You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, January 28th 2012, 7:22pm

E41 mit dem typischen Schaltgeräusch

Hallo E41 / BR 141 Freunde,

Video-Link zu YouTube von meiner E41 mit dem typischen Schaltgeräusch.
http://youtu.be/bJ3qvFfkgKs

Ich bin eigentlich ein Dampflok-Freund, habe aber immer mit einer E-Lok der Baureihe E40-E41 BR 140-141 geliebäugelt, schon zu meiner H0 Zeit.
Jetzt da ich nur Spur1 fahre, habe ich mir eine Kiss E41 gekauft und dann gleich noch eine E40.
Ja, mir war vorher klar, das Schaltgeräusch der E41 ist falsch auf dem Modell.
Ich habe mir ausgedacht wie ich das richtige Schaltgeräusch auf den ESU Decoder aufspiele
und wie sich das im Modell anhört.
Also, die E41 war da und das Schaltgeräusch eine große Enttäuschung, es war das Schaltgeräusch der alten E10/E40, macht ja nichts, ich plante ja schon vorher den Decoder neu zu beschreiben.
Es mussten E41 Schaltgeräusche her, nach langer Suche wurde ich fündig.
Die gekauften DVD der Baureihe E41 hätte ich mir fast sparen können, wie bei den Dampflokvideos
spielen die Hersteller der DVDs Hintergrundmusik auf, ja es gibt eine Auswahl mit der ich die Kommentare ausblenden kann, aber die Musik ausblenden geht nicht.

Der Soundfile der E41 für den ESU Decoder:

Puh, das war eine Geburt für mich, das Schalten wollte einfach nicht, wie ich wollte.
Nach einer Woche Arbeit von morgens bis abends, wollte ich aufgeben, das bekomme ich nie hin, dachte ich.
Mit dem E40 Schaltgeräusch auf der E41 wollte ich aber nicht fahren, noch eine Woche drangehängt,
aber ein Fehlschlag nach dem anderen.
Doch dann, ich fand einen Weg.
Der Sound ist nun kein Problem mehr, ein bisschen Feinabstimmung noch,
mit dem Pfiff bin ich noch nicht zufrieden, kommt Zeit kommt Rat.
Die erste Probefahrt auf 4 Meter Gleis, alles gut.
Jetzt auf einer großen Anlage testen, ja auch ganz gut gelungen.

Dabei fragte ich meine Modellbahn-Freunde, was sagt Ihr zu dem Schaltgeräusch meiner Modell-E41.
Verwunderte Antworten kamen da:
habe ich noch nie gehört, hat die wirklich so geknallt,
gibt es einen Unterschied von E41 zu E40 beim Schalten,
da hat man doch keine Schaltgeräusche gehört.
usw.
Einigen Modellbahnern konnte ich ein Video des Originals vorspielen,
ja die klingt ja auch so, wie mein Modell, aber Desinteresse war angesagt an E40 und E41.
Ja, die E10 ist doch eine Schnellzuglok, mehr kam nicht.
Es gab auch wenige, die sagten Sie kennen das Schaltgeräusch.

Nur kurz, woher dieses Knallen beim Schalten der E41 kommt,
nur die E41/BR 141 hatte ein Niederspannungsschaltwerk mit Druckluftantrieb,
das machte schon Klack, aber der Knall kam von den ca. 2.000 Ampere beim Schaltvorgang.
(Zweitausend Ampere)
Dieses Schaltwerk hatten die Loks von Anfang bis Ende über 50 Jahre!

(Alle anderen DRG, DB, E-Loks haben ein Hochspannungsschaltwerk, die dadurch weniger Ampere
Schalten müssen, später kam auch Elektronik mit dazu, dann hörte man kein Schaltgeräusch mehr)

Grüße
Gerhard

  • »Rainer Herrmann« is a verified user

Posts: 1,501

Location: Viernheim

Occupation: Modellbau

  • Send private message

2

Saturday, January 28th 2012, 7:27pm

RE: E41 mit dem typischen Schaltgeräusch

Hallo Herr Gerhard,

nur die E41 der ersten Digital-Serie hatten das falsche Geräusch,
die zweite Digital Serie hatte ein original E41 Geräusch einer Mindener
BR 141.
Sie hätten mir nur den Decoder schicken brauchen und ich hätte ihnen den Sound gratis aufgespielt.

Grüße, Rainer Herrmann
-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

geri

Gerald

  • »geri« is a verified user

Posts: 1,573

Location: Niederrhein

Occupation: Finanz-Magier

  • Send private message

3

Saturday, January 28th 2012, 7:41pm

Gerhard, deine Arbeit hat sich gelohnt - klingt fantastisch!
Liebe Grüsse,
gerald ehrlich

4

Saturday, January 28th 2012, 8:05pm

RE: E41 mit dem typischen Schaltgeräusch

Hallo Herr Herrmann,

meine Kiss E41 ist aus der zweiten Serie und hat das Schaltgeräusch der E10 / E41 gehabt.
Ich kenne noch andere Besitzer der E41 aus der zweiten Serie, auch mit falschem Schaltgeräusch.

