You are not logged in.

21

Tuesday, November 22nd 2022, 9:29pm

Fehlende Güterwagen

Für meinen Geschmack fehlt eine ganze Gruppe von wichtigen Güterwagen: offene Schüttgutseitenentladewagen, UIC Type Ed bzw Fc.
Der Märklin Ed090 ist ja wohl mehr als betagt und eigentlich nicht mehr zeitgemäß, der Dingler Ed086 eigentlich sehr schön aber unerschwinglich.
Solche Wagen sind früher an jeder Ladestrasse gestanden, haben die Eierkohlenbriketts für die unzähligen Kohlenhändler gebracht, Schotter zu Allen möglichen Bauvorhaben geliefert usw.
Verwunderlich, dass die keiner vermisst…
Martin Meiburg
Heimatdirektion
BD Wuppertal


22

Tuesday, November 22nd 2022, 10:39pm

Hallo Zusammen,

mir fallen alle Y25 Drehgestellkandidaten ein die es nur bei Handarbeitshersteller gab oder gibt
-Facns133 bei Dingler
-Knickkesselwagen bei van Biervliet
-Habbins Waggons nur bei Marcus Jägers
Hatte bei Märklin mal den Vorschlag unterbreitet auf dieser Drehgestellbasis weitere Waggons zu bauen. Wenn man schon das Drehgestell und die Rechteckpuffer hat benötigen diese Teile keine Neukonstruktion was wiederum kosteneinsparend ist
Mal schauen ob sich die Umsetzung lohnt da diese Waggons mit verschiedenen Firmenaufdrucken und ganzen Zugganituren sinnvoll sind

Allzeit HP1
Frank
Mein avatar ist als Bausatz noch käuflich trittfest und freilandtauglich

  • »Günter Schmalenbach« is a verified user

Posts: 1,164

Location: Stadtilm-Ilmtal / Thueringen

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

23

Wednesday, November 23rd 2022, 7:43am

wenn ich mir den neuen DB-Schwenkdachwagen KKks - Tae(m) s 890 von Wunder so ansehe , habe ich nicht den Eindruck das es Probleme bei der Stabilität gibt oder das es hier bei der Beweglichkeit der Bauteile um Kosten geht .
gebraucht wird man da natürlich länger suchen müssen .

es gibt also durchaus neu Wagen , wenn auch keine neu aufgelegten
Günter, Großhettstedt, Ilmtal

24

Wednesday, November 23rd 2022, 1:11pm

Hallo,
ein Schwerölkesselwagen wie von Marilet könnte mal wieder produziert werden.
Irgendein Hersteller wollte den schon mal auflegen, habe leider vergessen, wer das war.

Viele Grüße von

Klaus
Schöne Grüße von

Klaus

Posts: 174

Location: Bad Dürkheim

  • Send private message

25

Wednesday, November 23rd 2022, 1:25pm

Hallo,
ein Schwerölkesselwagen wie von Marilet könnte mal wieder produziert werden.
Irgendein Hersteller wollte den schon mal auflegen, habe leider vergessen, wer das war.

Viele Grüße von

Klaus


Hallo,

den gibts evtl. bald von Kiss:
https://www.kiss-modellbahnen.net/schwer%C3%B6lwagen
Gruß
Bernd

26

Wednesday, November 23rd 2022, 1:58pm

Hallo,
ein Schwerölkesselwagen wie von Marilet könnte mal wieder produziert werden.
Irgendein Hersteller wollte den schon mal auflegen, habe leider vergessen, wer das war.

Viele Grüße von

Klaus


Könnte mbw gewesen sein.

Gruß basti

Similar threads