You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, January 30th 2012, 6:49pm

Mechanische Stellwerke

Hallo ihr Lieben,

ich bin gerade dabei, die Kabelführungen unter und oberirdisch nachzubilden.

Ein Teil der Seilzüge läuft oberirdisch, daher nun meine Frage:
Wieviel Züge pro Signal bzw Weiche laufen da? Ich bin mir da nicht sicher, ob es ein Kabel oder deren zwei sind... ?(

Wer hat denn schon mit dem Hübnerkabelsystem gearbeitet, gibt es Tricks, die man beachten sollte?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Beste Grüße


Robert Schmidt

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 3,974

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

2

Monday, January 30th 2012, 8:29pm

RE: Mechanische Stellwerke

Hallo Robert,

wenn Du´s korrekt machen möchtest, dann sind die beiden Hefte der Miba empfehlenswert:
<https://shop.vgbahn.info/miba/shop/mecha…rke+1-_190.html>
<https://shop.vgbahn.info/miba/shop/mecha…rke+2-_191.html>

Ansonsten wird jede Weiche oder Signal mit zwei Drähten, die eigentlich eine Endlosschleife sind, vom Stellwerk aus bewegt.

Viel Freude beim Drähteziehen.

Gruß aus Reutlingen
Michael

3

Tuesday, January 31st 2012, 8:41am

Hallo,
ich kann die Hefte auch nur empfehlen. Ich habe letztens nach einiger Zeit mal wieder reingeschaut. Ich war mal wieder überrascht, wieviele super Fotos aus der Ep.3/4 da drin sind, es macht Spaß allein die Fotos anzuschauen.
Ralf.
Eisenbahn-Modellbau in 1

  • »Gerald Thienel« is a verified user

Posts: 469

Location: Oberbayern, Lkr. Miesbach

Occupation: Eisenbahner - von 1:1 bis 1:32

  • Send private message

4

Tuesday, January 31st 2012, 7:16pm

Hallo zusammen,

es gibt auch noch die älteren Versionen der MIBA-Hefte mit dem gleichen Titel vom selben Autor.....

Format: DIN A5, gelber Einband...

Beste Grüße
Gerald Thienel

________________________

In Oberbayern - da, wo andere Urlaub machen....

  • »pmeeder« is a verified user

Posts: 354

Location: bei Rotterdam, Niederlande

  • Send private message

5

Wednesday, February 1st 2012, 9:20am

Quoted

Original von Gerald Thienel
es gibt auch noch die älteren Versionen der MIBA-Hefte mit dem gleichen Titel vom selben Autor.....

Format: DIN A5, gelber Einband...


Die Text besteht hier ganz aus kursiver Schreibmaschinenschrift (ähnlich Courier) was das lesen nicht einfacher macht.
Die neuen Ausgaben gefallen mir wegen der Layout besser.

MfG,
Patrick