You are not logged in.

Diesel

Unregistered

1

Thursday, August 7th 2008, 10:18am

Ladegut für Kiss 6-Achser

Hallo Spur 1er!

Vor einigen Tagen war in einem Posting zu lesen, der 6 Achser wäre kein gutes Vorbild, da es eigentlich kein passendes Ladegut dafür gäbe.

Ich sehe täglich zwei Ganzzüge mit diesen Wagen, zum einen Leerzüge, zum Anderen mit Coils (Stahlrollen) beladen.

Die Wagen sind keine geschlossenen Wagen mit Haube, sondern eben die von Kiss angebotenen mit entsprechenden Aufsätzen zur Fixierung der Coils.

In der Regel werden die Züge durch eine BR 140 Doppeltraktion gezogen.

Sie pendeln vom Ruhrgebiet zu den Rasselsteinwalzwerken Andernach (linksrheinisch) und Neuwied (rechtsrheinisch).

Ausserdem sieht man solche Wagen gelegentlich mit Stahlträgern beladen.

Grüsse

Diesel

2

Thursday, August 7th 2008, 1:50pm

RE: Ladegut für Kiss 6-Achser

Hallo,

dürfte sich wohl eher um einen Nachfolger dieses Wagentyps SSym 46 handeln.
Spekuliert

Ernst
.

geri

Gerald

  • »geri« is a verified user

Posts: 1,711

Location: Niederrhein

Occupation: Finanz-Magier + (Freizeit-)Triebfahrzeugführer

  • Send private message

3

Thursday, August 7th 2008, 7:26pm

Den Thread, dass es für die kein passendes Ladegut gibt, habe ich wohl verpasst.
Mir fallen kaum geeignetere Wagen ein für Ladegüter. Ausser Schüttgüter und Seefische kann man mit denen alles transportieren, was dann auch für etwas Spannung / Abwechslung unter den Güterzügen sorgt.
Liebe Grüsse,
gerald ehrlich

4

Thursday, August 7th 2008, 10:02pm

Also nochmal, bei uns im Hamburger Hafen ist wirklich viel Rangierbetrieb, darüber hinaus auch in Maschen, wie jeder weiß.

Einen sechsachsigen Wagen zu finden ist wie 6 Richtige im Lotto. Dagegen gibt es Massen an 4achsige Rungenwagen. Und die sieht man auch mit allem beladen. Z.B. alle Landarbeitsgeräte wie Trecker und Mähdrescher, oder Container-Anhänger von LKW´s, oder eben auch diese Zugmaschinen.

Aber es gibt sicher Gegenden, wo vielleicht die 6achser öfter genutzt werden. Bei uns jedenfalls nicht. Und deshalb sagte ich ja auch nur auf mich bezogen, daß ich dafür keine Verwendung habe.

5

Friday, August 8th 2008, 8:52am

Moin, Moin Jörg

So ganz stimmt Deine Aussage aber nicht !

Ich fahre zB. ca. 4 – 6 mal im Monat auf dem Veddeler Damm neben dem Hafenbahnhof Hamburg – Süd entlang und fast jedes zweite Mal sind dort 6 achsige Schwerlastwagen zu sehen !!

Ganzzüge, entweder leer oder mit Brammen beladen.

Falls Du einmal dort hinfahren solltest, dann kannst Du Dir auch gleich die 50iger Schuppen mit dem Hafenmuseum in Aufbau und die restaurierten Fahrzeuge der Hamburger Hafenbahn auf dem Kai ansehen.

MfG Manfred