You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Peter Guthörl" started this thread

Posts: 53

Location: Eschweiler

Occupation: Dipl.-Ing. Schienenfahrzeugindustrie

  • Send private message

1

Monday, October 30th 2006, 9:04am

E-Teile f?r M?rklin-Lokschuppen

Hallo zusammen,

nach ein paar Wochen Gartenbahn-Einsatz sind bei meinem M?rklin Lokschuppen ein paar Kleinteile 'verlustig' gegangen - insbesondere die T?rscharniere waren den betrieblichen Anforderungen nicht immer gewachsen (erst Tor ?ffnen, dann Lok reinfahren 8o)

Wei? jemand, ob man bei M?rklin das ein oder andere Einzelteil bekommen kann ohne den Lokschuppen gleich als wirtschaftlichewn Totalschaden abschreiben zu m?ssen :D, bzw. gibt es kleine aber stabile Scharniere f?r die Tore ?

Danke und Gru?

Peter Guth?rl

Uwe Berndsen

Unregistered

2

Monday, October 30th 2006, 10:39am

Hallo Peter,
auch ich hatte das Problem, dass die Torscharniere wegbrachen.
Im Modellbauzubeh?r gibt es kleine Kunststoffscharniere (transparent) etwa in der Gr??e 10 x 10 mm. Alle Torscharniere habe ich durch diese ausgewechselt, sie sehen zwar nicht so sch?n aus, l?sst sich mit etwas Farbe anpassen, daf?r k?nnen die Tore dann nicht stets noch oben aus den Scharnierzapfen ausgehoben werden. Das mit dem Tor auf, Lok rein, Tor zu, habe ich anders gel?st. Ich habe an der R?ckwand des Lokschuppens eine Mechanik angebaut, gegen die die Lok bei Einfahrt in den Schuppen gegenf?hrt und dadurch die Tore schlie?t. Bei Ausfahrt der Lok schwenkt der Mechanismus wieder nach vorne und ?ffnet dadurch die Tore. Dadurch habe ich auch gleichzeitig eine Besetztanzeige: Tore auf, Lokstand frei; Tore zu, Lokstand besetzt.
MfG
Uwe Berndsen

Lok13

Unregistered

3

Monday, October 30th 2006, 10:43am

Hallo Peter, Uwe und Co. :D

F?r den Flugmodellbau bekommt man, z.B. von Robbe, oder Graupner, sehr kleine Scharniere zur Anlenkung der Quer.- und Seitenruder. Diese Teile sind sehr robust, leicht und klein.
Der Preis ist auch moderat!

Ciao und Gru? aus Westfalen.

Ralf 8)

This post has been edited 1 times, last edit by "Lok13" (Oct 30th 2006, 10:44am)


Ollie

Foka

  • »Ollie« is a verified user

Posts: 103

Location: Rheinland - Pfalz

Occupation: Technischer Angestellter

  • Send private message

4

Monday, October 30th 2006, 3:40pm

RE: E-Teile f?r M?rklin-Lokschuppen

Hallo Peter,

ich hatte das gleiche Problem mit den torschanieren und lampenhalterungen und dachrinnen.
habe tante m. angemailt und beschrieben was ich zu welchem bausatz brauchte und auch welche Menge.

Und soll ich dir was sagen ---- es hat geklappt; Tante M. hatte ruckzuck und kostenfrei geliefert und mein zweiter Lokschuppen ist wieder heil.

gru?
ollie :P
Immer locker vom Hocker
und nedd hektisch übern Ecktisch ;) ;) ;)

Posts: 190

Location: Deutschland NRW

Occupation: Rentner

  • Send private message

5

Monday, October 30th 2006, 6:16pm

RE: E-Teile f?r M?rklin-Lokschuppen

Hallo Peter gnau wie Olli habe ich das auch gemacht,habe m?.-geschrieben und siehe da ein paar Tage sp?ter waren die Teile bei mir Kostenfrei.
Gr??e aus der Eifel
Norbert

6

Friday, November 3rd 2006, 11:55am

Post von M?rklin

Hallo zusammen!
Ich habe gerade Post von M?rklin bekommen:
ZITAT:

Sehr geehrter Herr Kirschbaum,

der Spritzling mit den Scharnieren ist lieferbar. Preis 10 EUR + Mwst + 6,85 EUR Versandkosten.


Mit freundlichen Gr??en

i.A. Susanne Frank

Gebr. M?rklin & Cie. GmbH
D 73033 G?ppingen
Stuttgarterstra?e 55-57
Telefon +49 7161 608-286
E-Mail: ersatzteile@maerklin.de
ZITAT ENDE

Da habt Ihr wohl noich Gl?ck gehabt...
Nun ja,sch?ne Gr??e aus dem Ruhrgebiet, bis dann, Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)