You are not logged in.

  • "hag10" started this thread

Posts: 454

Location: Thüringen

Occupation: Unruheständler

  • Send private message

1

Thursday, January 20th 2011, 4:06pm

Umbau BR 38 - ESU

Bitte Beitragsschablone ausfüllen. Dann ist es einfacher zu helfen.
Welcher Decoder?:
[ ] Märklin
[x ] ESU
[ ] ZIMO
[ ] Uhlenbrock
[ ] sonstige:

Welche Digital Zentrale?:
[ ] Märklin 6021
[ ] Märklin Central Station
[ ] Märklin Mobile Station
[ ] Intellibox
[ ] ZIMO MX1
[x ] ECOS
[ ] sonstiges:

Welches Soundmodul?:
[ ] Märklin
[ ] Dietz
[ ] Uhlenbrock
[ ] ZIMO
[ ] sonstige:

Welcher Fehler?: Hallo,
Ich habe meine BR 38 Nr.: 5598 (Gleichstrommotor) mit einem Locksound 3.5 XL ausgestattet.
Es funktioniert soweit, bis auf ein sprunghaftes Fahrverhalten.

Wer kann mir helfen mit Einstelldaten für CV 53, 54 und 55 ???


Danke

  • »Rainer Herrmann« is a verified user

Posts: 1,493

Location: Viernheim

Occupation: Modellbau

  • Send private message

2

Thursday, January 20th 2011, 5:18pm

RE: Umbau BR 38 - ESU

Hallo,

das ist immer wieder mal Thema.
Der eingebaute Bühler Motor hat eine innere Entstörung, die ist zu stark und stört die Lastreglung des Decoders.
Wenn man den Motor vorsichtig öffnet (man sollte sich da wirklich auskennen) kann man diese Entstörung herausbrechen / löten.

Grüße, Rainer Herrmann
-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

3

Thursday, January 20th 2011, 5:25pm

RE: Umbau BR 38 - ESU

Quoted



Wer kann mir helfen mit Einstelldaten für CV 53, 54 und 55 ???



Versuche mal 50, 10 und 10.

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

This post has been edited 1 times, last edit by "Oliver Kirschbaum" (Jan 20th 2011, 5:26pm)


  • "hag10" started this thread

Posts: 454

Location: Thüringen

Occupation: Unruheständler

  • Send private message

4

Thursday, January 20th 2011, 6:37pm

Danke vielmals für eure Antworten.

Mit Olivers Daten läuft sie prima.

ps. habe auch noch eine Stromabnahme im Tender eingebaut, durch den Umbau sind ja genug Kabel frei. Lautsprecher habe ich in der Lok.

mfg
Harald

This post has been edited 1 times, last edit by "hag10" (Jan 20th 2011, 6:37pm)


5

Friday, January 21st 2011, 7:15am

RE: Umbau BR 38 - ESU

Hallo Rainer,

ich habe dieselbe Beobachtung mit Uhlenbrock 77500 in der BR91 von M. Wenn man die Lastregelung einschaltet, ruckelt die Lok erratisch, ohne LR läuft sie butterweich. Über die Parameter kann man das Verhalten zwar beeinflussen, das Ruckeln geht aber nicht weg.

Auch hier ist (noch) ein Bühler Motor drin. Das Getriebe ist ok, das Längsspiel der Motorwelle ist gering.

Woran erkenne ich, ob auch hier das Problem am eingebauten Entstörsatz liegt und wie wird der Motor geöffnet? Anderenfalls kommt ein Fauli rein.

Gruß
Matthias
https://mat-spur1.jimdofree.com/

Wonach du sehnlich ausgeschaut - es wurde dir beschieden
Du triumphierst und jubelst laut: „Jetzt hab’ ich endlich Frieden!“
Ach, Freundchen, rede nicht so wild, bezähme deine Zunge!
Ein jeder Wunsch, wenn er erfüllt, kriegt augenblicklich Junge

Wilhelm Busch

6

Friday, January 21st 2011, 7:26am

RE: Umbau BR 38 - ESU

Hallo Matthias,

meine mich zu erinnern, dass bei der 91er die störenden Entstörer außen am Motorgehäuse waren, kannst Du vielleicht sogar schon bei geöffneter Rauchkammer sehen?

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

  • »Rainer Herrmann« is a verified user

Posts: 1,493

Location: Viernheim

Occupation: Modellbau

  • Send private message

7

Friday, January 21st 2011, 9:08am

RE: Umbau BR 38 - ESU

Moin!

Oliver hat recht, die Entstörung bei der BR 91 ist Extern.

Probiere es mal mit einer leichteren Lastreglung.

Grüße, Rainer
-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

  • »Tobias« is a verified user

Posts: 1,230

Location: Region Leipzig

Occupation: Bereitstellungsdisponent ICE-Werk Leipzig

  • Send private message

8

Sunday, January 23rd 2011, 6:07pm

Hallo,

wir haben auch 77500 im Einsatz. Die älteren bereiten starke Probleme beim Abstimmen der Lastregelung. Hier haben wir auch Loks wo die Lastregelung abgeschaltet werden musste damits ordentlich fährt. Die aktuellen sind da schon eher problemlos.


Tobias
Steuerung: Uhlenbrock Dais II-Zentrale, Daisy 2, PC-Software Rocrail, Fahrzeugdecoder ESU Loksound