You are not logged in.

  • "Lokschuppen 25" started this thread

Posts: 248

Location: Brandenburg

Occupation: Dipl.-Ing FH

  • Send private message

1

Wednesday, November 23rd 2022, 8:15pm

Märklin Donnerbüchsen öffnen

Hallo Kollegen,

vielleicht kann mir jemand einen Tip geben?
Möchte die Wagen gerne öffnen um ein paar Reisende reinsetzen und Die Dekoder rausschmeißen und stattdessen Kondensator/Gleichrichter als Flackerschutz einbauen.

Die Flackern jetzt zuviel.

Gruß

Rolf
Mit freundlichen Grüßen

Rolf

2

Wednesday, November 23rd 2022, 10:38pm

Hallo Rolf,

natürlich habe ich bei den Märklin Donnerbüchsen auch Passagiere drin. Das geht einfach. Aber das Dach kann man nicht abnehmen.
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe sind unten drunter 6 oder 8 kleine Schrauben. Die löst du und dann kannst du das Untergestell
abziehen und die Inneneinrichtung raus nehmen. Man musst Aufpassen wegen der Beleuchtungskabel. Das war aber recht einfach.

Liebe Grüße

Wolli

Posts: 763

Location: Thüringen

Occupation: Unruheständler

  • Send private message

3

Wednesday, November 23rd 2022, 10:59pm

Die Flackern jetzt zuviel.

sind die Räder und die Schienen sauber ?
Kondensator über Gleichrichter und Vorwiderstand ziehen höhere Ströme und bringen keinen Vorteil

  • "Lokschuppen 25" started this thread

Posts: 248

Location: Brandenburg

Occupation: Dipl.-Ing FH

  • Send private message

4

Thursday, November 24th 2022, 10:28am

Danke für den Tip Wolli


Gruß

Rolf
Mit freundlichen Grüßen

Rolf

Posts: 473

Location: Ruhrgebiet

Occupation: Ehemaliger Wissenschaftlicher Angestellter - Jetzt Zeitgenießer

  • Send private message

5

Friday, November 25th 2022, 5:14pm

Hallo Rolf und Wolli,

danke für die Frage und den Tipp. Den Tipp kann ich gut gebrauchen, denn meine Donnerbüchsen sehen auch noch sehr leer aus und dies möchte ich ändern.

Dann gleich noch eine Frage, bei dem Märklin Gepäckwagen 58154 hängt bei mir die Elektronik im Schrumpfschlauch einfach von der Decke herab. Ist das normal? Es sieht nicht gut aus und es besteht auf Dauer die Gefahr, dass ein Kabel abreißt. Außerdem zeigt der Decoder mir 4 Funktionen an, wovon nur die Lichtfunktion F0 belegt ist. Ist das normal?

Viele Grüße

Michael

6

Friday, November 25th 2022, 9:32pm

Hallo Michael,

deine Frage kann ich dir leider nicht beantworten. Fabian hat den Gepäckwagen 58194 und da habe ich den Decoder ausbauen
lassen, Rückleuchten eingebaut und anschließen lassen. Das ist schon lange her.
Die anderen 3 Donnerbüchsen sind auf Fabians Wunsch alle 58191 (1. Klasse). Dazu war meine Beschreibung.

Bitte keine Stellungnahmen, dass das irreal ist. 1. Klasse war viel weniger vertreten.

Beste Grüße

Wolli