverse Bauteile gefunden für die Gleissperre, die Laterne, Antrieb, usw. - leider kein Fertigmodell (habe mal dort angefragt, ob es auch Fertigmodelle gibt?).

Bei Besig finde ich ein Bild der alten Gleissperre Art. Nr. 3191, aber keine nähere Beschreibung wie kompliziert das Ding zusammenzubauen ist und wie man es motorisiert?

Daher möchte ich die Frage erneuern, ob es mittlerweile einen anderen Kleinserienhersteller gibt, der diese Teile komplett montiert und lackiert anbietet?


Besten Dank und viele Grüße,

Kalle

Posts: 193

Location: Bernstadt/Ol

Occupation: Bauschlosser, BMSR-Mechaniker, Betriebsinformatiker / Rentner

  • Send private message

4

Wednesday, July 16th 2014, 12:41pm

Gleissperre

Mal bei Jübe Modellbau schauen.
Reinhard

Posts: 108

Location: Höfen/Württemberg

  • Send private message

5

Wednesday, July 16th 2014, 1:50pm

Gleissperre

Hallo
ich glaube mich zu erinnern dass der Marc Perk eine in Sinsheim dabei hatte.
Weitere Info hier: Gleissperre

Grüße
Horst
www.spur1m.de .... ein Vater - Sohn - Projekt

  • »Hofmanns-Modellbau« is a verified user

Posts: 368

Location: Fröndenberg/ Bausenhagen

Occupation: Selbstständig / Maschinenbau- Modellbau

  • Send private message

6

Wednesday, July 16th 2014, 3:01pm

Gleissperre

Hallo Kalle,

für welches Gleis denn ?
Für eine bestehendes Modul oder Anlage ?
Steuerung über ECOS ?

Besteht die möglichkeit 20 cm Gleis zu bekommen ?


Lieben Gruß
Lutz
Hofmanns-Modellbau
Am Walnussbaum 7
58730 Fröndenberg/Bausenhagen
[email]info@hofmanns-modellbau.de[/email]
[url]www.hofmanns-modellbau.de[/url]

  • »Rainer Herrmann« is a verified user

Posts: 1,491

Location: Viernheim

Occupation: Modellbau

  • Send private message

7

Wednesday, July 16th 2014, 3:08pm

@ Kalle:

Die Besig ist meines Wissens ein Fertigmodell und funktioniert ganz gut.

Grüße, Rainer
-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

8

Wednesday, July 16th 2014, 3:48pm

Hallo Kalle,

für welches Gleis denn ?
Für eine bestehendes Modul oder Anlage ?
Steuerung über ECOS ?

Besteht die möglichkeit 20 cm Gleis zu bekommen ?


Lieben Gruß
Lutz


Hallo Lutz,

ich verwende Hübner Gleis und baue an einer stationären Anlage, also keine Module. Zentrale ECoS II.
Natürlich kann ich Hübner Gleis zur Verfügung stellen damit ein Fachmann (ich bin es leider nicht) mir eine funktionstüchtige Gleissperre damit zusammennagelt? Gern.

Mein Bedarf ist übrigens: mind. 2 Gleissperren, besser wären 4 Stück.

@Horst: Danke für den Link zu S49-Gleis, aber ich habe kein Finescale, bin reiner NEM Fahrer. Und bei der Gleissperre von S49 wird explizit darauf hingewiesen, dass die nur für Finescale-Gleis taugt.

@Rainer: Danke für die Info. Werde auch bei BESIG nach Fertigmodellen anfragen.


Viele Grüße,

Kalle

9

Wednesday, July 16th 2014, 6:45pm

Gleissperrlaterne

Hallo,
für die Weichenböcke von Hübner habe ich seinerzeit feine Gleissperrlaternen hergestellt.
Sie sind ähnlich wie die GSP Laternen für den Gleisabschluss von mir.

Diese Laternen sind nun als Bausätze wieder lieferbar.

Falls gewünscht kann ich Bilder senden.

VG Jan

  • »Gerald Thienel« is a verified user

Posts: 469

Location: Oberbayern, Lkr. Miesbach

Occupation: Eisenbahner - von 1:1 bis 1:32

  • Send private message

10

Thursday, July 24th 2014, 12:09am

Hallo,

ich bin zwar NEM-Fahrer, benutze aber das Hosenträger-Gleis.... und dazu die über ASOA (Klaus Holl) erhältliche Gleissperre sowie den Handbock mit Laterne von Michael Foisner.

Da ich dabei bin eine handbediente "Anschlußstelle" an der Nebenbahn auszurüsten, habe ich dazu eine echte Schlüsselabhängigkeit bei "Outbus" beschafft....

Beste Grüße
Gerald Thienel

________________________

In Oberbayern - da, wo andere Urlaub machen....

mf pur

Unregistered

11

Thursday, July 24th 2014, 11:43am

Hallo,

also meines Wissens gibt es keinen Grund, als NEM-Fahrer nicht das S49-Gleis zu verwenden. ( außer der Preis vielleicht )
Für mich wäre die Gleissperre von Marc Perk daher erste Wahl.

