You are not logged in.

1

Saturday, April 10th 2010, 7:57pm

Komische Schiene

Hallo,

da ich nicht weis wo ich das reinstellen soll,
stelle ich die Frage hier.
Was soll die einzelne Schiene in der Mitte?
Entdeckt habe ich diese im Bahnhof in Neustadt/Weinstr.
Wer kann was dazu berichten?

Grüsse
Dirk Neumann
Dirk Neumann has attached the following image:
  • Bilder iPhone 066.jpg
Ich fahre Epoche 5+6 der SBB.
Und das ist auch gut so.

Uwe Berndsen

Unregistered

2

Saturday, April 10th 2010, 8:11pm

RE: Komische Schiene

Hallo Herr Neumann,
ich denke dass die Schiene der Stabilisierung der darunter liegenden Schwellen dient,. Wenn Sie mal genau hinsehen, dann sind die vier Betonschwellen links und rechts der Mittelschiene gestückt oder besser gesagt sie enden dort. Da im Bereich der vier gestückten Schwellen die Gefahr der Spurverbreiterung besteht, wurden die Außenschienen mit der Mittelschiene zusätzlich auf Spur gehalten.
MfG
Uwe Berndsen

ospizio

Unregistered

3

Saturday, April 10th 2010, 11:23pm

RE: Komische Schiene

Halo Dirk,

Wie Uwe richtig sagt,dient diese Schiene in der Mitte zur Stabilisierung.
Bei uns auf der Gäubahn(Stuttgart-Singen) mit der heraufsetzen der Streckengeschwindigkeit im Einfahrtsbereich des Bf Herrenberg und Singen zur Stabikisierung der Bogenweichen in 1990 notwendig.
Grus Wolfgang