You are not logged in.

Teleman

Unregistered

1

Saturday, November 29th 2008, 1:30pm

HILFE! Hübner Weichenantrieb für Märklinweichen

Hallo!

Ich bräuchte Eure geschätzte Hilfe:
Kann ich Hübner-Weichenantrieb + dazugehörigen Decoder ohne weiteres auch für eine Märklinweiche verwenden.
Der Anschluss für eine Hübnerweiche (mit Po. 2,3+4 am decoder inkl. Herzstückpolarisation) ist klar beschrieben, wie erfolgt der Anschluss jedoch bei Märklinweichen mit Kuststoffherzstück?
vielen Dank für Eure Hinweise

Teleman

Unregistered

2

Saturday, November 29th 2008, 3:01pm

hat sich erledigt, problem behoben!

3

Saturday, November 29th 2008, 4:42pm

Das funktioniert völlig problemlos.
Das Kabel zum Herzstück entfällt, und mit den richtigen Befestigungselementen (steht in der Anleitung zum Weichenmotor) passt der Antrieb in die Schraublöcher des Märklin-Handschalthebels.

SR