Schöne Grüße
Michael

12

Thursday, July 24th 2014, 2:55pm

Hallo,
das Hosenträger-Gleis von E. Dreyer war NEM tauglich, weil es gekürzte Schrauben gab. Das neue S49-Gleis aber nicht!! Es wird daraufhin gewiesen, dass diese Ausführung nicht mehr gebaut wird. Ob man da selbst etwas machen kann, glaube ich eher nicht. Außerdem gibt es keine Gleissperrlaterne von S49-Gleis, aber die kann man gut von jf-design nehmen (s.o.)…

Ralf.

PS. ist auch keine Antwort auf obrige Frage, die S49-Gleis Sperre ist nur für 1pur und FineScale tauglich, kommt daher nicht in Betracht.
Eisenbahn-Modellbau in 1

This post has been edited 1 times, last edit by "baureihe50" (Jul 24th 2014, 3:01pm)


  • »Gerald Thienel« is a verified user

Posts: 469

Location: Oberbayern, Lkr. Miesbach

Occupation: Eisenbahner - von 1:1 bis 1:32

  • Send private message

13

Tuesday, July 29th 2014, 11:08am

Hallo zusammen,

mir scheint, dass hier gerade einiges durcheinander geworfen wird....

1. Die Gleissperre von Marc Perk habe ich bei ASOA (Klaus Holl) bezogen.
2. Ebenfalls bei Klaus Holl gibt es die dazu passenden Teile von mf-pur (Michael Foisner)
d.s.: Laterne rechts und links drehend, Laternenbock und Handhebel......
3. Natürlich kann die Gs auch mit einem Motor (Weichenantrieb) am Stellwerk betrieben werden.
4. Die Gs passt zum S49 Gleis; das kann zwar nicht mit "Pizza-Schneidern" befahren werden, sehr wohl aber mit niedrigen NEM-Radsätzen, Stichwort: Super-NEM.....
5. Eddy Dreyer hatte anfangs auch keine NEM-tauglichen Kleineisen.... diese konnten aber um 0,1mm flacher gemacht werden - und dann passt das!

Anm.: Die Laternen von mf-pur passen auch auf die Hübner-Böcke......

Gute Hinweise zu Aufstellung und Signalabhängigkeiten von Gs findet man bei "Stefan Carstens - Mechanische Stellwerke"

Beste Grüsse
Gerald Thienel

________________________

In Oberbayern - da, wo andere Urlaub machen....

mf pur

Unregistered

14

Tuesday, July 29th 2014, 5:50pm

Und ich würde mich freuen, wenn die Reise weiter Richtung Super-NEM geht.
Herr Nolte hat da schon mal die richtige Richtung vorgegeben.

Zum Glück haben viele Hersteller die Spurkranzhöhe schon reduziert.
Hoffentlich bald wird dann im Wesentlichen das Radsatzinnenmass den Unterschied
zwischen NEM und Finescale ausmachen.

Dass es von Nolte/Perk kein spezielles Gleis für die "Pizzaschneider-Fahrer"
mehr geben wird, ist nur konsequent. Die Kompromisse für die Finescaler
reichen eigentlich schon, denn die Zielrichtung von Eddie Dreyer war ja 1pur.

Doch zurück zur Geissperre:
Ich denke die Gleissperre von KM1 wird nicht mehr sehr lange auf sich warten lassen.

Viele Grüße
Michael

15

Wednesday, December 3rd 2014, 10:30am

Gleissperre im Betrieb

Hallo Gleissperren-Freunde,
ich habe auf der Mannheimer Anlage eine Gleissperre im Betrieb gefilmt.
Auf ig1.de gibt es dazu einen ausführlichen Bericht.
Für Januar ist eine weitere Auflage geplant.

Link zu YouTube:
http://youtu.be/QNfzdlOZsiI

Mannheimer Seite:
http://www.ig1.de/index.php?option=com_c…chnik&Itemid=37

Grüße
Gerhard

mf pur

Unregistered

16

Thursday, December 4th 2014, 8:19am

damit jetzt nicht alle nach dem Preis suchen müssen...

der Bausatz kostet 22 Euro zzgl. Versand


Grüße
Michael

This post has been edited 2 times, last edit by "mf pur" (Dec 4th 2014, 9:47am)


17

Thursday, December 4th 2014, 8:41am

@ Michael

Ja, naheliegender Weise auf der Mannheimer Seite.

Grüße, Karl

IGMA

IG Spur1 Module Rhein-Neckar

  • »IGMA« is a verified user

Posts: 277

Location: Mannheim

  • Send private message

18

Saturday, January 17th 2015, 12:05am

Hallo Forum,

jetzt sind auch die Laternen verfügbar.

Den aktualisierten Bericht findet man hier .
IGMA has attached the following images:
  • k-P1010521.JPG
  • k-P1010515.JPG
Grüße aus Mannheim
Andreas