Grüße
Gerhard

  • »Rainer Herrmann« is a verified user

Posts: 1,501

Location: Viernheim

Occupation: Modellbau

  • Send private message

5

Saturday, January 28th 2012, 8:16pm

RE: E41 mit dem typischen Schaltgeräusch

Hallo Herr Gerhard,

alle ab 2007 gebauten E41 hatten serienmäßig den "Knallfrosch-Sound".

Grüße, Rainer Herrmann
-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

6

Saturday, January 28th 2012, 9:00pm

RE: E41 mit dem typischen Schaltgeräusch

Hallo miteinander,

meine blaue E41 001 aus der 2.Serie hat serienmäßig das typische Knallen der E41. NICHT das "Tacke-Tacke " der E10/40.

Bei der E41 der 1. Serie habe ich aus dem Internet das Knallen "isoliert " und mit Hilfe meines Bruders auf dessen E41 aufgespielt.

Schöne Grüße

Ronald Krug
Mit freundlichen Gr??en

Ronald Krug

This post has been edited 1 times, last edit by "Ronald Krug" (Jan 28th 2012, 9:01pm)


7

Saturday, January 28th 2012, 9:15pm

RE: E41 mit dem typischen Schaltgeräusch

Hallo,


E 10 von Kiss


Quoted

Rainer Herrmann
RE: E 10 von Kiss
Hallo, Info zu den Bauserien:
1. Bauserie: Analog, alter Antrieb (Radkörper rot), Profi Line, nur E10
2. Bauserie: Digital, neuer Antrieb (radkörper schwarz), Special Line, E10+40+41
3. Bauserie: wie 2. Bauserie mit Detailverbesserungen und neueren Versionen


Grüße, Rainer __________________ meine Spur 1 Modelle: http://de.myalbum.com/Album=ZHO3VH7L


Grüße
Gerhard

8

Saturday, January 28th 2012, 9:24pm

RE: E41 mit dem typischen Schaltgeräusch

Quoted

Original von Gerhard
Hallo,


E 10 von Kiss


Quoted

Rainer Herrmann
RE: E 10 von Kiss
Hallo, Info zu den Bauserien:
1. Bauserie: Analog, alter Antrieb (Radkörper rot), Profi Line, nur E10 keine E41
2. Bauserie: Digital, neuer Antrieb (radkörper schwarz), Special Line, E10+40+41 1. Serie E41
3. Bauserie: wie 2. Bauserie mit Detailverbesserungen und neueren Versionen 2.Serie E41


Grüße, Rainer __________________ meine Spur 1 Modelle: http://de.myalbum.com/Album=ZHO3VH7L


Grüße
Gerhard


Hallo Gerhard,

wenn es so wäre, wie ich das oben rot eingetragen habe, wären die Detailverbesserungen zB. im Soundfile zu finden...
Kommt auf die Definitionen der Serien an, E10/ E40 und E41 liefen meines Wissens getrennt, hatten auch jeweils eigene Flyer, auch bei den Wiederauflagen.

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

  • »Rainer Herrmann« is a verified user

Posts: 1,501

Location: Viernheim

Occupation: Modellbau

  • Send private message

9

Saturday, January 28th 2012, 9:36pm

RE: E41 mit dem typischen Schaltgeräusch

Hallo,

wer lesen kann ist klar im Vorteil: Ich schrieb "zweite Digital- Serie" .
Das wären dann Loks der letzten Serie....

@ Oliver: Beim letzten Flyer war auf der Vorderseite E10 / E40 und auf der Rückseite E41.

Grüße, Rainer
-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

This post has been edited 1 times, last edit by "Rainer Herrmann" (Jan 28th 2012, 9:44pm)


10

Saturday, January 28th 2012, 10:01pm

RE: E41 mit dem typischen Schaltgeräusch

Hallo,

ich schrieb:

Quoted

meine Kiss E41 ist aus der zweiten Serie und hat das Schaltgeräusch der E10 / E40 gehabt. Ich kenne noch andere Besitzer der E41 aus der zweiten Serie, auch mit falschem Schaltgeräusch.


wie Oliver schreibt kommt es auf die Definitionen der Serien an.

Nur die letzte Serie der E41 aus dem Jahre Sep.2008 hat vielleicht das Schaltgeräusch.
Da ich aber noch keinen gefunden habe der so eine Lok der letzten Serie hat,
kann ich zum Schaltgeräusch auch nichts sagen.

Herr Herrmann, ich werde Ihnen einen Decoder schicken und werde dann hier berichten, wie das Schaltgeräusch der letzten Serie ist.

Vielleicht gibt es ja ein Video von der Kiss E41 letzte Serie?

Grüße
Gerhard