You are not logged in.

  • »Wendezug« is a verified user
  • "Wendezug" started this thread

Posts: 1,098

Location: Mittelhessen

Occupation: Dienst am Kunden

  • Send private message

1

Friday, May 8th 2009, 10:25am

Stammtisch Mittelhessen im Mai!

Hallo Zusammen.
Es tut sich wieder was in der Einsertoten Zone Mittelhessen!

Wir treffen uns wie jeden 2ten Mittwoch im Monat áb 19.30 Uhr zum fachsimpeln, unterhalten und planen in Lollar bei Giessen, in der Gaststätte "Zur Linde" in der Marburger Strasse.

Spur 1 technisch zu sehen gibt es den fortgeschrittenen MDY aus dem Forumsbericht, der wieder ein ganzses Stück weiter ist. =), wahrscheinlich mit Lack nun!

Ich denke, es könnte sich auch eine Dingler-Lok zu uns verirren! =)

Es wird wohl auch wieder eine Ecos und ein paar Gleise da sein.
Weiter steht der Termin für die Ausstellung von den Marburgern, wo wir uns mit Teilen der HO Anlage beteiligen werden, am 10+11.10.2009 in der Sporthalle Wittelsberg ein Thema sein.

Bei interesse einfach kommen und dabei sein. :D
Bei fragen via PN an mich.
Gruss:
Wendezug 8)

Noch zur Anmerkung!!!! :tongue:
Wir sind !!!!!!!!!kein!!!!!!!!!!!!! Verein, nur ein zusammneschluss von Gleichgesinnten oder teils Wahnsinnigen, doch keine Pufferküsser :evil:oder Nietenzähler oder wie auch immer, doch wir haben Spass bei der Sache, :Degal ob HO oder die 1, und das ist es was Zählt. =)

Also bis Mittwoch!
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup:

This post has been edited 1 times, last edit by "Wendezug" (May 8th 2009, 10:25am)


  • »Ulrich Geiger« is a verified user

Posts: 1,197

Location: ein Schwabe in Mittelhessen

Occupation: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Send private message

2

Friday, May 8th 2009, 11:30am

RE: Stammtisch Mittelhessen im Mai!

hallo Wendezug,
die "Dingler" verirrt sich nicht nach Lollar, sondern die ganz neu im Bestand befindliche württembergische 75 025 beabsichtigt, sich ganz offiziell am Mittelhessen-Stammtisch in Lollar vorzustellen. Vorausgesetzt, das Gleis und die Ecos sind tatsächlich auch da. Da ist diese schwäbische Lok eigen ...
Bis dahin, schöne Grüße
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)