You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

René

Unregistered

1

Sunday, January 30th 2005, 11:17am

E91 von märklin

Die E91 5517 habe ich erworben kann diese Digital-Lok die Sprache von control unit 6021 nicht? Wie kann ich diese Lok betreiben?

Andreas Neuhaus

Unregistered

2

Sunday, January 30th 2005, 11:33am

Re: E91 von märklin

Hallo,

da kann es mehrere Gründe geben. Die einfachsten wären ein defekter Decoder oder ein eingebauter "alter" Märklin-Decoder, der das neue Motorola " nicht versteht. Fraglich ist, wann Deine Lok das erste Mal auf den Markt kam bzw. in welcher Konfiguration. Das die Control 6021 ok ist, davon gehe ich mal aus.

Grüße Andreas Neuhaus

Michael Landenberger

Unregistered

3

Sunday, January 30th 2005, 12:20pm

Re: E91 von märklin

Hallo Rene,
lt. http://www.spur1.de/prodeisn/maerklin/maerklin.html wurde Ihr E-91-Modell mit der Nummer 5517 (E91 15 grün) im Jahre 1992 angeboten. Zu dieser hat Märklin in der Spur 1 noch nicht das Motorola-Protokoll verwendet, sondern in Zusammenarbeit mit Lenz entstandene DCC-Zentralen und -Decoder. Die 6021 kann nur Motorola, kein DCC ausgeben. Ihnen bleibt entwededer ein Tausch der Zentrale zu einer, die DCC-fähig ist (z. B. Intellibox) oder der Tausch des Decoders in der Lok.
Grüße aus Berlin
Michael Landenberger