You are not logged in.

  • "Holger Danz" started this thread

Posts: 1,345

Location: Jena

Occupation: Freiberuflicher Projektmanager

  • Send private message

1

Thursday, November 24th 2011, 9:30pm

Modultreffen Leipzig 2012 - Neue Informationen

Hallo liebe Modulisten,

da ich nicht sicher bin, ob ich alle Teilnehmer am Modultreffen in Leipzig über den Teilnehmerbereich auf unserer Homepage erreiche, außerdem so auch noch Unentschlossene ohne Zugangsdaten neue Informationen zum Treffen bekommen können, habe ich mich entschlossen diesen neuen Thread aufzumachen. Ein neuer Thread auch deshalb, weil der ursprüngliche schon so viele Beiträge hat, dass er etwas unübersichtlich geworden ist. Hier werden also nun in unregelmäßiger Folge Neuigkeiten zum Modultreffen in Leipzig veröffentlicht.

Im Zusammenhang mit der Einreichung für die Genehmigung der Veranstaltung bei der Stadt Leipzig ist ein erster grober Flächenplan erstellt worden. Bei der Prüfung der gemeldeten Module ist uns aufgefallen, dass Einige zwar bereits eine mündliche oder per Mail an uns gesandte Teilnahmezusage gemacht haben, die Modulmeldung aber noch aussteht. Diese bitte über die Mannheimer Seite vornehmen bzw. wer dort nicht kann oder will diese per Mail mit angehängtem Gleisplan der Module an uns. Wir haben zwar den 28.02. als Meldeschluss für die Module vorgesehen, bitten aber alle, die bereits vorher wissen womit sie sich in Leipzig beteiligen werden, das auch zu melden. Natürlich gibt es eine Anlagenidee deren Machbarkeit auch von den gemeldeten Modulen abhängt, Je zeitiger wir also Planungssicherheit haben, desto genauer können wir schon am Konzept arbeiten. Ich danke allen ausdrücklich für zeitnahe Meldungen.

Eine wichtige Nachricht für alle Frühanreiser dürfte sein, dass bereits in der Nacht vom 1. zum 2. Mai die vollgepackten Fahrzeuge in der Halle abgestellt werden und ggf. Modulisten in der Halle übernachten können. Diese Zusage habe ich heute vom Veranstaltungsgelände bekommen. Alle die also den Feiertag für eine stressfreie Anreise zum Modultreffen nutzen möchten, können dies tun. Wichtig ist aber, dass wir dazu eine rechtzeitige schriftliche Meldung bekommen, die neben dem eventuellen Übernachtungswunsch auch die Größe des Fahrzeuges enthält. Besonders interessant ist dabei die Fahrzeughöhe, falls es nicht auch vor der Halle Abgestellt werden kann. Außerdem müssen Übernachtungswillige in der Halle das entsprechende Equipment mitbringen, also Luftmatratzen, Schlafsäcke usw. Der Duschwagen wird aber erst ab 2. Mai zur Verfügung stehen, da wir sonst nicht zuletzt aufgrund des Feiertags enorme Zusatzkosten auf der Uhr hätten.

Also noch mal: Bitte Module melden!!!
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

  • »dieselmani« is a verified user

Posts: 670

Location: Kölner Westen

Occupation: Elektrotechniker

  • Send private message

2

Thursday, November 24th 2011, 10:18pm

Meldeschluss

Hallo Holger,
der Meldeschluss für Module ist laut Onlineplattform der 31.03.2012 .
Gruss dieselmani
Grüsse Mani- Epoche 5+6

  • "Holger Danz" started this thread

Posts: 1,345

Location: Jena

Occupation: Freiberuflicher Projektmanager

  • Send private message

3

Thursday, November 24th 2011, 11:12pm

RE: Meldeschluss

Hallo Mani,

ja, hast recht. Der 28.02. steht im Einladungstext, auf der Plattform aber der 31.03. Ist aber schön, wenn wir vorher die Meldung bekommen so wie von Dir - vorbildlich!
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

Posts: 617

Location: Aus dem Herzen von Köln

  • Send private message

4

Friday, November 25th 2011, 8:08am

Datenformat Zeichnungen

Die Zeichnungen meiner Module sind auf der Mannheimer Plattform im DXF-Format hinterlegt, allerdings können manche Planungsprogramme diese Formate nicht lesen.

Daher meine Frage:

in welchem Datenformat sollte man Euch die Zeichnungen schicken, damit Ihr die Module gleich in Eure Software übernehmen könnt?
Viele Grüße aus Köln an alle Spur1-Freunde

und allzeit HP1

Claus-Peter Gehring

(Piet)

This post has been edited 2 times, last edit by "Piet" (Nov 25th 2011, 8:09am)


IGMA

IG Spur1 Module Rhein-Neckar

  • »IGMA« is a verified user

Posts: 284

Location: Mannheim

  • Send private message

5

Friday, November 25th 2011, 9:06am

RE: Datenformat Zeichnungen

Hallo Piet,

danke für den Hinweis mit den dxf Dateien.

