You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Piet" started this thread

Posts: 627

Location: Aus dem Herzen von Köln

  • Send private message

1

Thursday, April 5th 2007, 1:11pm

Kopfsteinpflaster?

Ich suche f?r den Bahnhofsvorplatz Kopfsteinpflaster, am besten gro?fl?chig, damit man nicht so viel Schnitt- und Ansatzkanten sieht, gibt es das als Folie oder Styrodurplatten, oder gibt es Kautschuk-Formen, mit denen man sich solche Platten giessen kann?
Viele Grüße aus Köln an alle Spur1-Freunde

und allzeit HP1

Claus-Peter Gehring

(Piet)

  • »IBT.Schulz« is a verified user

Posts: 313

Location: Berlin

Occupation: selbstständig

  • Send private message

2

Thursday, April 5th 2007, 1:15pm

Kopfsteinpflaster,Kopfsteinpflaster

Hallo Piet,
schauen Sie mal hier:
http://www.straach-modell-art.de/zubehoer.html
Sch?ne Ostern,
Michael Schulz
www.ibt-schulzmodellbahnen.de
IBT.Schulz has attached the following image:
  • strassenpflaster gerade 01.jpg
Michael Schulz
Schulzmodellbahnen und IBT Batteriegroßhandel
Müggelseedamm 70
12587 Berlin-Friedrichshagen
030 56700837
schulzmodellbahnen@gmx.de
www.Schulzmodellbahnen.de

3

Thursday, April 5th 2007, 3:35pm

RE: Kopfsteinpflaster?

Moin, Moin,

habe f?r die gleiche Problemstellung und f?r eine Laderampen Gestaltung das Gro?pflaster von Heki verwendet.
Es ist ein wischfester, dicker Druck und deutlich billiger als zerbrechliches Gipsmaterial, daf?r allerdings nicht dreidimensional!
Drei Druckb?gen sind in einer Packung und kosten 6,25 ?, die Ma?e eines Druckes sind 34 x 21,5 cm.
An sich als Gro?pflaster f?r HO gedacht, aber als Kleinpflaster f?r Spur 1 zu verwenden.
Kantenl?nge eines einzelnen Steines: 6 x 5 mm, im Orginal x 32 also 192 x 160 mm
Siehe:
http://www.heki-kittler.de/heki/grafik/n…eu06_12072d.jpg

MfG

  • »1-in-1« is a verified user

Posts: 1,205

Location: Essen / Hamburg

Occupation: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Send private message

4

Thursday, April 5th 2007, 7:19pm

Warum nicht in Resin?

Hallo,

habe f?r meinen Hafen (2 Module bisdlang mit jeweils 1,4 x 0,6 m) Resinmaterial von "Division Models" verwendet, war zum Anschaffungszeitpunkt das einzig verf?gbare, was wie richtiges Pflaster ausschaut. "Noblerod hat mittlerweile auf solches im Angebot, alternativ in Gips oder Resin. Desweiteren TS-Modellbau in Dortmund.
Letztere sind in dortmund vertreten (Intermodellbau), meine Hafenmodule k?nnen dort in Halle 8 begutachtet werden.

Bis dann und Gru? sowie ein frohes Ostern

Andreas Neuhaus

  • »Henrik Mücher« is a verified user

Posts: 163

Location: Westfalen

Occupation: Bau-Ing.

  • Send private message

5

Thursday, April 5th 2007, 8:28pm

RE: Warum nicht in Resin?

Hallo Piet,

ich w?rde gerade bei so gro?en Fl?chen einzelne eingef?rbte Gipssteine nehmen, Du bekommst eine viel besser Wirkung zustande, als den Versuch aus vielen kleinen Platten eine gro?e zuerstellen. Schau Mal unter dem Bilderupload nach unter dem Suchbegriff "Stra?enbau in 1" findest Du eine gepflasterte Kreisstra?e

Gru?

Henrik

Lok13

Unregistered

6

Thursday, April 19th 2007, 8:33am

RE: Warum nicht in Resin?

Hallo Henrik,

ich habe mir die Photos der "Kreisstra?e" auch einmal angesehen, nicht schlecht, sieht echt gut aus, aber sind die Pflastersteine nicht zu gro??
Bei 4 Steinen zwischen den Gleisen w?re einer ca. 35 x 35 cm!
Die Stra?e selber w?re dann ca. 10.50 m breit.

Ciao und Gru? aus Westfalen


Ralf 8)

  • »Henrik Mücher« is a verified user

Posts: 163

Location: Westfalen

Occupation: Bau-Ing.

  • Send private message

7

Tuesday, April 24th 2007, 6:39pm

RE: Warum nicht in Resin?

Hallo Ralf,

Du gehst bei Deiner Rechnung von der falschen Spurweite aus. Hierbei handelt es sich um eine Spurweite von 1000 mm, sprich 1 m. Ein Stein ist 5 * 5 mm gro? und entspricht einem 16 * 16 Stein. Die Stra?e ist ca. 19 cm breit.

Gru?

Henrik

Lok13

Unregistered

8

Tuesday, April 24th 2007, 8:22pm

RE: Warum nicht in Resin?

Hallo zur?ck! :)

OK, somit ist selbst mir nun alles klar! ;)


Ciao

Ralf