You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Phoenix

Unregistered

1

Tuesday, August 14th 2007, 6:59pm

Brezelkäfer - welche Farben

Hallo,

ich möchte aus Bausätzen ca. 20 Brezelkäfer bauen. (Diese Bausätze sind identisch mit den Hübner-Modellen). Kann mir jemand verbindlich sagen welche Farbtöne geeignet sind. Also z.B. welcher heutige RAL-Grünton käme ungefähr hin? Ich konnte im www diesbezüglich keine geeigneten Hinweise finden. Der Farbton muß nicht exakt stimmen aber ich möchte es (beispielweise) vermeiden ein helles Rot zu wählen um später zu erfahren das fünfziger Jahre Käfer alle dunkelrot waren.
Gruss
Phoenix

2

Tuesday, August 14th 2007, 7:08pm

RE: Brezelkäfer - welche Farben

Hallo Phoenix,

ich würde es hier mal probieren http://www.brezelfenstervereinigung.de/ oder http://www.oldbug.de/index.html?/werksta…arbnummern.html beim zweiten Link, Werkstatt und Farbnummern.

Gruß Michael Dittmer

This post has been edited 2 times, last edit by "Michael Dittmer" (Aug 14th 2007, 7:17pm)


3

Tuesday, August 14th 2007, 7:26pm

Hallo Phoenix!

Bausätze, identisch mit den Hübner-Modellen... 8o

Wo gibt´s denn sowas?

Kann man aus dieser Quelle noch mehr schöpfen? :rolleyes:

Gruß
butschby

Phoenix

Unregistered

4

Wednesday, August 15th 2007, 9:27am

Brezelkäfer

Hallo Butschby,
diese Brezelkäfer gibt's u.a. bei ASOA - Klaus Holl. Bei EBAY wird manchmal auch eine dänische Polizeiversion angeboten.
Gruss
Phoenix

  • »IBT.Schulz« is a verified user

Posts: 311

Location: Berlin

Occupation: selbstständig

  • Send private message

5

Wednesday, August 15th 2007, 1:50pm

Brzelkäfer Fans

Dar Käfer von Hübner wurde in Fernost aus den Formen des Fabrikats LS montiert. Als Bausatz gibt es den Käfer von LS noch bei Asoa.
Ist ist das identische Modell nur eben als Bausatz.
Grüße aus Berlin, Michael Schulz
www.ibt-schulzmodellbahnen.de
Michael Schulz
Schulzmodellbahnen und IBT Batteriegroßhandel
Müggelseedamm 70
12587 Berlin-Friedrichshagen
030 56700837
schulzmodellbahnen@gmx.de
www.Schulzmodellbahnen.de

6

Wednesday, August 15th 2007, 8:16pm

Dank an alle für die Infos! :D

Da werd´ ich bei Gelegenheit ´mal einen von versuchen.

Gruß
butschby