Diese Dateien dienen im Moment - genauso wie hochladbare Fotos - nur zur Information des Betrachters. Ein Download für CAD Planungen wurde noch nicht realisiert. Zum Einen weil es ziemlich viel Programmieraufwand wäre, zum Anderen weil Rainer Gau die bisherige Modulplanung für Borken nicht auf Basis von dxf Dateien gemacht hatte.

Holger Danz steckt noch in den Vorbereitungen, wird aber bei Bedarf von mir alle bisher schon einmal für Heilbronn und Mannheim gemeldeten Module in dxf erhalten.

@ Mani, danke für den Hinweis, hab`s geändert.
Grüße aus Mannheim
Andreas

  • "Holger Danz" started this thread

Posts: 1,345

Location: Jena

Occupation: Freiberuflicher Projektmanager

  • Send private message

6

Friday, November 25th 2011, 9:37am

RE: Datenformat Zeichnungen

Hallo Piet, hallo Andreas,

da wir nicht mit irgendeiner Gleisplan-Software arbeiten sondern ganz klassich mit AutoCad ist dxf völlig in Ordnung. Bitte aber beachten, dass die Daten möglichst in einer Version bis Autocad 2004 abgespeichert sind. Hintergrund dafür ist die Tatsache, dass ich AutoCad nicht update, so lange es noch läuft, da ich an sich dieses Programm beruflich nur als Hilfsprogramm in ganz wenigen Fällen nutze und daher die Notwendigkeit eines Updates nicht wirklich besteht. 3D-Visualisierungen mache ich im 3D-Studio Max, da habe ich auch immer die neueste Versin drauf.

Sollte aber jemand nur dxf-Daten in neunen AutoCad-Formaten haben, kann ich diese auch über den Umweg des Imports in 3D-Studio max in eine ältere Version abspeichern. Wer mir diesen Umweg allerdings ersparen kann, den bitte ich, gleich die Daten in der älteren Version zu senden.

Alle, die die dxf-files auf der Mannheimer Seite hinterlegt haben, brauchen die nicht noch mal senden, da ich sie ja von Andreas bekomme.
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

  • "Holger Danz" started this thread

Posts: 1,345

Location: Jena

Occupation: Freiberuflicher Projektmanager

  • Send private message

7

Friday, November 25th 2011, 1:04pm

RE: Datenformat Zeichnungen

Hallo Zusammen,

wer lesen kann ist klar im Vorteil! Ich hatte das "noch nicht" im 3. Satz glatt überlesen. Also dann bitte am besten alle Gleispläne der Module im dxf, dwg oder notfalls auch einem anderen vektorbasierten Programm an mich senden. Wenn ich dann von den Plänen aus Heilbronn Modulpläne doppelt habe ist das besser als wenn was fehlt. Am besten ist, wenn Ihr die Pläne auf die IG-Mailadresse schickt, da wir dort alle drauf zugreifen können.
Hier die Mailadresse:

Ig-Spur1-Mitteldeutschland@hotmail.de

Danke an Alle!
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

This post has been edited 1 times, last edit by "Holger Danz" (Nov 25th 2011, 1:08pm)


Posts: 617

Location: Aus dem Herzen von Köln

  • Send private message

8

Monday, November 28th 2011, 12:11pm

RE: Datenformat Zeichnungen

Quoted

Original von Holger Danz
Hallo Zusammen,

wer lesen kann ist klar im Vorteil! Ich hatte das "noch nicht" im 3. Satz glatt überlesen. Also dann bitte am besten alle Gleispläne der Module im dxf, dwg oder notfalls auch einem anderen vektorbasierten Programm an mich senden. Wenn ich dann von den Plänen aus Heilbronn Modulpläne doppelt habe ist das besser als wenn was fehlt. Am besten ist, wenn Ihr die Pläne auf die IG-Mailadresse schickt, da wir dort alle drauf zugreifen können.
Hier die Mailadresse:

Ig-Spur1-Mitteldeutschland@hotmail.de

Danke an Alle!


Das ist ja super, ich zeichne nämlich auch alles in Autocad, da ich auch nicht regelmäßig update, kann ich auch alle Pläne in dwg-R13/R14 zur Verfügung stellen, dann sind nämlich direkt auch alle Bemaßungen korrekt.
Viele Grüße aus Köln an alle Spur1-Freunde

und allzeit HP1

Claus-Peter Gehring

(Piet)

  • »Matthias« is a verified user

Posts: 450

Location: Leipzig

Occupation: Bauingenieur

  • Send private message

9

Monday, December 5th 2011, 2:10pm

RE: Datenformat Zeichnungen

Hallo Leute,
ich hab im internen Bereich unserer HP mal 2 Ideen zur Diskussion gestellt.
Schaut doch mal rein und haltet mit euren Meinungen nicht hinter dem Baum.

Viele Grüße aus Leipzig und eine schöne Vorweihnachtszeit

Matthias

www.spur1-leipzig.de
-----------------------------
www.spur1-leipzig.de

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests