You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, December 5th 2011, 11:24am

Lautsprecher-Impedanz

Bitte Beitragsschablone ausfüllen. Dann ist es einfacher zu helfen.
Welcher Decoder?:
[ x ] Märklin
[ ] ESU
[ ] ZIMO
[ ] Uhlenbrock
[ ] sonstige:

Welche Digital Zentrale?:
[ ] Märklin 6021
[ ] Märklin Central Station
[ ] Märklin Mobile Station
[ ] Intellibox
[ ] ZIMO MX1
[ ] ECOS
[ ] sonstiges:

Welches Soundmodul?:
[x ] Märklin
[ ] Dietz
[ ] Uhlenbrock
[ ] ZIMO
[ ] sonstige:

Eine Frage:

Welche Impedanz haben Lautsprecher, die bei älteren Märklin-Loks verbaut wurden? 4Ohm oder größer? Es geht um E44 Maxi, E91
Gruß G-F7

  • »Joerg Krause« is a verified user

Posts: 214

Location: Ruhrgebiet

Occupation: Veranstaltungsmeister

  • Send private message

2

Monday, December 5th 2011, 3:12pm

RE: Lautsprecher-Impedanz

Hallo,

in meiner BR91 sitzt vom Werk aus ein Visaton FRWS5-8Ohm Lautsprecher.

Gruß Joerg
Tradition und Verbundenheit heißt nicht die Asche zu bewahren sondern das Feuer weiterzutragen.

3

Monday, December 5th 2011, 5:57pm

RE: Lautsprecher-Impedanz

Hallo,

Danke für die Antwort. Ich meinte allerdings die E91 von Märklin. Falls Märklin immer diesen Typ verbaut hat, wäre ich schon zufrieden.
Gruß G-F7

  • »Joerg Krause« is a verified user

Posts: 214

Location: Ruhrgebiet

Occupation: Veranstaltungsmeister

  • Send private message

4

Monday, December 5th 2011, 6:07pm

RE: Lautsprecher-Impedanz

Hallo,

in meiner E44 sowie V36 sitzen ebenfalls identische Lautsprecher, eben der oben schon erwähnte Visaton Typ. Bei der E91 gibt es Unterschiede bei den verbauten Decodern. In der 55171 sitzt ein runder Lautsprecher ohne Typenschild, der dürfte aber nach dem Decoder auch eine Impedanz von 8Ohm haben. Was in den älteren E91 Modellen mit 4-stelliger Artikelnummer verbaut war entzieht sich meiner Kenntnis.

Gruß Joerg
Tradition und Verbundenheit heißt nicht die Asche zu bewahren sondern das Feuer weiterzutragen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Joerg Krause" (Dec 5th 2011, 6:28pm)


5

Monday, December 5th 2011, 8:40pm

RE: Lautsprecher-Impedanz

Hallo,

es ist eine 5517. Nun muß ich das gute Stück also doch aufmachen.
Vielen Dank nochmal.
Gruß G-F7

6

Wednesday, January 9th 2013, 8:57am

Hallo G-F7,

ich komme noch mal auf deine ältere Anfrage zurück?
Was ist denn nun in der 5517 für ein Lautsprecher verbaut? Ich habe seit kurzem auch solch eine Lok.

Passt ein Visaton FRWS 5R (rund) in die Aussparung und unter die Kappe??
http://www.visaton.de/de/chassis_zubehoe…d/frws5r_8.html

... oder nur ein K50?
http://www.visaton.de/de/chassis_zubehoe…band/k50_8.html

Gruß
Matthias
https://mat-spur1.jimdofree.com/

Wonach du sehnlich ausgeschaut - es wurde dir beschieden
Du triumphierst und jubelst laut: „Jetzt hab’ ich endlich Frieden!“
Ach, Freundchen, rede nicht so wild, bezähme deine Zunge!
Ein jeder Wunsch, wenn er erfüllt, kriegt augenblicklich Junge

Wilhelm Busch

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests