You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Piet" started this thread

Posts: 617

Location: Aus dem Herzen von Köln

  • Send private message

1

Wednesday, May 2nd 2007, 7:41am

Tunnelportale

Ich suche sch?ne eingleisige Tunnelportale, leider stellen die meisten Zubeh?rlieferanten nur f?r 1:22,5 her, die sind nat?rlich viel zu gro?. Kennt jemand einen Hersteller?
Viele Grüße aus Köln an alle Spur1-Freunde

und allzeit HP1

Claus-Peter Gehring

(Piet)

Lok13

Unregistered

2

Wednesday, May 2nd 2007, 8:21am

RE: Tunnelportale

Hallo Piet,

wie w?re es denn mit selbstbau???

http://www.miniaturziegel.de/


Ciao und Gru? aus Westfalen

Ralf 8)

Meier Max

Unregistered

3

Wednesday, May 2nd 2007, 8:31pm

RE: Tunnelportale

Hallo Piet,
die meisten Tunellportale bestanden allerdings nicht aus Ziegelsteinen,sondern aus gehauenen Steien.
Ich habe f?r meine Gartenbahn,die mehrere eingleisige Portale hat,zuerst aus Lindenholz Modelle gefr?st mit den einzelnen Steinen,sogar vorstehende.Dann habe ich diese Modelle lackiert mit farblosem Lack.Um verschiedene Varianten zu haben,habe ich Eins?tze in das Lindenholz gemacht.
Hinterher in einer Form-Sachtel aus Metall einen Abguss mit "Gummimilch" gemacht.
Darnach aus Schweissdraht von Chromstahl Armiereungen eingelgt und dann mit feinem Beton (Abrieb) ausgegossen.
Der Erfolg und die Best?ndigkeit w?hrend bereits 14 Jahren gegen Witterungseinfl?sse haben meine Ausf?hrung best?tigt.
Wenn Du willst,kann ich Dir auch Fotos an Deine E-Mail senden.
Gruss
Max

4

Thursday, May 3rd 2007, 6:38am

Hallo Piet,

ich hatte welche von Studio 95 gesehen, aus Resin gegossen, ruf doch Herrn Wolf an um es ab zukl?ren.




www.lokbox.de



8)
Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie

Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist

--------------------------------------
Viele Grüße aus bayrisch Schwaben



  • »Länderbahner« is a verified user

Posts: 328

Location: Bamberg

Occupation: Modelle für Modellbahnen

  • Send private message

5

Thursday, May 3rd 2007, 11:17am

tunnelportal

Hallo

das ist ein Tunnelportal aus Resinplatten gebaut. Kann man sicher auch 1-gleisig machen.

Gr?sse vom L?nderbahner

6

Thursday, May 3rd 2007, 11:35am

RE: tunnelportal

hallo l?nderbahner,

die steinstruktur sieht sehr gut aus. aber in natura w?rde das portal , genauer der sturz ?ber dem gleisk?rper nie halten ;( ;( ;(.
mauerwerk, wie hier nachgebildet kann nur auf druck belastet werden, deswegen sind ?ffnungen immer mit b?gen unterschiedlicher stichh?he ?berspannt - wirkt technisch wie ein gew?lbe.

wenn du dir den sturz ?ber den gleisen z.b. als balkentr?ger vorstellst, versucht dieser, der auflast auszuweichen, indem er sich anf?ngt nach unten zu biegen. dabei entstehen auf der oberseite druck- und der unterseite zugkr?fte.
stein bzw. mauerwerk kann aber keine zugkr?fte aufnehmen, deswegen die gew?lbeb?gen (siehe alte steinbr?cken), die nur auf druck beansprucht sind.

hoffe, ich konnte dir einen tip geben :D.

viele gr??e
Wolfram russ

7

Thursday, May 3rd 2007, 1:49pm

Hallo,
voriges jahr bot jemand sowas ?fter bei EBAY an, 1-gleisig, 2-gleisig und auch St?tzw?nde.
Ein 1-gleisiges Spur1- Portal lag bei ca. 20 Euro, das Material war eine Art Porcellin!
Die Proportionen und die Qualit?t waren erstklassig!
Wenn ich die Adresse wiederfinde, melde ich mich wieder!

Gru?

Klaus
Schöne Grüße von

Klaus

This post has been edited 1 times, last edit by "ktmsammler" (May 3rd 2007, 1:50pm)